Previa raucht (weißer Rauch), was da los?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von carina e 2.0, 27.02.2008.

  1. #1 carina e 2.0, 27.02.2008
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.013
    Zustimmungen:
    13
    Moin moin ihr Profis,

    Brauche mal eure Meinung.

    Also es geht um n Previa, altes Model, Bj.94, 296.500km.

    Nachm Kaltstart raucht das Auto ziemlich heftig ausm Auspuff. Es ist weißer richtig dichter Rauch. Das ganze geht dann etwa so 1min. lang so weiter und wird immer weniger mit der Zeit. Wenn er warm ist, ist nichts auffälliges zu beobachten.
    Hat etwas Kühlwasserverlust, kann aber auch ne Undichtigkeit sein, sieht man auch dass es tropft unterm Auto aufm Parkplatz.
    Das Prob tritt nur bei kaltem Motor auf und noch im Benzinbetrieb, erst später schaltet sich die gasanlage ein.
    Ventile wurden vor kurzem eingestellt und Kompression geprüft, alles ok.


    So, Frage ist jetzt was ist da los?

    Ist es die ZKD die mir als erstes eingefallen ist, oder kann es evtl. ne Einspritzdüse sein, die defekt ist.
    Angeblich soll eine der 4 Düsen nicht richtig zumachen und ständig etwas Benzin einspritzen auch bei Gasbetrieb.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 celibrio, 27.02.2008
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    Also ich beobachte das häufig bei kaltem Wetter und alten Autos, wenn der Motor kalt ist. Wobei ich habe mal gehört, dass es sich dabei nicht um Rauch, sondern Wasserdampf handeln soll, denn man sieht.

    Aber ich lasse gerne noch die Profis zu Wort kommen.
     
  4. #3 Paseofreak, 27.02.2008
    Paseofreak

    Paseofreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    4.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo, Aygo Edition, Supra MK4, Duster, Vespa
    Mein Lex Qualmt auch weiß wenn es (wie vor ein paar Tagen) kalt ist.
     
  5. #4 meinedicke, 27.02.2008
    meinedicke

    meinedicke Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    So ist es. Kalter Motor, dazu feuchtkalte Witterung führt zu diesem völlig harmlosen Phänomen.
     
  6. #5 carina e 2.0, 27.02.2008
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.013
    Zustimmungen:
    13
    nee, nee das ist nicht normal wie der raucht.

    Also mir ist schon klar dass jedes normale Auto bei kaltem Motor etwas "dampft", aber das was hier los ist ist eher ne richtig dichte weiße Wolke, das ist definitiv nicht normal.
    Die Jahre zuvor war das nicht ansatzweise so heftig.
     
  7. #6 sonicblue, 27.02.2008
    sonicblue

    sonicblue Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Honda Civic ED7´91
    Bei vielen Autos,wo ich zB den Endtopf gewechselt hatte,konnte ich beim Ruetteln am Pott nen schoenes Plaetschern wahrnehmen..wenn der Auspuff dann ab war wusste man schon was los ist..

    Kondenswasser sammelt sich nermlich gerne grade im hinteren kaelteren Teil der Anlage ab..moeglich,dass das erstmal verdampft.Ist ne Folge von Kurzstreckenbetrieb.
     
  8. #7 Schuttgriwler, 27.02.2008
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Es läuft nach dem Abstellen Wasser in einen/die Zylinder -->ZKD.

    Nach Gasbetrieb Motor 1 bis 2min nachlaufen und abkühlen lassen !
     
  9. #8 Bezeckin, 27.02.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst ja auch mal an der weißen Wolke riechen. Wenns Wasserdampf ist, mrkt man das, genauso wie man Benzin oder öl merken würde.

    Wenn Kühlwasserverlust auch da ist, mal ne Kompressionsprüfung machen.
     
  10. #9 euphras, 27.02.2008
    euphras

    euphras Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.472
    Zustimmungen:
    8
    Problem ist bloß, Wasserdampf entsteht aus ganz normal als eines der beiden Hauptverbrennungsprodukte neben CO2.

    Wenns wirklich so massiv ist, wie von Carina e2.0 beschrieben, denke ich, die ZKD hat eine minimale Leckage Kühlmittelkreislauf/Verbrennungsraum. Über Nacht tröpfelt dann Wasser in den Zylinder, das in der Startphase dann schrittweise verdampft.
     
  11. #10 sonicblue, 27.02.2008
    sonicblue

    sonicblue Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Honda Civic ED7´91
    Wenn Kühlwasser verbrennt stinkt das..den Geruch kann man nicht verwechseln.
     
  12. #11 carina e 2.0, 27.02.2008
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.013
    Zustimmungen:
    13
    ja leider denke ich auch dass die ZKD hin ist und etwas Wasser über Nacht in die/den Brennraum läuft.

    Weiß jemand wie man die ZKD checken kann ohne den Kopf abzubauen. Mein Dad meint nen Mech hätte die mal überprüft mit sonem Druckgerät oder sowas, aber an sowas glaub ich irgendwie nicht......
     
  13. #12 Paseofreak, 27.02.2008
    Paseofreak

    Paseofreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    4.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo, Aygo Edition, Supra MK4, Duster, Vespa
    Wenn´s im Kühler plätschert wenn der Motor läuft, is se hin. Wie man das testet, wenn Sie nur minimal defekt ist weiß ich allerdings auch nicht.
     
