Problem Avensis T22 Innenlicht/BC/Radio

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von mb79, 30.06.2008.

  1. mb79

    mb79 Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi, bin neu hier, so viel zu mir ;)

    Hab alle 8 Seiten hier durch und kein passendes Thema gefunden...
    Folgendes Problem, ich fahre einen Toyota Avensis Kombi T22 Bj. 02/2003 1,8l vvti. Vor einigen Tagen hatte ich morgens das Problem das weder die Zentralveriegel, noch die Innebeleuchtung und auch das Radio/Bordcomputer nicht funktionierten. Das Problem löste sich von selbst in dem Moment als ich den Motor versuchte zu starten. Da ich momentan etwas im Stress bin konnte ich mich noch nicht weiter darum kümmern.
    Heute morgen musste ich dann erneut von Hand aufschließen, Motor ließ sich wieder problemlos starten und auch sonst funktioniert die gesamte Elektrik (bis auf das oben genannte). Während der Fahrt kam dann die Innenbeleuchtung mal wieder und verschwand genauso plötzlich wie sie kam, nun dauerhaft.
    Kurios, das CD-Fach lässt sich nach wie vor leeren/befüllen.
    Mit den Abkürzungen im Sicherungskasten steh ich nun etwas auf Kriegsfuß, hab alle für mich sinnvoll erscheinende Sicherungen kontrolliert, aber alle davon i.O..
    Hat irgendjemand hier schon ähnliches Problem gehabt oder könnte mir zumindest sagen welche Sicherung dafür genau in Frage kommt?
    Zum Auto noch: Original CD-Radio, keine Veränderungen bisher vorgenommen, einzig die Windschutzscheibe wurde mal nach einem Steinschlag gewechselt, mit der Elektronik hatte ich noch nie Probleme.

    MfG Martin
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bezeckin, 30.06.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    wichtig ist, dass du die sicherungen nicht nur auf sicht überprüfst sondern auch mal ausmisst. Evl. lönnte dein zv steuergerät den geist aufgeben. der bc hat aber damit nichts zu tun.
     
  4. mb79

    mb79 Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Sicherungen habe ich vorhin soweit alle überprüft, denke ich. Spricht also eher für einen Wackelkontakt. Nur wo soll ich anfangen zu suchen?
    Aufgefallen ist mir vorhin auch, die Zentralverriegelung funktioniert, lässt sich innen an der Fahrertür über einen Knopf öffnen und schließen, jedoch nicht über Funk. Und ich konnte bisher immer noch 30 Sekunden nach Zündung ausstellen die Fensterheber betätigen, dies funktioniert nun nur noch bei Zündung an. Vorher war 30 Sekunden nach Zündung aus ein Klacken zu hören aus Richtung Fußraum, dort habe ich nur ein Relais gefunden.
    Gibt es hier jemanden der den Stromlaufplan vom Avensis hat und mir die entsprechende Stelle zukommen oder ausreichend erläutern könnte? Und auch sagen könnte ob das Relais dafür zuständig ist.
    MfG Martin
     
  5. #4 yellowsnow, 01.07.2008
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    ist im motorraum die dome-sicherung.
    evtl hast du den zigarettenanzünder zu stark belastet oder so...
    oder die innenraumleuchte is durchgebrannt und hat die sicherung mitgenomm...wer weis.
     
  6. #5 yellowsnow, 03.07.2008
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    die sicherung könnte auch dcc heisen. auf jeden fall ist es eine im motorraum. musst du mal gucken welche kaputt ist
     
  7. mb79

    mb79 Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    danke für den Tipp, hab die Dome-Sicherung gefunden, ist aber (leider) in ordnung. kurios: nachdem ich die Sicherung gecheckt hatte schloss ich die Fahrertür etwas enttäuscht wieder ab und hörte auf einmal ein Klacken...3sekunden später ;) ... dämmerte es mir dann, dass dies die Zentralverriegelung war, die auf einmal wieder ging, sofort zurück und ins Auto, zunächst schien alles wieder zu gehen, jedoch als ich den Zündschlüssel drehte, sprang der BC kurz an und wieder aus und danach nix mehr. Das Ganze zu reproduzieren funktionierte leider nicht.
    Nun habe ich einmal den BC abgezogen in der Hoffnung, dass es daran liegt, leider ohne Erfolg. Gestern stand ich dann ca. eine Stunde auf der A1 im Stau, und auf einmal funktionierte Zentralverriegelung und Türkontakt wieder. Ich hab dann ein wenig ausprobiert. Irgendwie setzt das Ganze aus, sobald ich entweder BC oder Innenraumbeleuchtung zuschalte.

