Problem: Gecleante Türen rückrüsten - Optionen?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Kennung Eins, 28.12.2013.

  1. #1 Kennung Eins, 28.12.2013
    Kennung Eins

    Kennung Eins Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kein Paseo EL44
    Ich hab mir ein neues Spielzeug gekauft, welches vom Vorbesitzer ringsum gecleant wurde.
    Beim Kauf fand ichs noch "akzeptabel", zumal der Fzg-Preis angemessen war. Inzwischen nervt es nur noch, dass man die Türen nur per Fernbedienung öffnen kann. Details dazu weiter unten.

    Meine Frage:
    Welche Optionen habe ich, um die Tür wieder von Hand (ohne Fernbedienung) und dabei TÜV-konform öffnen zu können?

    - Bleche aufschneiden und neue gebrauchte Schlösser+Griffe einfügen (Kosten: Lackieren 200€ + Blecharbeiten/Mechanik 200€? Oder mehr?)
    - Türen tauschen (Türen müssen dazu lackiert werden, da aktuell in Sonderlack lackiert, Kosten 400€?)
    - ... was geht noch?

    Schlaufen legen? Welches Material? TÜV?
    Irgend eine andere Variante von "Griff einbauen"?

    Habt ihr eine pragmatische Idee, was ich machen kann, um die Tür wieder von Hand zu öffnen?


    Details zum aktuellen Stand:
    - keine Türgriffe
    - keine Schlösser
    - ZV vorhanden und aktiv
    - keine Heckklappenöffner
    - Tür wird per Fernbedienung ein paar mm geöffnet, dann muss man die Finger zwischen Türblech und A-Säule schieben und aufziehen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    die sauberste lösung wären neue gebrauchte Türen und die dann lackieren.
    die gecleanten Türen aufschneiden und wieder "rückrüsten" bringts mMn. nicht.

    um welches Fahrzeug handelt es sich? vielleicht kannst die gecleanten in ebay für paar euro an nen verrückten mit der FFB verkaufen.
     
  4. #3 *Bleifuß*, 29.12.2013
    *Bleifuß*

    *Bleifuß* Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    03'er Corolla E12U VFL 1,6 ; 88'er Corolla E9 GTI 1,6
    wenn ich das richtig verstanden hab nervts dich eher immer die Fernbedienung nutzen zu müssen,
    als die Tatsache das die Türen gecleant sind.....

    kann man die Zentralverriegelung nicht vielleicht soweit auf-/nachrüsten zu nem Keyless-System so dass man nur noch im Spalt fummeln muss für die Tür zu öffnen aber den Schlüssel nur noch "dabei" haben muss???
     
  5. #4 Cybexx, 29.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2013
    Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.081
    Zustimmungen:
    110
    :D

    wie man sowas machen kann, frag ich mich ja immer wieder...

    :D

    ...aber auch, wie man sowas gebraucht kaufen kann... ;)

    :D

    der vorbesitzer hat doch bestimmt noch mehr verbastelt.

    würde auch zusehen, dass ich gebrauchte türen finde.
     
  6. #5 Worldchampion, 29.12.2013
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Ich hatte mal ne Variante gesehen, bei der die Betätigung des Griffes zwischen Scheibe und Dichtgummi rausgelegt wurde. Also einfach ein etwas längeres Gestänge vom Schloß aus gerade nach oben und nicht nur zum Griff. Da war dann irgendein Plasteteil drauf geklebt, glaub in dem Fall ein Würfel. Sah unauffällig aus und war wohl auch Grundlage, dass der Tüv das Auto überhaupt noch durchgehen lassen hatte.

    Ansonsten würde ich auch gebrauchte Türen vorziehen. Lackieren müßtest du ja sowieso und du weißt nicht, wie die Dinger sich beim zuschweißen verzogen haben. Außerdem findet sich vielleicht sogar ein Trottel, der die umgebauten gegen originale tauscht.
     
  7. #6 Kennung Eins, 30.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2013
    Kennung Eins

    Kennung Eins Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kein Paseo EL44
    Mir geht es u.a. darum, dass ich das Fzg übern Winter mit abgeklemmter Batterie abstelle. Wenn dann die Motorhaube zu fällt, habe ich ein Problem :)

    Ok, also kurzfristig ne Durchführung nach oben zwischen Dichtgummi und langfristig dann Türentausch ...
     
  8. #7 Jan, 01.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 01.01.2014
    Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    hm...das Projekt ist damals nicht durchdacht gewesen... was machst du falls mal die batterie zusamm bricht?!?
    ich würde fürn Winbterdas fenster einfach nen spalt unten lassen, das man rein greifen kann und sone stoffgarage vopn ebay drüber. Meine garage ist trocken, ich guck ab und an ma und lüfte halt noch zusätzlich....