  14. #13 celicacabriot18, 27.02.2008
    celicacabriot18

    celicacabriot18 Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Habe mal bei einem Toyota Mechaniker gesehen wie er bei meinem vorherigen T18 C es geprüft hat.
    Motor anmachen , ( darf nicht heiß sein )

    dann Kühlerdeckel auf und gucken ob kleine Luftbläschen hochkommen, dann kannste davon ausgehen das die ZKD hin ist.

    Drückt dann meist wenn er heiß gefahren ist etwas Kühlwasser raus.

    Wie gesagt das ist meine Erfahrung damit, habe dann Kopfdichtung machen lassen und alles war wieder in Ordnung : !!!


    Aber man weiß ja nie !!!!!!!


    [​IMG]
     
  15. #14 sonicblue, 27.02.2008
    sonicblue

    sonicblue Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Honda Civic ED7´91
    Das prüft man mit nem Druckverlustmesser..

    Sämtliche Kerzen raus,Luftfilter ab,Kühlerdeckel auf und dann geht man die einzelnen Brennräume durch.Den Kolben jeweils auf OT drehn bzw 10-15° nach OT und dann kalibriert man den Messer,schraubt den in die Kerzenbohrung und dann heissts lauschen und das Teil ablesen..

    Bei Druckverust zeigts eben ne gewisse Prozentzahl an..wenns irgendwo zischt zB aus dem Ansaugsystem sind die Einlassventile möglicherweise undicht usw usw..
    Bei ner Kopfdichtung kanns genauso im benachbarten Zylinder durchpfeifen und dass es im Kühlwasser blubbert ist nicht immer die Regel.

    Andre Methode das zu testen wäre mal nen 4Gas Messer über den Kühlwasserbehälter zu halten..wenn dort bestimmte Kohlenwasserstoffe messbar sind kann man sich sicher sein,dass die Kopfdichtung was weg hat..gibt aber auch andre Messgeräte,die den Gehalt im Kühlwasser messen können.
     
  16. #15 Celica459, 27.02.2008
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Schlechter Scherz oder?

    Unsere Previa ist auch von 94 und hat auch 296.500km :rolleyes:

    Zufälle gibts
     
  17. #16 Schuttgriwler, 27.02.2008
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Motor warm, Kühler öffnen, können Bläschen kommen, oder

    Drucktest machen

    oder

    CO2 Test mit dem Kühlwasser
     
  18. #17 carina e 2.0, 27.02.2008
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.013
    Zustimmungen:
    13
    Ok das mit dem Kühlerdeckel hört sich gut an.
    Es gibt nur 1 Prob.
    Beim Previa gibts den nicht so wie bei jedem anderen Auto, direkt vorne oben aufm Kühler.
    Der Previa hat son Ausgleichsbehälter, wo das gesamte (glaube ich) Kühlwasser mit durchläuft, dort ist der Verschulss, am Kühler sekbst gibts keinen.

    Sieht man die Bläßchen dort auch?
     
  19. #18 Bezeckin, 27.02.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Dann ist der mit im Kreislauf drin, wie früher halt. Dort siehst du die Blasen auch. Aber wie schon gschrieben wurde, es muss nicht immer blasen geben.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Schuttgriwler, 28.02.2008
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Laß doch nen CO2 Test machen und gut. Muß man doch nicht totdiskutieren, sind alles einfachste Handgriffe 1.Lehrjahr Kfz.

    Melde Dich, wenn Du Fakten hast.......

    Das "in den Zylinderlaufen und morgens nach dem Starten ausbrennen" hatte ich mal bei einem Reisebus mitten in Frankreich, weil eine Auspuff-Drosselklappe zugefallen war. Der rauchte morgens nach dem Start blau, grau, weiß. Die ganze Straße zu und das so 5-7min lang........ Jeden Morgen Feuerwerk :rofl
     
  22. #20 carina e 2.0, 29.02.2008
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.013
    Zustimmungen:
    13
    Blubbert im Ausgleichsbehälter 8o

    Neue ZKD + Schrauben bestellt, wird am Mo oder Di gemacht.

    Berichte dann das Ergebnis.

    THX für die Tipps :] ;)
     
Thema: Previa raucht (weißer Rauch), was da los?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auto weißer rauch beim starten

Die Seite wird geladen...

Previa raucht (weißer Rauch), was da los? - Ähnliche Themen

  1. OZ Superturismo GT 7x17 Weiß

    OZ Superturismo GT 7x17 Weiß: [ATTACH] Verkaufe vier OZ Superturismo GT in Weiß, 7Jx17 ET 40 Lochkreis 4x100 mit Reifen 205/45 17 mit Lackmängel! Siehe:...
  2. Celica T18 original Heckspoiler in weiß

    Celica T18 original Heckspoiler in weiß: Hallo, wie in der Überschrift, suche ich den originalen Heckspoiler der T18 in weiß :) Gruß, Alex
  3. Rostschutz Previa ll

    Rostschutz Previa ll: Hallo, danke für Eure Tipps, 1. Ich habe mal die Kunststoffschwellerabdeckungen an den Fronttüren abgenommen, darunter dicke Kabelstränge...
  4. vorbeugenden Rostschutz für Previa R3 , Bj.2002

    vorbeugenden Rostschutz für Previa R3 , Bj.2002: Hallo, unsere Previa sieht korrosionsmäßig noch ganz gut aus, aber ich möchte vorbeugend was tun. Idee: - Räder runter, Bremsen verhüllen,...
  5. Es geht los, Celica St182 Kopfdichtungswechsel und Tuning

    Es geht los, Celica St182 Kopfdichtungswechsel und Tuning: So, nach 1,5 Jahren überlegen was ich nun machen will, ob umbau auf 3sge gen3 oder beams oder gen2 erhalten und aufbauen, hat sich meine...