    In meinen Augen sieht das nach einem defektem Relais oder einem Kabelbruch aus, leider weiß ich eben nicht, wo das entsprechende Relais liegt oder wo die Kabel dazu entlanggehen. Irgendwie muss eine der Dauerstromleitungen betroffen sein, da z.B. das Innenlicht ja ständig zuschaltbar ist
     
  8. #7 yellowsnow, 03.07.2008
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    um da ne fehlersuche zu machen brauchst du auf jeden fall nen fachmann und nen schaltplan...klingt auf jeden fall verrückt...
    vllt solltest du mal nach dem fehler suchen lassen...
     
  9. #8 Spector, 03.07.2008
    Spector

    Spector Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    vllt Steuergerät?
     
  10. #9 Bezeckin, 03.07.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Klemm mal das ZV steuergerät ganz ab. Fussraum fahrerseite, schwarz.
     
  11. vw65

    vw65 Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.08.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo mb79

    habe deinen beitrag mit staunen gelesen. seit ca 1 woche habe ich exakt die gleichen ausfälle bei meinem avensis d4d baujahr 10/2002.
    fall du mittlerweile die ursache dieser mysteriösen ausfälle kenntst, würde ich mich über eine nachricht freuen.
    vielleicht ist es bei der fehlersuche hilfreich zu wissen, dass bei meinem fahrzeug die ausfälle nach einem heftigen gewitter auftraten. neben radio (bei manchmal funktionierendem cd-spieler), zv, und innenlicht gehen auch die licht-an-warner und die die seitenspiegel verstellung nicht. sicherungen habe ich auch alle geprüft, bin absolut ratlos. in der toyotawerkstatt hatte man auch noch nie von einem solchen fehler gehört.
     
  12. #11 Bezeckin, 09.08.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    bis vor wenigen tagen hatte sich da noch nichts getan.

    Aber wie ichs oben geschrieben habe, mal das gesammte schwarze modul der zv abklemmen. Und noch mal probieren.

    Ich hatte irgend sowas bei mir auch, aber ich weiß nicht mehr genau was ich gemacht hab.
     
  13. #12 klintostholz, 09.08.2008
    klintostholz

    klintostholz Guest

    Wie siehts denn mit der Autobatterie aus? Ist das noch die erste? Und hat sie auch genug Ladestrom von der Lima her? Miss doch das Ding einfach mal durch.
     
  14. vw65

    vw65 Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.08.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ja,
    die batterie ist noch die erste (also jetzt also fast 6 jahre alt), habe auch schon mal die spannung nachgemessen, liegt bei 12 V, mehr kann ich mit meinem alten multimeter nicht messen. beim startvorgang gibts keinerlei probleme, anlasser dreht zügig durch. ist doch alles sehr seltsam!
     
  15. #14 klintostholz, 09.08.2008
    klintostholz

    klintostholz Guest

    Mess doch mal im laufenden Betrieb, am besten im Innenraum im Zigarettenanzünder. Also unter Last.
     
  16. vw65

    vw65 Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.08.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ja,
    kann ich mal versuchen, woher weist du, dass der zigarettenanzünder geht (wo doch im innenraum fast nichts mehr so richtig funktioniert), also er geht, hab ich natürlich überpüft. soll ich dort einfach die spannung messen?
    danke!
     
