Previa 1 Kaufhilfe

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Dedackel, 27.07.2010.

  1. #1 Dedackel, 27.07.2010
    Dedackel

    Dedackel Guest

    Hallo Forum,

    ich Liebheugle mit einem Previa 1 GL 7 Sitzer und benötige dazu einige Info´s wie:

    - Krankheiten
    - Macken
    - Rost
    - Motor, Undichtigkeiten, Klappern usw.

    und alles worauf geachtet werden sollte wenn man so ein Ding Kaufen möchte.

    Vieleicht hat der ein oder andere einen Kleinen Erfahrungsbericht z.B. was Zuverlasigkeit oder auch nicht angeht :D

    Lg Manuel

    Vieleicht hat ja sogar einer einen im Raum Düsseldorf Köln Bonn im Angebot ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sgt.Maulwurf, 27.07.2010
    Sgt.Maulwurf

    Sgt.Maulwurf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Starlet P9, RAV4 XA3, Suzuki GS500E, BMW F650GS, Hanomag R27, Deutz D40.1S
    Moin! Ich kann nur gutes vom Previa berichten.
    Wir haben jetzt unseren zweiten.
    Den ersten den wir hatten war Bj ´92, wir haben den ´94 gekauft und ich glaube 2005 verkauft, da ein 93er mit weniger km kam.
    Krankheiten sind mir keine bekannt.

    Macken, nunja ja das laute brummen des Motors bei 100kmh im 5.Gang. Das liegt aber wohl auch daran, dass der Motor unterm Sitz sitzt.

    Rost ist überhaupt kein Problem. Unser erster hatte nur Rost wegen eines schlecht reparierten Auffahrunfalls. Unser jetziger hat so gut wie keinen Rost.

    Was den Motor angeht, der ist UNKAPUTTBAR. Es gibt viele Preivas die locker über 300.000km laufen und noch lange nicht am Ende sind. Als beispiel unsre LiMa. Die war schon in unserem ersten verbaut, wir haben die allerdings in den neueren eingebaut da di nen Riss hatte. DIe hat nun schon 320.000km runter ohne jemals gewartet worden zu sein (sprich nie die Kohlen gewechselt)
    Zahnriemenwechsel ist auch überflüssig, da Steuerkette.

    Undichtigkeiten hat er auch keine. Gut nach 220.000km ist der Auspuff langsam feritg und pfeift hier und da mal raus.^^

    Klappern tut unser an den Koppelstangen vorne. Liegt aber daran, dass das keine originalen sind und somit die Qualität schlecht ist. Sonst is alles i.O.


    Also alles in allem ist es ein sehr sehr empfehlenswertes Auto. Es gibt kaum noch Previas, die nicht jenseits der 200.000km liegen. Bei denen solltest du vielleicht drauf achten, dass die Kupplung schonmal neu gekommen ist (vor allem bei Fahrzeugen mit AHK) und evtl. die Stoßdämpfer, die sind bei der km-Leistung meist auch fertig.

    Wenn du noch fragen hast, beantworte ich sie dir gerne, sofern ich das denn kann.

    Gruß Ralf
     
  4. #3 Celica459, 27.07.2010
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Also Schwachstellen hat die Previa nicht wirklich viele...

    Bei über 250.000km (!!!^^) geht gerne mal die ZKD stiften, und deren Austausch ist etwas teurer als bei anderen Autos, weil der Motor nen Unterflurmotor ist.

    Die hinteren Hohlräume hinter den Rückleuchten haben sogut wie keinen Hohlraumschutz und rosten sehr gerne dann am Radlauf... da sollte man nach Rost dann Ausschau halten, weil wenn welcher da ist, ist es schwer den günstig wegzukriegen., Am Besten nach dem Kauf direkt versiegeln lassen!

    die Heckklappe rostet gerne an den Abläufen.

