Prius 2001er Modell - kaufen oder nicht kaufen

Dieses Thema im Forum "Alternative Antriebe" wurde erstellt von Memo99, 17.03.2010.

  1. Memo99

    Memo99 Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich lese hier schon länger ab und zu mit und wollte deshalb gerne einmal euren Rat hören.

    Ich würde gerne einen Prius 2001er Modell unter 5k € kaufen und wollte wissen, ob sich das lohnt. (Ist das Prius 1 oder Prius 2? :S)

    Ich bin Student und verfüge deshalb nicht über großes monatliches Einkommen.

    Ich habe schon ein paar Prius in Mobile gesehen und frage mich ob es ratsam ist, solche Autos zu kaufen.

    Ich fahre meistens innerhalb der Stadt (zur HOchschule) oder über Landstraße ~20 km hin 20 km zurück.



    Freundliche Grüße Memo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 the_iceman, 17.03.2010
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
  4. #3 Lukas715, 17.03.2010
    Lukas715

    Lukas715 Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda6, Leone, Pajero
    Ja, der Prius 1 ist hässlich, völlig unbekannt und ultraselten.

    ABER!

    Der Wagen ist der Ur-Prius, der Grundstein des Hybriderfolgs und wird als solcher in die Geschichte eingehen. Kauf ihn, pfleg ihn gut und du fährst in einigen Jahren ein Kultauto! :]
     
  5. Memo99

    Memo99 Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Nun denn,

    mir kommt es natürlich auf die Qualität des autos an.
    Da ich wie gesagt Student bin, kann ich leider nicht sehr auf Kult achten :P die Finanzen sind da bisschen wichtiger.

    Aussehn ist eig. auch egal, da ich noch auf einen neuen Audi A6 zurückgreifen kann. :)


    Mir ist es eben wichtig, ob der Wagen dann auch länger mitmacht.

    Ich brauche ein zuverlässiges, spritsparendes und tolles auto :P

    Btw. lohnt es sich überhaupt den Prius 1 zu kaufen?

    Meine Alternative wäre ein Dacia Logan :S

    Aber danke aufjedenfall für die schnell Antworten :)
     
  6. FabiG6

    FabiG6 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6 Liftback
    Der Prius der ersten Gen. muss eine "Toyota-würdige" Qualität haben. Selbst in den Gebrauchtwagentests der Autobild schneidet der erste Prius überraschend gut ab. Auf die Batterie gibt Toyota - glaube ich - 15 Jahre Garantie. Kannst da ja mal selbst weng nachlesen. Er wird halt aber auch nicht mehr jünger, was auch einfach heißt, dass der Verschleiß - wie bei jedem Auto - größer wird.

    Aber ich denk mal, der Prius 1. dürfte noch in einigen Jahren gut dastehen.
     
  7. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
  8. #7 waynemao, 17.03.2010
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Bloß nicht den Logan. Zudem ist der alles andere als sparsam. Und problemlos auch nur in den ersten Jahren.

    Brauchst du den Platz, oder kann es auch ein Kleinwagen sein ?
     
  9. FabiG6

    FabiG6 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6 Liftback
    Gute Frage.
    Vllt. kannst uns ja noch'n paar Kriterien geben, also Platz, Preis, Alter, Benziner oder Diesel und KM-Leistung wären da ganz gute Angaben. Dann können wir dir hier auch vllt. noch einige andere gute Alternativen geben. :]

    Wenn die Auswahl jetz aber nur aus Prius (NHW11) und dem alten Franzosen im Rumänentarnung besteht, dann doch ganz klar: Prius. :]
     
  10. Memo99

    Memo99 Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    also erstmal vielen Dank für die vielen Antworten, echt super die community hier :respekt.


    Also der Prius hat mich eben durch den sehr geringen Verbrauch angesprochen. Den Dacia hatte ich nur in der Liste, weil man den eben günstig, jedoch mit geringer Laufleistung findet.


    Der Prius wäre dann nämlich auch schon 9 jahre alt wohingegen der dacia bei 5 wäre.


    Also Punkte warum ich für den Prius bin :

    + Verbrauch
    + Toyota
    + geringe Steuern
    + geringe Versicherung
    + Prius 1 sieht eig. ganz sportlich aus im gegensatz zum Prius 2
    + nicht so "kleinwagenplastikschrott"
    + interessante neue Technik eben
    +/- Automatik

    - Angst davor, dass einer der teueren Elektroaggregate streikt
    - Akku nichtmehr geht
    - Die Technik nicht ausgereift ist
    - Dass ich für das gleiche Geld, einen besseren Wagen bekomme ( muss ja nicht hybrid sein)


    Wie gesagt Platz oder so ist kein muss, wäre jedoch gut.
    Hauptsache ist eben, dass der Wagen in der Anschaffung und Unterhaltung günstig ist.
    Er sollte nicht aussehn wie ein Twingo, das ist auch wichtig :P


    Was wären denn für euch Alternativen ( auch ausserhalb der Toyota-Welt :D)? Hat sich vom Prius 1 zum Prius 2 drastisch viel verändert?

