Primitives mady by Toyota: Der Lastenträger

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von carthum, 28.07.2003.

  1. #1 carthum, 28.07.2003
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Primitives made by Toyota: Der Lastenträger

    Hat jemand schon mal versucht, den schweineteuren originalen Lastenträger auf einen E10 Compact zu basteln? Das Ding ist der Witz. Abgesehen davon, daß Toyota es nicht hat gebacken bekommen, eine vernünftige Befestigung (Reling o. ä.) aufs Dach zu packen, bekommt man diesen Dachträger überhaupt nicht ordentlich fest. Montieren läßt er sich einwandfrei, sicher ist er nicht, weil man schön dranrumwackeln kann. Und wenn man die Stellschrauben nachzieht, biegt sich beim Festhebeln im Inneren die 2 mm "starke" Plasteführung. X( X( X(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SG3

    SG3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2001
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    19
    Hab meinen von ebay, ist auch orginal und hält bombenfest.
     
  4. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    ...und wieder ein Vorteil eines Fünftürers...
     
  5. #4 carthum, 28.07.2003
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch einen Fünftürer...

    Wenn ich das Ding lt. Anleitung montiere, müßte der vordere 35 cm von der B-Säule entfernt sitzen. Das wäre genau dort, wo der Fensterrahmen von der Geraden zur Schrägen übergeht. Wie soll dort was bombenfest halten? Hinten hälts aber.

    Montiere ich den hinteren noch weiter hinten, so daß der vordere ordentlich hält, sitzt der hintere dann im Knick. Toll.
     
  6. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    kann es sein, dass das ding zwar für einen corolla ist, aber nicht für einen e10? ?(

    ich hab mir mal einen träger für die celica besorgt und hatte exakt die gleichen probleme... bis ich herausgefunden habe, dass der für's vormodell war! :]
     
  7. #6 carthum, 29.07.2003
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Nee, der ist schon der richtige ;) Vielleicht bin ich auch nur von meinem Vorgängerauto verwöhnt (Astra), das hatte Reling. Da saßen die Träger nach 2 min wirklich bombenfest.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Schuttgriwler, 29.07.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Also wenn es die selben Klemmdinger sind wie beim P9, die am Türrahmen packen, mit diesen Gummifüßen, kann ich nur sagen:

    Ich habe im Jahr 1997 eine 104kg schwere Vespa aus Italien mit nach Hause gebracht auf dem Autodach, die Dinger haben Bombenfest gehalten :D

    gruß

    dennis
     
  10. SG3

    SG3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2001
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    19
    Mein Träger wird auch festgeklemmt. Und zwar so.
    Auf jeder Seite werden zwei Metallhalter angeschraubt, Löcher und Schrauben sind bereits von Hause aus vorhanden. Also pro Halter zwei Schrauben (befinden sich über den Türen unter dem Dichtungsgummi) herausschrauben und Halter wieder mit anschrauben. Da wird dann der Träger festgespannt. Der Abstand nach vorn oder hinten ist vorgeben.
     
Thema:

Primitives mady by Toyota: Der Lastenträger

Die Seite wird geladen...

Primitives mady by Toyota: Der Lastenträger - Ähnliche Themen

  1. Toyota Hilux rost probléme

    Toyota Hilux rost probléme: Hallo, eine bekannte von mir fährt eine Hilux 3.0 D4D von 2006, langes Chassis , der Wagen ist eigentlich top aber der Unterboden ist total...
  2. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  3. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  4. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...