    Ein schloss sollte übrig bleiben bei solche umbauten. warum machst du kein schloss hinter das kennzeichen in der Heckklappe`? da kannst du zur Not noch was einschweißen und es konservieren, OHNE alles neu zu lacken
     
  9. #8 Kennung Eins, 01.01.2014
    Kennung Eins

    Kennung Eins Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kein Paseo EL44
    Also das find ich ne sehr schöne Idee. Versteckt hinterm Kennzeichen, zur Not kommt man ran. Das spiele ich mal durch, danke!
     
  10. #9 SaxnPaule, 02.01.2014
    SaxnPaule

    SaxnPaule Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    T25 Kombi FL 1ZZ-FE
    Meines Wissens ist das doch garnicht Tüv konform. Man benötigt immer eine mechanische Möglichkeit die Fahrertür zu öffnen.

    Unfall, Fahrer bewusstlos. Wie bekommen Ersthelfer den Fahrer aus der Karre? Garnicht!

    Bei den restlichen Türen m.W. nicht zwingend erforderlich.

    Bau nen Knopf ins Spiegeldreick.
     
  11. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    also das mit dem TÜV ist richtig, das geht so eigentlich NICHT !
    aber mal ehrlich, das auto überschlägt sich, kullert so rum....ich glaube kaum das man dann noch ne tür einfach so auf bekommt...
    und selbst wenn, frage ich mich, ob man an den originalen plaste reingreif dinger die tür überhaupt auf zerren könnte...
    die heutigen autos haben ja quasi alle diese richtigen griffe wo man rum fassen kann um kraft aufzubringen.
     
  12. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    Die meisten heutigen autos sperren sich auch selber zu... da kannst dann zerren was du willst. Ob die Türen sich dann mit dem auslösen der airbags aufsperren?
     
  13. #12 SaxnPaule, 02.01.2014
    SaxnPaule

    SaxnPaule Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    T25 Kombi FL 1ZZ-FE
    Ja
     
  14. #13 Rollinchen, 04.01.2014
    Rollinchen

    Rollinchen Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2014
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1.6er E12 (2003)
    wenn ich hier alles richtig gelesen habe, dann sollte eigentlich der einbau einer originalen fahrertür mit griff und schloss alle "probleme" lösen (batterie nicht notwendig, keine extra leitungen oder einbauten und der tüv dürfte auch nicken). knöpfe versteckt (hinter nr-schild oder im spiegel oder ähnliche verstecke bringen nach unfall mit defekter oder rausgeflatterter batterie nichts UND die türen sind dicht!!). tür von der autoverwertung etwas bearbeitet und neu lackiert - fertig ist die laube...)
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Duke_Suppenhuhn, 26.01.2014
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Diese Autos sperren sich aber bei einem Unfall auch selber wieder auf.

    Zum Thema: Ist die Frage, was Dir gefällt. Entweder originale Türen oder eine unauffällige Lösung ohne die cleane Linie zu stören. Da kann man ja nahezu überall eine Schlaufe oder ein Gestänge raus führen. Ohne, dass wir wissen, um welches Auto es sich handelt, können wir dir da auch schwerlich konkrete Vorschläge machen.
     
  17. #15 Kennung Eins, 26.01.2014
    Kennung Eins

    Kennung Eins Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kein Paseo EL44
    Ja passt schon, ich wollte primär Ideen sammeln. Original Tür ist selbstverständlich die sauberste Lösung (bzw es ist DIE Lösung). Da die Karre keinen original Lack trägt, würde ich um Lackieren der Austauschtür(en) nicht herum kommen.

    Ich habe jetzt begonnen, ein Gestänge durch den Scheibengummi zu führen und warte mal ab, wie das so funktioniert. Hat alles keine Eile :-)

    Spätestens bei der nächsten technischen Abnahme werde ich sehen, ob das durch geht.

    Auto ist ein Corrado.
     
Thema:

Problem: Gecleante Türen rückrüsten - Optionen?

Die Seite wird geladen...

Problem: Gecleante Türen rückrüsten - Optionen? - Ähnliche Themen

  1. Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz

    Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz: Hallo, ich suche für meine Celica t18 2.0 (Facelift, Bj 93) einen Kotflügel vorne links und eine Türe links, am Besten in schwarz. Für Hinweise...
  2. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  3. LiMa problem

    LiMa problem: Moin ich habe ein problem mit meiner LiMa. und zwar äußert sich das wie folgt, die ladespannung ist nicht mehr bei über 14V. genau genommen ist...
  4. Toyota Avensis T25 Innenraumbeleuchtung Problem

    Toyota Avensis T25 Innenraumbeleuchtung Problem: Hallo, habe folgendes Problem: wollte gestern bei meinem Toyota Avensis T25 Stufenheck BJ 2008 / EZ 2009 die Innenraumbeleuchtung wechseln und...
  5. Toyota Avensis 4-Gang-Automatikgetriebe Problem

    Toyota Avensis 4-Gang-Automatikgetriebe Problem: Hallo bin neu hier und habe auch ein Riesenproblem. Das Automatikgetriebe meines Toyota Avensis T25 1.8l geht seit heute nacht nicht mehr....