Previa, Klimaanlage Probleme?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von FishMac, 13.11.2004.

  1. #1 FishMac, 13.11.2004
    FishMac

    FishMac Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    3
    Ist beim Toyota Previa ein Problem mit der Klimaanlage bekannt?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 carina e 2.0, 14.11.2004
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    Leider ja.
    Der Kühler vom Previa meines Vaters Bj 94 ist wohl nicht mehr der beste.
    Der Kompressor leistet höchstarbeit um noch vernünftig zu kühlen zumal die KA sowieso nicht gerade überdimensioniert ist.

    Nen neuer Kühler ist aber sauteuer. Also bleibt wohl alles wie es ist :(
     
  4. #3 Schuttgriwler, 14.11.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Was meinst Du damit ? Habt Ihr schonmal Klimaservice gemacht ? Trocknerpatrone ausgewechselt, etc ?
     
  5. #4 carina e 2.0, 14.11.2004
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    Nein, weder noch.
    Ich muss sagen wir haben ihn mit 138000km im ziemlich miserablen Zustand gekauft.
    Also der hatte es echt nicht leicht gehabt.
    Der Klima Kühler ist halt nicht mehr der beste ihm fehlen unten diese lamellen oder wie das heißt. Dadurch kühlt er die Flüssigkeit natürlich nicht richtig.


    was ist ne trocknerpatrone?
    Oder vielleicht besser gefragt was macht man um ne KA in Stand zu setzten/warten?
     
  6. #5 Schuttgriwler, 14.11.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    - Das macht nix. In dem Kondensator ist das Kältemittel eh zum Teil Gasförmig.

    - Sie scheidet Feuchtigkeit im Kältemittel ab und verhindert innere Vereisung

    - Zum Klimaspezialisten oder Toyo-Dealer gehen. Nur der hat die Apparate und die Kenntnis, dies fachgerecht instandzusetzen. Kostet ca. 80-120€

    Die Klima wird abgesaugt, evakuiert, auf Dichtheit geprüft, Trocknerpatrone gewechselt, neu befüllt mit Zugabe von Kontrastmittel für evtl. Lecksuche und dann funktioniert die wieder wie am ersten Tag

    Den Kondensator oder Verdampfer wechselt man nur bei echtem defekt, der mit Druckverlust und Totalausfall verbunden ist.

    Klimaanlage in Toyota's arbeiten idR viele Jahre störungsfrei.
     
Thema: Previa, Klimaanlage Probleme?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota previa klimaanlage defekt

Die Seite wird geladen...

Previa, Klimaanlage Probleme? - Ähnliche Themen

  1. Rostschutz Previa ll

    Rostschutz Previa ll: Hallo, danke für Eure Tipps, 1. Ich habe mal die Kunststoffschwellerabdeckungen an den Fronttüren abgenommen, darunter dicke Kabelstränge...
  2. vorbeugenden Rostschutz für Previa R3 , Bj.2002

    vorbeugenden Rostschutz für Previa R3 , Bj.2002: Hallo, unsere Previa sieht korrosionsmäßig noch ganz gut aus, aber ich möchte vorbeugend was tun. Idee: - Räder runter, Bremsen verhüllen,...
  3. toyota aygo generator ausgetauscht probleme!

    toyota aygo generator ausgetauscht probleme!: hallo, ich habe mir vor einiger zeit einen toyota aygo gekauft baujahr 2006. mit diesem auto habe ich nur probleme und ist gefuehlt mehr in der...
  4. RAV 4 - Probleme bei dem Öffnen

    RAV 4 - Probleme bei dem Öffnen: Hallo, ich hoffe jemand kann mir hier helfen, denn ich bin langsam am verzweifeln… Ich habe Probleme mein Auto zu öffnen. Es handelt sich dabei...
  5. Parkboy IV macht Probleme

    Parkboy IV macht Probleme: Hi. Bei meinem AV T25 macht der Parkboy Probleme. War vom Vorbesitzer pfuschartig in einer Fachwerkstatt eingebaut worden, hab ich verbessert, nun...