Preis für nen gebrauchten E12 - zu hoch?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von zaboy, 21.05.2009.

  1. zaboy

    zaboy Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Gutn Tach!

    Mich hatte neulich etwas bei meiner Suche nach dem nächsten Gebrauchten gewundert.
    Wenn man auf Mobile.de die 1.6er Corollas unter 7000€ ab 2002 mit <100tkm aussiebt, kommen im Vergleich zu anderen Herstellern recht wenig ergebnisse raus.

    Egal ob der GolfIV, ein Seat oder ein Franzose alle bewegen sich mit ähnlicher Motorisierung eher im 5000-6000€ Bereich. Teuerer sind eigentlich nur die "Premium"-Deuschen in der Kompaktklasse.

    Woran könnte das liegen? Sind die Corollas so gefragt? Oder geben die Inserierende lediglich Wunschpreise an?

    Da ich vorhabe einen E12 zu kaufen, würde das mich einfach interessieren und außerdem was ein angemessener Preis für den gewünschten 'Rolla wäre.

    Grüße!!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    Beides. ;)

    Wie siehts bei nem entsprechenden Civic aus?
     
  4. #3 HeRo11k3, 21.05.2009
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Ob die Preise tatsächlich gezahlt werden, weiß ich nicht. Wenn nicht, dürfte das aber auch für andere Marken gelten.

    Eins sollte man aber noch bedenken: Neue Corollas wurden vergleichsweise wenige verkauft. Kein Wunder also, dass auch deutlich weniger am Markt sind, als gleich alte und gleich gute Golfs oder Franzosen. Und wenn man mal bei gleichen Kriterien wie bei dir oben die Golfs mit reinnimmt, kommen da 19 Corollas und 82 Golfs raus. Bei Neuwagenkäufen dürfte der Golf aber deutlich weiter vorne gelegen haben.

    Wirklich billiger als Toyota und VW sind dagegen meiner Einschätzung nach Opel, Ford und Franzosen.

    MfG, HeRo

    ...und ein 4m-Kombi (quasi Yaris Kombi) fehlt sowieso. Allen Herstellern...
     
  5. meshua

    meshua Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    wenn Du dich wunderst, geht es dir wie mir: die Gebrauchtpreise sind einerseits relativ hoch in Zeiten einer Rezession und Abwrackprämien, andererseits gibt es auch große Preissprünge: Im Moment ist mein Favorit ein

    E12 3trg.
    polarsilber metallic
    EZ 11/2006
    14.500KM
    Automatik, Scheckheft
    EUR 11.400

    (siehe auch Kaufentscheidung)

    Jetzt gibt es 80km von meinem Wohnort entfernt noch ein zweites interessantes Angebot, welches ich mir am Wochenende ansehen werde:

    E12 5trg.
    kristallblau-metallic
    EZ 10/2006
    78.000KM
    Automatik, Scheckheft
    EUR 8.500

    Dieser hat eben eine deutlich höhere Laufleistung, keine Anschlussgarantie, keine Winterräder, parkt auf der Strasse und hat vielleicht auch nicht den "Neuwagenzustand", wie das 3000 Euro teurere Angebot. Zumal das 'kristallblau' auch nicht die sonderlich begehrte Wagenfarbe ist ;)

    Japaner sind hierzulande immer etwas "overprized", aber zum Schluss hat sich das bei mir immer ausgezahlt: 1998 kaufte ich meinen 91' Civic und habe ca 1000-2000 mehr bezahlt, als für einen ähnlich ausgestatteten Golf. Nunja, mittlerweile hat der Motor 270TKM auf dem Buckel und auch sonst gab es ausser Verschleissteilen nichts zu wechseln - dieser "No-Stress" Faktor war mir auf jeden Fall den Aufpreis wert und ich habe es nicht bereut!

    Grüße, meshua.
     
  6. meshua

    meshua Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Ja: billiger. Aber sicherlich nicht wirtschaftlicher ;)

    Grüße, meshua.
     
  7. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    Gilt nur, so lange bei nem Toyota nix kaputt geht.

    Für nen Golf bekomm ich bei jedem Zubehörhändler für kleines Geld Ersatzteile. Selbst nen kompletten Motor bekomm ich gebrauchst für kleines Geld.

    Zumindest mein Yaris ist auch bei den Versicherungskosten kein Sonderangebot (da weiss ich aber nicht wies beim Corolla aussieht).

    Der Wagen muss da schon ohne Mucken laufen. Wenn anders wirds teuer.
     
  8. meshua

    meshua Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Dass er genau das macht, davon gehe ich einfach aus;). Habe bereits 11 Jahre Erfahrung mit einem heuer 18 Jahre alten Japaner. Normale Inspektionen und regelmäßige Ölwechsel -ich kratze gerade an den 270 TKM ;) Dafür, dass er kaum die Werkstatt sieht (=Ausfallzeit), zahle ich gern etwas mehr für langlebige Ersatzteile ;) Mit den anderen Japanern in der Familie sieht es nicht anders aus...

    Grüße, meshua.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    Das sehen wir gleich.

    Ist klasse, wenn nen Auto sp problemlos läuft. Reinsetzen und losfahren. :D
     
  11. #9 chris_mit_avensis, 24.05.2009
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass die Auswahl an gebrauchten E12-Corollas recht klein ist, die Preise dagegen sehr hoch. Ausserdem haben viele Corollas vergleichsweise hohe Kilometerstände (muss nichts negatives sein).
     
Thema:

Preis für nen gebrauchten E12 - zu hoch?

Die Seite wird geladen...

Preis für nen gebrauchten E12 - zu hoch? - Ähnliche Themen

  1. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  2. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  3. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  4. Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis

    Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis: Verkaufe einen neuen Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 oder Subaru BRZ Es ist ein noch nie verbautes Set. Es ist ein Original...
  5. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?