Privater Testbericht Toyota iQ

Diskutiere Privater Testbericht Toyota iQ im Links Forum im Bereich Toyota; http://euro.lexusownersclub.com/forums/index.php?showtopic=21814

  1. #1 Century, 22.06.2009
    Century

    Century Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Lexus GS 300 (Bernstein-metallic/sandbeige, Baujahr 2004)
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 E12Driver, 22.06.2009
    E12Driver

    E12Driver Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    0
    lässt sich nicht öffnen
     
  4. #3 Toyota Yaris, 22.06.2009
    Toyota Yaris

    Toyota Yaris Mitglied

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kia Venga 1,6CRDI
    Bei mir läßt sich der Link öffnen.
    Ich muß sagen, daß dies ein sehr gut und äußert unterhaltsamer geschriebener Erfahrungsbericht ist. :)
    Er hat nur über ein paar negative Dinge des iQ nicht berichtet, die mich persönlich bei meiner Probefahrt mit dem IQ gestört haben: ;)
    - das häßliche braune Plastik im Innenraum (gut das ist Geschmackssache), aber das Plastik ist ja überall, sogar in den Türverkleidungen. :(
    - die viel zu kleine, hinter dem Lenkrad versteckte, und sehr schlecht ablesbare Multifunktionsanzeige, wenn man das Ding überhaupt so bezeichnen kann. :(
    - dann das was mich mit am meisten gestört hat, die Tankanzeige, eine einzige Katastrophe :(. Die Tankanzeige zeigte leer an, tankte ca. 7 Liter nach und siehe da, die Anzeige zeigte wieder voll an, hääää darauf soll man sich dann verlassen können. ?(
    Aber ansonsten Teile ich die Meinung mit dem Tester. :)
     
  5. #4 toyotafreund, 22.06.2009
    toyotafreund

    toyotafreund Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 - Toyota Prius P2
    Sehr amüsant :D
     
  6. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht hat Toyota aus Kostengründen einen Chip aus 'ner Tintenpatrone verbaut, der resetet wird, sobald Du die Tanktüte einsetzt? ?( -> Zeigt dann wieder "voll" an! :hat2
     
  7. #6 der_jens, 22.06.2009
    der_jens

    der_jens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ex.Corolla E12,jetzt Toyota Avensis t25 d-cat
    Schöner Bericht.
     
  8. Danger

    Danger Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 TEC
    Ein klasse Bericht, sehr gut und unterhaltsam geschrieben. :]
     
  9. #8 Hagbard23rd, 24.06.2009
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.617
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi (EX) & Mazda 323 & Legnum VR4 RHD
    Jo schön geschrieben. Und mir fällt auf, bei uns in der Gegend (Kleinstadt) seh ich mehr IQs als Aurisse, Venisis und Co. Man hat das Gefühl, jeder zweite würd nen IQ fahren :rolleyes:
     
  10. Hunt3r

    Hunt3r Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2009
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes Benz C 180 CGI T-Modell
    "Da der IQ praktisch auf der Stelle drehen kann beim Rückwärtsfahren, braucht man auch erst recht spät einschlagen."

    Hihi, schöner Bericht.
    Ich glaub, ich werd das Ding ma testen, Motor is ja der gleiche wie bei mir, glaub ich.
     
  11. #10 Solingennrw, 25.06.2009
    Solingennrw

    Solingennrw Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Hyundai i40 cw
    Sehr lustig und Unterhaltsam... :D

    Habe ihn auch mal gefahren den Automatik , Hammer Anzug,der lässt meinen einfach so stehen.Aber für meinen Rücken ist das Auto garnichts.

    Ich habe jede Murmel auf der Strasse gemerkt.Aber sonst eigentlich ein flotter Stadtflitzer und besser als der SMart
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 E12Driver, 25.06.2009
    E12Driver

    E12Driver Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    0
    ja der 1,4er auris ist ja wirklich super lahm ;)
     
  14. #12 toyotafanatic, 25.06.2009
    toyotafanatic

    toyotafanatic Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T22 und Lexus CT200h
    Ich durfte den IQ heute Morgen bei einer Kundin (rechtsrheinisch) abholen ....

    Ich warte sehnsüchtig auf den japanischen Elchtest :] :D :rolleyes: - denn wohlgefühlt habe ich mich in dem "Au"tochen - leider - nicht.... X(
     
Thema: Privater Testbericht Toyota iQ
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota iq tankanzeige zeigt nicht an

Die Seite wird geladen...

Privater Testbericht Toyota iQ - Ähnliche Themen

  1. Toyota Aygo "Sportlich"

    Toyota Aygo "Sportlich": Beschreibung Für unsere 4 köpfige Familie ist das Auto leider zu klein geworden. Diente Lediglich als Übergangs Auto. Er Spingt ohne Probleme an...
  2. Ersatzteile? Schrauben!!! Toyota Corolla e11

    Ersatzteile? Schrauben!!! Toyota Corolla e11: Hallo Leute, ich suche Muttern für meine Lambdasonde in Original. Sonst passen da keine andere Drauf. Metrisch passen nicht. Wo kann ich sowas...
  3. 1983 Toyota Camry GL

    1983 Toyota Camry GL: Hey, hab gestern meinen Toyota Camry aus dem Jahr 1983 abgeholt. Ein wahnsinnig schönes Auto. Hab mich auf den ersten Blick verliebt. [IMG] [IMG]
  4. Toyota T25 Tuning

    Toyota T25 Tuning: Schönen Abend an alle, Nach ca.5 jahren habe ich mein Vater endlich überreden können unseren T25 zu Tunen!. Wir haben auch schon die erste und...
  5. Toyota Celica T18 GTI - Gummischutzhülle und Anschlagpuffer

    Toyota Celica T18 GTI - Gummischutzhülle und Anschlagpuffer: Hello, Wollte bei mir die Domlager neu machen lassen - die zu finden ist kein Problem. Habe mich für KYB entschieden. Jedoch suche ich noch nach...