Previa (Bj.1994) Gebläse-Regler ausbauen?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Gilb, 28.02.2006.

  1. Gilb

    Gilb Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Toyota-Spezialisten,

    zunächst ein großes Lob für das vorbildlich organisierte und sehr informative Forum.
    Jedoch habe ich schon oft hier die Suche bemüht, aber leider noch keine Antwort auf
    meine Frage gefunden.
    Deshalb habe ich mich heute hier angemeldet und hoffe, dass mir hier jemand helfen kann.
    Schon jetzt biete ich, als Dank dafür, meine Hilfe bei Problemen mit Miele- oder
    Blomberg-Haushaltsgeräten an.
    Denn ich bin seit etwa einem Jahr im Elektronik-Forum http://forum.electronicwerkstatt.de/phpBB/ aktiv tätig.
    Dort lernte ich auch schon einen der Euren etwas näher kennen.

    Nun zu meiner Frage:
    Wie komme ich an den Gebläseregler (Lüftungsschalter) im Mittelteil des Armaturenbretts?
    Ich muss den Stufenschalter auswechseln, da er hakt und Kontaktschwierigkeiten hat.
    Habe es schon von oben (Sicherungskasten) versucht.
    Bitte sagt mir, was ich wo abschrauben muß.

    [​IMG]

    Mit freundlichen Grüssen
    der Gilb ;-)

    PS: Werde gleich noch versuchen, ein Bild des Cockpits anzuhängen.
    (Edit: Wenn ich das mal noch hinkriege) :motz
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    hat nix mit deiner frage zu tun, aber falls das ding nur noch auf höchster stufe läuft, kann ich dir helfen. Liegt dann vermutlich nicht am Schalter...

    ich poste deswegen weil du "Kontaktschwierigkeiten" schreibst.
     
  4. Gilb

    Gilb Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo GD,

    Danke für deinen Hinweis.
    Nein, das Gebläse kann schon noch verschiedene Stufen.
    Der Schalthebel für die Lüfterstufen klemmt, manchmal läßt er sich kaum von 0 auf 1 stellen,
    dann wieder muß ich hin und her schalten, damit er z.B. die Stufe 3 ausführt.
    Ich höre dann die Relais klappern.
    An oder in dem Reglerschalter scheint etwa abgebrochen zu sein, was dann klemmt.
    Als ich neulich in einer Vertragswerkstatt war (wg. Inspektion, TÜV und AU),
    sagte man mir: "... da muss das GANZE Cockpit ausgebaut werden ... und der Schalter kostet 100,- €..."
    Nun will ich einfach selber mal zu diesem Schalter vordringen und schauen, was ich da
    machen kann.
    Es ist aber nicht erkennbar, von "wo" ich da "was" abmontieren muß.
    Ich würde das Ding notfalls auf Stufe 3, die ich eigentlich meistens laufen habe,
    festklemmen / brücken. Dann bin ich weit genug, bei der 11-jährigen Previa.

    BTW: Ich habe das (mit Imageshack.us) nicht hinbekommen, dass hier oben,
    im ersten Beitrag das Bild des Cockpits gezeigt wird.
    Aber diejenigen die wissen, wie es geöffnet wird, brauchen das Bild sicher nicht.
    Diese netten Leute hätten es mir aber auf diesem Bild markieren können.

    Nun gut, ich will noch Geduld haben und den ultimativen Tipp abwarten.

    MfG
    der Gilb ;-)
     
  5. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    aso, ich dachte nur an die Temperatursicherung, die bei älteren Fahrzeugen richtiger Weise sich bemerkbar macht. Dann geht nur die höchste Stufe...
     