    Der Auspuff ist irgendwie ne Schwachstelle, weil unserer hat nach 60000km bereits angefangen das previa-typische Pfeifen zu machen :D Wenns nicht stört kann man damit auch noch lange rumfahren. Auch ohne MSD kommt man übern TÜV und AU :D

    Die Kupplung ist echt zäh, also unsere hielt ihre kompletten 297000km aus und nach dem Kauf wohl auch (Ausland :( )

    Zum Rost noch, unter der Einstiegsleiste der Schiebetür sitzt gerne mal was.

    Zum Schluss, wenn der Verbrauch von 9-12 Liter nicht abschreckt und der irgendwie immernoch hohe Anschaffungspreis, dann ist das ein sehr zuverlässiger Van:)
     
  5. #4 carina e 2.0, 28.07.2010
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.013
    Zustimmungen:
    13
    Ich denke die meisten Schwachstellen wurden schon gesagt.

    - ZKD bei ca. 300.000km
    - Rost an den hinteen Radläufen
    - sehr hoher Verbrauch, mit Anhänger sind ganz locker 16L drin bei langsamer Fahrt. Sonst eig. immer über 10L
    - Klima etwas schwach, kann man nicht mit modernen Fahrzeugen vergleichen

    Sonst ein absolut tadelloses Auto :] Ein echter Toyota aus den 90ern eben 8)
     
  6. #5 Dedackel, 28.07.2010
    Dedackel

    Dedackel Guest

    Vielen Dank für eure Antworten.

    Der Verbrauch schreckt mich schon etwas. Aber andererseits Verbraucht ein Vergleichbares Fahrzeug anderer Hersteller auch nicht viel weniger. Die wiegen halt alle sehr viel diese Vans. Und die Option GAS hat sich ja erledigt weil keine Freigabe für den Motor, zumindest habe ich das Gelesen. Wie sieht es da mit erfahrungberichten aus ??

    Denke werde mir mal ein paar anschauen und Hoffen das ich einen ohne Rost finde, den wenn ich eins nicht mag ist das Rost an meinen Autos.
     
  7. #6 Celica459, 28.07.2010
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Hmm jemand hatte hier mal ne Previa auf Gas laufen, soweit auch ganz gut glaube ich. Wars nicht sogar carina e 2.0?:D
     
  8. #7 Sgt.Maulwurf, 28.07.2010
    Sgt.Maulwurf

    Sgt.Maulwurf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Starlet P9, RAV4 XA3, Suzuki GS500E, BMW F650GS, Hanomag R27, Deutz D40.1S
    Also der Verbrauch liegt bei uns bei Kurzstrecke bei 12-13L.
    Langstrecke: 1000km am Stück mit 6 Personen und kleinem Anhänger 10L
     
  9. #8 carina e 2.0, 28.07.2010
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.013
    Zustimmungen:
    13
    Jop ist korrekt :) Also genau gesagt wars mein Vater, aber ich weiß es trotzdem.
    Also wenn es überhaupt Toyota Motoren gibt die Gas vertragen, dann sinds die alten. Und zu denen gehört die Maschine im alten Previa auf jeden Fall.
    Unser wurde bei 140.000km umgerüstet und hat bis 303.600 gelebt.(und lebt jetzt bestimmt immer noch in Syrien)
    Kurz ist ihm bei knapp vor 300.000 die ZKD verreckt, aber sonst gut.

    Der Motor ist sogar so unfassbar standhaft, dass er mit 0,05mm Ventilspiel gelaufen ist!!! Normal wäre etwas um 0,30-0,40mm gewesen, weiß ich nciht mehr exakt.

    Also wenn auf Gas, dann unbedingt nach ca. 50.000km das Ventilspiel korrigieren und auf Maximalwert (Auslassventile) einstellen lassen.
    Gasverbrauch war im Mittel um die 14-15L, war aber ne ganz alte Anlage, mit Monopoint Einspritzung.
     
  10. #9 Dedackel, 29.07.2010
    Dedackel

    Dedackel Guest

    Also geht es ja doch mit Gas :D
    Das Stärkt natürlich meine Kaufentscheidung. Jetzt muss sich nur noch einer finden.
     
