Problem 4agze kann mir das einer erklären?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Raziel, 17.05.2009.

  1. Raziel

    Raziel Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    1
    ?( ?( ?( ?(

    [​IMG]
    kann mir jemand weiter helfen???
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PatrickK, 17.05.2009
    PatrickK

    PatrickK Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota
    Hast du eine grössere Riemenscheibe drauf? Kann es sein dass deswegen der Riemen durchrutscht?
     
  4. Raziel

    Raziel Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    1
    die 176mm von fensport ist verbaut
    und ich bin irgendwo mometan zwischen 0,9 bis 1bar.
    kann das sein das der fuelcut kommt?
    wo dran merk ich das mit dem riemenrutschen?
    mfg
     
  5. Gospel

    Gospel Forums-Techniker

    Dabei seit:
    07.10.2002
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Passat, Impreza Tracktool
    Das quietscht wie Sau, nicht zu überhören. Hatte meiner Anfangs auch.

    Ist das ein Gen. 3 GZE? Da sollte schon mehr drin sein. Das bricht ja furchtbar zusammen nach 5300....
     
  6. doogie

    doogie Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Der Fuelcut ist es glaub ich eher nicht. Da würde die Motorwarnleuchte kommen und der Motor wird ausgehen... eben richtig cut. :)

    Hab schon öfters gehört das der Klopfensor anspringen kann... wobei man anscheinend kein echtes klopfen hat sondern der Kompressor selber Vibrationen erzeugt die der Klopfsensor als klopfen erkennt und dann eben die Zündung zurück nimmt.
    Gerade im Zusammenhang mit größeren Riemenscheiben tritt dieses Problem anscheinend relativ oft auf.
     
  7. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Hast du nur die größere Scheibe montiert oder auch den zugehörigen ABV-Mod durchgeführt ? Falls nicht greift die originale Ladedruckbegrenzung übers Umluftventil noch.

    mfg Eric
     
  8. #7 morscherie, 18.05.2009
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    mit deinen mod´s sollte da mehr gehen.
     
  9. hc221

    hc221 Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2004
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Das Bypass ist mechanisch zugemacht, da blässt nichts ab, und auf dem Prüfstand war kein Riemenquitschen zuhören!

    Ich stand nämlich daneben! *g*

    Kann man den Klopfsensor abstecken um das zu testen oder läuft der dann in nem Notprogramm, kann man durch anderen Sprit was ändern?
     
  10. Raziel

    Raziel Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    1
    jup es ist der gen3 4agze.
    @moscherie
    sind noch nicht alle mods verbaut ;)

    momentan sind nur nockenwellen und riemenscheibe verbaut (die sachen die leistung bringen)
    und der kopf wurde nen bisschen vom devil bearbeitet.
    mfg
     
  11. #10 morscherie, 18.05.2009
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    ich weis. ;)
     
  12. #11 beschde, 18.05.2009
    beschde

    beschde Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2003
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    also ich hab ein ähnliches problem, egal in welchem gang, ab ca 6000 umdrehungen, fällt bei mir der ladedruck erheblich ab, und merkst auch gleich das richtig leistung fehlt.

    Ich habe im moment immer vermutet das es riemenrutschen ist, glaub auch kaum das man das bei der drehzahl noch quitschen hört...

    was kann es sonst sein?

    gruß
     
  13. Raziel

    Raziel Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    1
    mir ist auch aufgefallen das mein ladedruck auch immer mehr steigt mit mehr drehzahl(was ja auch sinn macht) und das ich bei 3000 0,8 bar und bei nen bisschen über 4000U/min 0,9 bar habe.
    muss die tage mal schauen was die afr anzeige sagt in dem moment.
    und dann schau ich auch gleich ab wann der ladedruck abfällt.
    mfg
    weiss sonst noch jemand rat?
     
  14. doogie

    doogie Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm Fuel Cut liegt beim Gen 3 bei 14 PSI... ich glaub das ist knapp über 1 Bar, aber wie schon gesagt das würde eine sehr heftige Reaktion hervorrufen... das wirkt tatsächlich fast wie ein Not-Aus-Schalter.