  6. #5 Holsatica, 28.02.2006
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Ich weiß,dass ich das schon 2 oder 3 mal aueinander gebaut habe.
    Aber frag mich nicht wie.Da muss ich vorsitzen und das sehen.
    Vielleicht hilft ja doch ein Bild. Kannst es mir ja mal mailen,wenn es nicht online will.
    cholevaholsatica@gmx.de
    Vielleicht fällt´s mir ja wieder ein... :rolleyes:
     
  7. Gilb

    Gilb Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
  8. #7 Holsatica, 28.02.2006
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    huiuiui,Nee,trotz des Bildes krieg ich das leider auch nicht mehr hin.Ist halt schon ein paar Jahre her.
    Reiß erstmal das Radio raus und guck,ob Du da weiterkommst.
    Kann sein,dass man den grossen grauen Deckel oben abbekommt.Der ist bestimmt nur festgeclipst.
    Evtl. kommt man auch weiter,wenn man die Schachteln um den Zig.Anzünder abbaut.
    Die Schiebeschalter kann man idR. einfach so abziehen.

    Man muss bei sowas einfach nur mal anfangen irgendetwas abzubauen und guckt dann,wie man weiterkommt.Viele Teile sind einfach nur geclipst,wenig geschraubt
     
  9. Gilb

    Gilb Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    oben der große graue Deckel ist nur geklipst, hat vorne mittig einen Druckknopf.
    Darunter ist die "Niederspannungshauptverteilung" (fehlt nur noch ein Stromzähler) :D
    Selbst diese Sicherungshalterung bekomme ich, nach Lösen aller sichtbaren Schrauben,
    nicht heraus.
    Da ist aber auch soviel Plastik, man kann auch nicht mal so eben hebeln,
    dann zerbricht es. :§$%
     
  10. Gilb

    Gilb Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Toyota-Spezialisten,

    nach wiederholtem Suchen stelle ich fest, dass hier im Forum wenig über die alte Previa geschrieben wurde.
    Wenn nicht hier, wo sonst, könnte ich denn die gesuchten Informationen (kostenlos :D ) bekommen?

    Fragt nett,
    mit freundlichem Gruß
    der Gilb ;-)
     
  11. Gilb

    Gilb Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hat denn nicht jemand eine Explosionszeichnung, der man den Aufbau und die Befestigungen entnehmen könnte?
    Die Fahrzeug-Ident-Nr. ist JT111AC1001162384_6

    Fragt nett
    der Gilb ;-)
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. DebX

    DebX Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Zunächst baust du den oberen Deckel ab.
    Dann baust das Radio aus.
    Danach den Aschenbächer.
    Von der Aschenbecher Seite befinden sich 2 Schrauben, nach oben zeigend.
    Die müssen raus, ebenfalls müssen die 2 Äuseren Schrauben die unter dem oberen Deckel versteckt werden, rausgedreht werden.
    Nun hebelt man vorsichtig die komplette Abdeckung, die die um das Radio, die Regler drumherum geht, in ihr sind auch die Lüftungs Düsen rechts und links verbaut.
    Sie ist an ihren Enden noch geklipst.
    Nun kommt man an die Lüftungsregler Schrauben, einmal oben, wieder am Deckel, die 2 mittleren Schrauben und die 2 Schrauben die sich hinter der Verkleidung verbargen.

    lg
     
  14. Gilb

    Gilb Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo DebX,

    vielen Dank für deine ausführliche Beschreibung. :applaus
    Das werde ich in den nächsten Tagen mal probieren.

    Beste Grüße
    der Gilb ;-)
     
Thema:

Previa (Bj.1994) Gebläse-Regler ausbauen?

Die Seite wird geladen...

Previa (Bj.1994) Gebläse-Regler ausbauen? - Ähnliche Themen

  1. Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig

    Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Warnblinkschalter für einen Corolla Modell E11 Bj.99 (5013 403). Es ist ein 8 poliger Stecker im KFZ...
  2. Innenverkleidung Hektür RAV 4 Bj. 2005 abbauen

    Innenverkleidung Hektür RAV 4 Bj. 2005 abbauen: Hallo, ich bin zwar erst seit kurzem hier angemeldet, hoffe aber schon auf Hilfe! An unserem zweitürigen RAV 4 Baujahr 2005 ist beim hinteren...
  3. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  4. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  5. Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen

    Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen: HALLO Gemeinde WEISS JEMAND OB MAN DIE ANTRIEBSWELLE GETRIEBESEITIG EINFACH RAUSZIEHEN KANN ? Ich will die Getriebe Simmerringe wechseln Gruss und...