  11. #10 Sgt.Maulwurf, 29.07.2010
    Sgt.Maulwurf

    Sgt.Maulwurf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Starlet P9, RAV4 XA3, Suzuki GS500E, BMW F650GS, Hanomag R27, Deutz D40.1S
    Was wär denn Preisgrenze?
     
  12. #11 Dedackel, 29.07.2010
    Dedackel

    Dedackel Guest

    Ja das ist eine gute Frage, ich denke das richtet sich immer nach Zustand des Fahrzeuges. Aber Generell wollte ich so bis ca. 3500 anlegen. Aber weniger ist immer besser :D
     
  13. #12 Sgt.Maulwurf, 29.07.2010
    Sgt.Maulwurf

    Sgt.Maulwurf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Starlet P9, RAV4 XA3, Suzuki GS500E, BMW F650GS, Hanomag R27, Deutz D40.1S
    Und die Strecke ist auch entscheidend die man zum besichtigen/kaufen fahren muss. Was wär da die Obergrenze?
     
  14. #13 Dedackel, 29.07.2010
    Dedackel

    Dedackel Guest

    So ca. 100Km max.

    Wieso hast du was im Angebot ??

    Das muss auf jedenfall sein

    1. Es muss ein GL sein
    2. 7 Sitzer
    3. Klima
    4, Unfallfrei !!


    Wünschenswert wäre

    1. AHK
    2. Tempomat
     
  15. #14 Celica459, 29.07.2010
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Na komm 100km^^ fahr ruhig weiter, ich bin 500 gefahren für meine celicas;)

    Wenn du ne gl willst wirst du sowieso "suchen" müssen, jedenfalls bei dem preis
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Dedackel, 29.07.2010
    Dedackel

    Dedackel Guest

    meinen Celica habe ich bei uns in der Halle gefunden :D

    GL´s habe ich schon ein paar gesehen aber die standen schon etwas weiter weg da muss ich dir recht gebe.Aber es gibt auch das ein oder andere im Umkreis


    Fahre auch gerne weiter.................wenns sich´s lohnt.
     
  18. #16 Sgt.Maulwurf, 30.07.2010
    Sgt.Maulwurf

    Sgt.Maulwurf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Starlet P9, RAV4 XA3, Suzuki GS500E, BMW F650GS, Hanomag R27, Deutz D40.1S
    Im Angebot habe ich nichts. Aber ich kann ja mal die Augen aufhalten.
    Ich würd auch sagen, dass man etwas weiter gucken sollte als 100km. 100km sind nicht die Welt was Fahrzeit und Spritkosten angeht.
     
Thema:

Previa 1 Kaufhilfe

Die Seite wird geladen...

Previa 1 Kaufhilfe - Ähnliche Themen

  1. Lizenz Schlüssel für Karten Update Touch & Go 1 Navi

    Lizenz Schlüssel für Karten Update Touch & Go 1 Navi: Hi! Ich biete hier einen, natürlich, neuen und original verpackten, Lizenz Schlüssel für ein Karten Update vom Toyota Touch & Go 1...
  2. Rostschutz Previa ll

    Rostschutz Previa ll: Hallo, danke für Eure Tipps, 1. Ich habe mal die Kunststoffschwellerabdeckungen an den Fronttüren abgenommen, darunter dicke Kabelstränge...
  3. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...
  4. vorbeugenden Rostschutz für Previa R3 , Bj.2002

    vorbeugenden Rostschutz für Previa R3 , Bj.2002: Hallo, unsere Previa sieht korrosionsmäßig noch ganz gut aus, aber ich möchte vorbeugend was tun. Idee: - Räder runter, Bremsen verhüllen,...
  5. Corolla E11: Sport-ESD 1-Rohr

    Corolla E11: Sport-ESD 1-Rohr: Hi, für meinen E11 G6R suche ich einen guten gebrauchten Sport-ESD. Gerne von Remus, Ulter oder TTE in der 1-Rohr-Variante. Falls jemand seiner...