    Ich glaube ich schick mal ne Anfrage auf DSF, wo die für mich einen geeigneten Wagen suchen :P

    FG Memo
     
  11. #10 waynemao, 17.03.2010
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Du meinst DMAX, aber das wäre keine gute Idee, denn der Checker sucht dir nen Twingo raus :D. Der mag keine Japaner.
     
  12. #11 joema64, 17.03.2010
    joema64

    joema64 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    corolla e11
    Wenn Dacia , dann den ollen Nissan 4x4

    [​IMG]

    Der kostet jedoch noch mehr als 5k
     
  13. #12 waynemao, 17.03.2010
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Ja, den braucht man auch für die Stadt. Wegen den ganzen hohen Bordsteinkanten und Schlaglöchern :rolleyes:.
     
  14. Ruunis

    Ruunis Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2003
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Meine Meinung zu dem Thema:
    Bei den Negativpunkten mußt Du Dir eigentlich nur um den letzten Gedanken machen (und das ist immer Definitions- und Glückssache). Ich hatte beim Prius 2 auch so meine Bedenken, aber dann habe ich darüber nachgedacht, ob Toyota das Risiko eingehen würde, sich ausgerechnet bei der "Flaggschifftechnologie" Patzer zu leisten. Danach habe ich zugeschlagen und es seitdem nicht bereut. Wahrscheinlich ist der Prius nicht trotz, sondern gerade wegen der Hybridtechnik extrem zuverlässig.

    Bei Deiner Pro-Liste kann ich nicht ganz nachvollziehen, weshalb Du den 1er optisch sportlicher findest als den 2er - ich finde die beide nicht wirklich sportlich. Und was verstehst Du unter "Kleinwagenplastikschrott"? Für meinen Geschmack sieht das Interieur vom 1er schon ein bißchen nach Plastikwüste aus - aber wenn's Dir gefällt, paßt ja eigentlich alles. Einen gut erhaltenen 2er wirst Du um 5.000 € vermutlich sowieso nicht finden, schätze ich. Dann lieber einen gepflegten 1er für das Geld...

    Und bei der Wahl zwischen einem 9 Jahre alten Toyota (egal, ob Prius oder nicht) und einem 5 Jahre alten Dacia würde ich eindeutig den Japaner vorziehen. ;)
     
  15. FabiG6

    FabiG6 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6 Liftback
    Also als andere (Toyota)-Alternative würde ich jetz noch Yaris und Corolla vorschlagen. Der Yaris dürfte nat. der sparsamere der beiden sein. Beim Yaris gilt nur glaub ich eines: Finger weg vom MultiMode-Getriebe, aber da kennen sich die Techniker hier bestimmt weng besser aus.
    Der E11er Corolla is mit - gaaanz groben - 7-8l/100km jetz nicht grad der Spartyp aber auch kein Schluckspecht, nur die Automatikversion dürfte weng lahm sein.
    Zum E12er Corolla kann ich jetz auch nicht viel sagen, aber die 1,4er und 1,6er Motoren sind ja die gleichen.
    Bei bis zu 5000,- wird halt nur weng eng, wenn man unter der 100tkm-Grenze bleiben und noch GW-Garantie will. Aber auch nicht unmöglich... :D

    Zur Prius Batterie: Toyota gibts da je eben ne relativ lange Garantiezeit und selbst wenn die abgelaufen is, heißts ja net gleich, dass die Batterie den Geist aufgibt - zudem muss auch nicht gleich die komplette Batterie gewechselt werden, sondern nur die betroffenen "Module" (k.A. wie die Dinger in so nem Akku heißen :D ).

    Und noch'n Vorteil is eben, dass Toyota, gerade beim Vorzeigemodell Prius auch die Qualität zeigen will/muss. Natürlich darf man die Pflege durch die Vorbesitzer aber auch nicht vernachlässigen.
     
  16. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.080
    Zustimmungen:
    110
    der prius dürfte einer der zuverlässigsten toyota überhaupt sein, auch als erstes modell.

    du musst dir aber darüber im klaren sein, themenstarter, dass nen deutsches auto billiger zu reparieren ist. so lange der prius rollt, is alles ok, kommt was dran, musste schnell reichlich geld locker machen.

    wenn de das geld nicht in der hinterhand hast, kannste schnell alt aussehen.

    nen golf beispielsweise repariert dir jede 2. tankstelle mit ersatzteilen aus dem zubehörhandel.
     