  17. mb79

    mb79 Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    habe das problem leider immernoch, konnte mich aus zeitmangel bis jetzt noch nicht drum kümmern.

    ich glaube mich zu entsinnen das es kurz vor dem ausfall auch stark gewittert hat, hatte das gesamte auto aber schon (soweit ich das kann) zerlegt und nirgends wasser entdeckt.

    aktueller stand: bc abgezogen (da er eh nicht funktioniert, nur sicher ist sicher), innenlicht permanent außer funktion, fernbedienung funktioniert nicht, zentralverriegelung funktioniert nur mit eingeschaltener zündung von der taste an der fahrertür aus, wenn ich aufschließe funktioniert sie nicht, fensterheber funktionieren nur wenn zündung an (sollten eig. nach abschalten noch 30 sek. etwa weiter funktionieren), lichtsummer funktioniert nicht, wenn ich motor abstelle bleibt der drehzahlmesser einfach bei 1000/min stehen (tickert auf null wenn ich zündung wieder einschalte), sicherungen erneut alle durchgemessen, stecker vom zv-steuergerät konnte ich nicht lösen. spannung ist voll da.

    martin
     
  18. #17 Energy_Master, 11.08.2008
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    9
    Irgendwie scheint das Dauerplus ne Macke zu haben, oder? Denn es gehen ja viele Dinge nicht, die am Dauerplus hängen. Schwierig...
     
  19. #18 klintostholz, 11.08.2008
    klintostholz

    klintostholz Guest

    Wenn alle Hausmittelchen nicht helfen so ist der Gang in die freundliche Toyo Werkstatt ratsam. Spart Nerven und schafft letztendlich Klarheit.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. vw65

    vw65 Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.08.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    die zweite ausführlichere Fehlerbeschreibung von mb79 ist perfekt. alle die probleme liegen auch bei meinem avensis vor. die gutgemeinten ratschläge eine werkstatt aufzusuchen finde ich fast komisch, wenn das thema nicht so traurig wäre. alles durchmessen (mehrere Stunden) und dann ein ersatzteil von ca. 450 euro, da ist der wirtschaftliche totalschaden nicht mehr weit. vor allem wenn man der ansicht ist, wie ich mittlerweile, dass deas defekte teil das sogenannte zentrale integrationsrelais ist. man sollte es nicht glauben, aber nicht jeder, der in einer toyotawerkstatt schafft kennt dieses teil. auf einigen englischsprachigen seiten ist es schon bekannter.
    also meine vorläufige prognose "zentrales integrationsrelais" hier auch oft als schwarzer kasten für die ZV bezeichnet.
    gibts möglichkeiten das teil direkt zu prüfen? wie gesagt, in der werkstatt schulterzucken.
     
  22. #20 Celi - Freak, 11.08.2008
    Celi - Freak

    Celi - Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    3.901
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 330 Ci, BMW 560 L
    Hast du eventuell einen Bekannten mit selbigen Wagen, oder vielleicht ist jemand hier aus dem Forum aus deiner Nähe. Da könnte man das Integrationsrelais mal quertauschen.
     
Thema: Problem Avensis T22 Innenlicht/BC/Radio
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis t22 sicherungsbelegung

    ,
  2. toyota avensis 2004 sicherungskasten radio

    ,
  3. toyota avensis t22 innenraumbeleuchtung geht nicht

    ,
  4. avensis t22 sicherungskasten,
  5. sicherung toyota avensis t22,
  6. toyota avensis t22 ecu b sicherung ständig durch gebrannt,
  7. toyota avensis t25 sicherung bc,
  8. Toyota sicherung abkürzungen ,
  9. toyota avensis kein Licht im radio,
  10. toyota avensis elektrik Relais Ausfall Innenbeleuchtung,
  11. elektro sicherrungen beim toyota avensis bj. 2002,
  12. toyota avensis t22 sicherung für innenraum,
  13. sicherungen toyota avensis t22,
  14. avensis t22 innenraumbeleuchtung,
  15. anleitung fensterheber wechseln toyota t22 www.toyota-forum.de,
  16. toyota avensis sicherungsbelegung innenbeleuchtung,
  17. sicherungsbelegung toyota avensis t22,
  18. toyota avensis t22 innenraumbeleuchtung,
  19. toyota avensis t22 fensterheber zündung,
  20. radio navigatie toyota avensis 2008 geht nicht mehr
Die Seite wird geladen...

Problem Avensis T22 Innenlicht/BC/Radio - Ähnliche Themen

  1. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  2. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  3. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  4. Radio geht mit Schlag/Knall aus

    Radio geht mit Schlag/Knall aus: Bei unserm Corolla Verso geht auf einmal während der Fahrt das Radio aus. Es gibt einen "Knall", als würde ein großer Tropfen aufs Dach fallen...
  5. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...