Previa Overdrive

Diskutiere Previa Overdrive im Motor Forum im Bereich Technik; Hi, In diesemArtikel über den neuen Previa steht dass er dank Overdrive bei 3000U/min eine Geschwindigkeit von 130km/h erreicht. Was kann ich...

  1. #1 carina e 2.0, 20.02.2005
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    64
    Hi,
    In diesemArtikel

    über den neuen Previa steht dass er dank Overdrive bei 3000U/min eine Geschwindigkeit von 130km/h erreicht.

    Was kann ich unter dem Begriff Overdrive vorstellen.

    Auf Wikipedia stand dass es sowas früher im Comodore gab. Es war ein 5. Gang den man elektronisch einlegen konnte.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CELINATOR, 20.02.2005
    CELINATOR

    CELINATOR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.01.2001
    Beiträge:
    6.448
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Subaru Forester XT
    Gabs auch für die alten Volvo 242/244.

    Der hatte vier Gänge und einen Overdriveknopf in der Mitte des Schalthebels. Der sollte den fünften Gang simulieren.
     
  4. Dani

    Dani Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Der Overdrive ist der letzte Gang der Automatik. Den kann mit dem Knopf sperren so dass die 4 Gang AT z.Bsp. nur noch 3 Gänge zum schalten hat...
     
  5. #4 CELINATOR, 20.02.2005
    CELINATOR

    CELINATOR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.01.2001
    Beiträge:
    6.448
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Subaru Forester XT
    Also der Volvo hatte ein manuelles Getriebe. Gibts also dort auch...
     
  6. #5 chris_mit_avensis, 20.02.2005
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    So ist es.

    Fast alle japanischen Autos der 90-er mit Automatik haben eine als "Overdrive" bezeichneten 4. Stufe.
    Overdrive heisst eigentlich ein Schongang, aber bei diesen Automatikfahrzeugen ist der Overdrive eine richtige Fahrstufe.

    Sie wird elektronisch eingerückt mit dem Knopf, der seitlich am Wählhebel befindet. DIe 4. Stufe kann man nicht "manuell" mit dem Wählhebel schalten, der geht nur bis D (siehe meine Sig)

    Kann im normalen eigentlich immer gedrückt bleiben (wenn gelöst, erscheint O/D-Off Leuchte am Armaturenbrett) und man löst sie nur, um im leichten Gefälle die Motorenbremswirkung zu benutzen.

    Automatik RULEZ! :D
     
  7. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.994
    Zustimmungen:
    60
    Der Begriff "Overdrive" bezeichnet eigentlich eine bestimmte Art Getriebeübersetzung. Dabei liegt die Drehzahl der abgehenden Welle über (=over) deren des Antriebs (=drive). Die Verwendung beim Auto entstammt der Art früherer Getriebeübersetzungen. Da war meist der letzte Gang so übersetzt, daß Motor (und somit die Getriebeeingangswelle) und Getriebeabgangswelle (Kardan- oder Antriebswellen) mit gleicher Drehzahl liefen, also im Verhältnis 1:1 .Um nun das Drehzahlniveau des Motors zu senken um diesen auf langen Highspeed-Etappen zu entlasten sowie Sprit und Lärm zu reduzieren boten einige Firmen früher Zusatzgetriebe an die hinter das originale Getriebe gesetzt wurden und mechanisch oder elektrisch zugeschaltet wurden. Diese Zusatzgetriebe bewirkten, daß der Motor mit einer kleineren Drehzahl lief als die Kardanwelle und wurden daher als Overdrive bezeichnet.
    Heutzutage bezeichnet man den letzten Gang eines Getriebes als Overdrive wenn dieser entsprechend übersetzt ist.
    Was nun den Overdrive beim Automatikgetriebe angeht ist das wieder etwas anderes. Hier bewirkt der Drehmomentwandler auf Grund seines Aufbaus einen Overdriveeffekt. Dieser Effekt läßt sich bei Fahrzeugen mit Wandlerüberbrückung unterdrücken indem man den Knopf am Wählhebel drückt. Der Overdrive ist hier also keine richtige Fahrstufe (sprich kein richtiger Gang des Getriebes) sondern nur eine Eigenschaftt des Drehmomentwandlers.

    mfg Eric
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 chris_mit_avensis, 21.02.2005
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    man lernt immer mal wieder dazu.

    tolle erklärung, eric. :respekt
     
  10. #8 Schuttgriwler, 21.02.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Sorry, Eric Einspruch.

    Auch beim Automaten sind "Overdrive"-Gänge alle die, die eine Übersetzung 1:0,### haben, also kleiner 1,000.

    Diese Bezeichnung ist eigentlich Irreführend und total überholt in einer Zeit, wo Wandler-Automaten 5-7 Gänge haben.

    Alleine die 09E Automatik im Audi A8 mit Ihren 6 Gängen, hat 2 davon im Bereich kleiner 1,000.

    Habe hier die Technische Unterweisung zu diesem Automaten 8)

    Die Wandlerkupplung läßt sich bei keinem mir bekannten Getriebe per Hand beeinflussen. Tatsache ist aber, daß die geschlossene Wandlerkupplung (zB im EP91 Starlet mit der AL132 Automatik) eine beachtliche Drehzahlsenkung bewirkt. Man fühlt 4 Schaltvorgänge, sind aber nur 3 "echte" Gänge :]
     
Thema: Previa Overdrive
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota yaris 2001 o d off

    ,
  2. toyota yaris overdrive aus

    ,
  3. wieviel gänge hat ein previa mit overdrive

    ,
  4. toyota yaris 2001 o d off auf deutsch ,
  5. anzeigeleuchte overdrive aus,
  6. wie schaltet man overdrive bei Toyota yaris ein
Die Seite wird geladen...

Previa Overdrive - Ähnliche Themen

  1. Sturzeinstellen Toyota Previa VA??

    Sturzeinstellen Toyota Previa VA??: Guten Abend liebe Toyota Gemeineinde. Kennt jemand von euch wo man denn Sturz an der Vorderachse meines Previas einstellen kann?? Beide Reifen...
  2. Gebläsemotor Previa Bj. 96

    Gebläsemotor Previa Bj. 96: Hallo Grüß Euch, möchte mich erstmal kurz vorstellen. Ich heiße Martin, bin 54 Jahre alt und komme aus dem Ruhrgebiet (weisse Beschein ne). Ich...
  3. Innenraumfilter wechseln Toyota Previa 2 0 D-4D Executive?

    Innenraumfilter wechseln Toyota Previa 2 0 D-4D Executive?: Toyota Previa 2 0 D-4D Executive BJ 2006 Wo finde ich den Innenraumfilter zum tauschen? habe schon gegoogelt wird aber nur von andere Toyota...
  4. Previa 2.0 D-4D SCV Saughubsteuerventile geputzt

    Previa 2.0 D-4D SCV Saughubsteuerventile geputzt: Hi, Habe 2012 die SCVs u. Filter getauscht bekommen. Es waren angebl. schon die neuen mit besserer Beschichtung.Hatte auch ganz gut funktioniert -...
  5. Suche Klimabedienteil Mittelkonsole Toyota Previa 2001er

    Suche Klimabedienteil Mittelkonsole Toyota Previa 2001er: Hallo Zusammen. Suche das Klima Heizungs Bedienteil für´n Previa 2001er. Mittelkonsole. Bitte alles anbieten. Dank an Euch :hurra