  17. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Aber ein Prius geht nicht kaputt :D
     
  18. Jeri

    Jeri Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    0
    Bin auch Student und hab vor einem Monat den Prius 1 meiner Eltern mit 200.000km auf der Uhr geschenkt bekommen. Was die Technik an sich angeht ist alles bestens und im Unterhalt ist der P1 eigentlich perfekt für einen Studenten der keinen Kleinwagen fahren will.

    zu Deinen Negativpkt.:

    - Wenn du einen der Rentner P1 findest der vielleicht nichtmal 100.000km weg hat, brauchst du Dir kaum sorgen machen. Bei unserem war noch nie was am Hybridsystem defekt. Aber selbst bei einem gepflegten P1 mit 150.000km würde ich mir keine Sorgen machen.
    - Den Zustand des Hybridakkus kann jede Toyotawerkstatt schnell über einen Ladungsabgleich der Zellen ermitteln. Ist dieser sehr groß dann hat der Akku schon etwas gelieten. Ist aber nicht gleichbedeutend mit nahenden Ausfall.
    - Mehr Platz und gleichzeitig Sparpotenzial bekommst du glaub ich für ähnliches Geld kaum.
    - Die Technik ist ausgereift, anders kann ich mir 200.000 sorglose km nicht erklären.
    Werkstattkosten sind meist geringer als bei herkömlichen Autos, da:
    - keine Kupplung
    - kein Anlasser
    - keine Lichtmaschine
    - geringerer Bremsenverschleiß
    - V-Motor wird schonender Betrieben
    - Hybridsystem wartungsfrei
    etc.

    Glaub mir nach anfänglicher Gewöhnungszeit wirst du Fahrspaß mit dem P1 haben. Es ist einfach lustig, wenn man an der Ampel gemütlich losfährt und schon über die halbe Kreuzung ist, bevor der Nebenmann den Gang eingelegt hat.

    Bin selbst von einem der besten Autos die Toyota je gebaut hat :D (Corolla E10) auf den Prius umgestiegen und spar hochgerechnet aufs Jahr ca. 400€ (15.000km/a) an Unterhalt (ohne Werkstattkosten). Je höher die Spritpreise klettern desto höher wird dieser Gewinn. Reperaturen, Ölverbrauch und der um fast 2L höhere Spritverbrauch trieben beim Corolla in letzter Zeit die Kosten in die Höhe.

    Wenn du Infos brauchst, dann kannste Dich gern bei mir melden oder dich bei www.priusfreunde.de im Forum anmelden.

    btw.: Den einzigen Minuspunkt des P1 für einen "modernen Menschen" nämlich den fehlende CD Player, habe ich gerade auch erfolgreich und ohne Bastellösung mit einem nachgerüsteten CD-Wechsler beseitigt (Kosten: 70€ all inkl.).
     
  19. Memo99

    Memo99 Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    naja CD Player hoffe ich kann man ja sein eigenes einbauen??

    Weil ich will auch meine Anlage dann da reinbauen :)


    Aber echt tolle Infos :) Wollte ja ursprünglich den T20 oder T18 holen, jedoch ist der dann doch ein bisschen zu teuer im unterhalt und verbrauch :P

    Aber der Prius 1 sieht garnicht so schlecht aus finde ich, weil er ein Stufenheck hat..Der Prius 2 hat so einen abgehackten hintern, gefällt mir nicht so :).. naja geschmackssache
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 joema64, 18.03.2010
    joema64

    joema64 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    corolla e11
    Na dann könnt der Post ja nur für nen Prius sprechen ?( ;) :D
     
  22. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    wo findet ihr denn nen prius für unter 5000??
     
Thema: Prius 2001er Modell - kaufen oder nicht kaufen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ur-prius

    ,
  2. alten prius kaufen

Die Seite wird geladen...

Prius 2001er Modell - kaufen oder nicht kaufen - Ähnliche Themen

  1. Welchen Kompressor kaufen?

    Welchen Kompressor kaufen?: Hi zusammen, mein alter Kompressor hat seinen Geist aufgegeben. Nun suche ich nach Ersatz. Das gute Stück sollte mal ab und zu ne Schraube öffnen...
  2. Felgenschloss Schlüssel defekt - wo kaufen?

    Felgenschloss Schlüssel defekt - wo kaufen?: Hello. Ich habe einen Toyota Corolla TTE G6 und da waren so Schlappen dabei die optisch recht fit sind. Nach dem 3. Mal Winterreifen drauf machen...
  3. Kauf eines RAV 4 2.0 4x2

    Kauf eines RAV 4 2.0 4x2: Hallo Gemeinde, mein Name ist Heiko, ich wohne in Leipzig und bin noch keine 50 Jahre alt ;-)... Ich habe mich gerade in diesem Forum angemeldet,...
  4. Toyota Yaris Baujahr 08/2006 neueres Modell

    Toyota Yaris Baujahr 08/2006 neueres Modell: Hallo, bitte seid nicht zu hart zu mir, denn ich habe leider nicht viel Ahnung von Autos. Ich fahre dieses Auto jetzt schon mehrere Jahre und mir...
  5. Hinweise beim Kauf Corolla E11

    Hinweise beim Kauf Corolla E11: Hi Leute, langfristig plane ich mir einen Corolla E11 zuzulegen. Der Hintergrund ist einfach das mein Nachwuchs plant den Führerschein mit 17 zu...