    Einfach Klopfsensor abstecken... einen Versuch wärs wert. Ich denke der gibt nur ein Signal aus wenn er eben klopfen feststellt. Da ist ein kleiner Klöppel drinnen der an einem Ring anschlägt und so das Signal generiert.

    Riskant isses halt trotzdem... sollte Klopfen auftreten wärs halt blöd, ist so ziemlich das schlechteste was einem Motor passieren kann, nach zu geringem Öldruck. :)
     
  15. #14 beschde, 19.05.2009
    beschde

    beschde Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2003
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    also ich glaube immer noch, das der riemen bei der drehzahl dan net genug gripp hat....

    als beispiel, bin sonntag auf der autobahn gefahren mit 220+ bei 6000 umdrehungen im 5 gang, und auf einmal fällt der ladeddruck ab, und merkst das er nemmer zieht...
     
  16. Raziel

    Raziel Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    1
    kann das auch sein das ide kumplung das nicht mit macht?(die kupplung vom kompressor meine ich)
    mfg
    geh heut noch mal auf die bahn und schaue was die afr und der ladedruck macht.
     
  17. #16 morscherie, 19.05.2009
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    hm könnte auch sein.
     
  18. Raziel

    Raziel Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    1
    also ladedruck sagt 0,9bar und afr ist zwischen 10 und 11 manchmal auch bei 11,5.
    ich habe es auch im dritten gang getestet und da war es dann auch bei 5500U/min zu spüren das auf einmal die leistung fehlt.
    ist als ob man kurz vom gas geht wobei man voll draufsteht.
    und wenn ich im 5 gang fahre das selbe spiel mache geht irgend wo zwischen 180 und 200km/h die motorkontrollleuchte an.
    sehr seltsam!
    Fehlercode 42 sagt er mir. ich glaube das ist der geschwindigkeitssensor.
    mfg
     
  19. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Speedcutdefenser verbaut ? Evtl der ne Fehlfunktion ? Dann würd ich den mal abklemmen und es unterhalb 180 km/h mal in nem kleineren Gang versuchen.

    mfg Eric
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Raziel

    Raziel Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    1
    jup wurde verbaut!
    ich hatte auch schon den gedanken aber konnte mir nicht vorstellen das der die leistung wegregelt!
    ich werds mal ausprobieren.
    mfg
     
  22. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Ich weiß nicht über was der Speedcut normalerweise geregelt wird, aber irgendwo muß das Steuergerät ja eingreifen und wenn diese Funktion nicht korrekt unterdrückt wird, bzw dem Steuergerät net die richtigen Märchen vom FCD erzählt werden könnte es schon sein daß es zu Fehlern kommt was die Leistung angeht.

    mfg Eric
     
Thema:

Problem 4agze kann mir das einer erklären?

Die Seite wird geladen...

Problem 4agze kann mir das einer erklären? - Ähnliche Themen

  1. LiMa problem

    LiMa problem: Moin ich habe ein problem mit meiner LiMa. und zwar äußert sich das wie folgt, die ladespannung ist nicht mehr bei über 14V. genau genommen ist...
  2. Toyota Avensis T25 Innenraumbeleuchtung Problem

    Toyota Avensis T25 Innenraumbeleuchtung Problem: Hallo, habe folgendes Problem: wollte gestern bei meinem Toyota Avensis T25 Stufenheck BJ 2008 / EZ 2009 die Innenraumbeleuchtung wechseln und...
  3. Toyota Avensis 4-Gang-Automatikgetriebe Problem

    Toyota Avensis 4-Gang-Automatikgetriebe Problem: Hallo bin neu hier und habe auch ein Riesenproblem. Das Automatikgetriebe meines Toyota Avensis T25 1.8l geht seit heute nacht nicht mehr....
  4. ABS Problem

    ABS Problem: Hallo ich habe mit meinem RAV 4 EZ 3.1997 folgendes Problem. Erst hat auch beim leichten Bremsen das ABS geregelt. Jetzt brennt dauernd die ABS...
  5. Supra MA61 mit Ladestrom-Problem

    Supra MA61 mit Ladestrom-Problem: Hallo, habe folgendes Problem: An meinem MA61 leuchtete während der Fahrt plötzlich die Ladestromlampe auf und eine zu niedrige Spannung wurde...