Praxisbericht Hankook Ventus V12 EVO

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Authrion, 01.07.2008.

  1. #1 Authrion, 01.07.2008
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    hello zusammen...

    dacht ich mach mich mal nützlich und geb mal meine erfahrungen mit meinem
    neuen satz gummis wieder :D

    hab, nachdem ich mit dem Ventus K 102 und dem K105 nur gute erfahrungen hatte, mal was ganz neues versucht und mich für den nagelneuen
    Ventus V12 EVO entschieden.

    größe bei mir ist 195/50 R15 V auf einer 8x15 felge.

    preis bei meinem reifenhändler: insgesamt 260euro incl. wuchten und montage

    anscheinend hat hankook mittlerweile sogar die freigabe von porsche bekommen...
    ...was nicht leicht ist!

    warum ich hier schreib?

    ich bin total begeistert von dem reifen...er fährt sich weicher, packt aber besser zu, komfort und abrollgeräusch sind super und das
    fahrverhalten in verbindung mit dem G6R fahrwerk auf dem E11 nahezu perfekt!

    ..nebenbei sieht der reifen auch noch ganz geil aus :D

    also wer vor der wahl stehen sollte...ich kann das ding nur empfehlen!

    [​IMG]
    quelle: ebay

    hier noch ein pressetext, den ich gerade gefunden hab:

    "
    Hankook Ventus V12 evo

    Verfasst von: Redaktion | März 21, 2008

    Für die Tester und Redakteure der deutschen Automobil-Fachpresse ist die Sache klar: Der brandneue Hankook Ventus V12 evo ist die Empfehlung für jeden Autobesitzer, der für die Sommerreifen Saison 2008 einen neuen Satz Ultra-High-Performance Breitreifen benötigt, denn nur der Hankook Ventus V12 evo konnte als einziges Produkt bei allen Sommerreifen Test immer die Bestnote der Fachmagazine erzielen.

    Deutschlands größtes Automobilmagazin „Auto Bild“ beispielsweise testete die Reifendimension 225/45 R17 auf einer Mercedes-Benz C-Klasse (Ausgabe 11/2008) und erklärte unter anderem Hankook’s neuen Ultra-Breitreifen zum Testsieger. Der Ventus V12 evo verwies dabei die Produkte führender Hersteller wie Bridgestone, Continental, Pirelli, Dunlop oder Michelin sowohl auf trockener wie auch auf nasser Fahrbahn auf die Plätze. Sein „harmonisches, sicheres Fahrverhalten mit hoher Lenkpräzision bei allen Witterungsbedingungen“ überzeugte die Tester und brachte dem Ventus V12 evo neben dem Testsieg auch die Bestnote „Vorbildlich“ ein. "
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Wenn du den K 102 schon gut fandest, dann ist ziemlich alles Andere perfekt :)
     
  4. #3 Elephunk_, 01.07.2008
    Elephunk_

    Elephunk_ Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2005
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    hab mir heut auch den HANKOOK S1-EVO in der größe 205/40ZR17 bestellt.mein reifenhändler hat mir eher zu dem als zum EVO 12 geraten.
     
  5. #4 Cyberexxflixx, 01.07.2008
    Cyberexxflixx

    Cyberexxflixx Guest

    Habe vor ner Stunde endlich die Staubfänger von Hankook verkaufen können über ebay. =)

    Ich habe StarPerformer drauf... Billigmarke... selbst die fahren sich besser als die Hankook. =)
     
  6. Subway

    Subway Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    0
    Is aber dann ein komischer Händler. Oder hatte der die grad da?
    Der S1 Evo ist der sportlichere Reifen. Wird wohl nicht so lange halten und ist teurer.

    Grüsse vom Mikey
     
  7. Subway

    Subway Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    0

    Prima dein Bericht. Wird für den ein oder anderen bestimmt hilfreich sein. :] :] :]
     
  8. #7 veilside, 01.07.2008
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    Den Reifen hab ich auch auf meinem E12 TS drauf und bin auch sehr begeistert davon ist auf alle Fälle besser wie der Michelin Pilot Premacy und der Prielli P Zero Nero die ich vorher drauf hatte.

    Den Hankook K102 hat ich damals auch schon aufm E10 drauf aber der war nicht so gut.
     
  9. #8 Authrion, 01.07.2008
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    hab mich vertan..der reifen, den ich vorher hatte, war nicht der K102..
    ..zudem ne andere reifengröße!
    hatte den K102 vorher auf den felgen, als ich die gekauft hatte, beim E9..
    ...die kamen dann runter, weil sie zu laut und zu groß waren...
    danach kamen wieder hankook, aber in 185...und ein andres modell.

    hab sowiso den eindruck, dass bei hankook die reifen je nach größe besser oder schlechter sind!

    hab verschiedenste schon gehabt..in der 225er größe hatten wir
    michelin und bridgestone..jetzt profiler von BF-goodrich...
    da gefällt mir keiner. :(

    auf den "firmenwagen" hatten wir 215er contis drauf..die haben bei hoher temp auf autobahnausfahrten schon angefangen zu schmieren :(

    bin mal gespannt, wie sich der V12 evo bei starkem regen anfühlt..bisher gabs aquaplaningmäßiges noch nicht!
     
  10. #9 Elephunk_, 01.07.2008
    Elephunk_

    Elephunk_ Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2005
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    joa hatte den auch grad da.
    hab für den 5 euro mehr gezahlt,als für den EVO 12.die hankook sind auf jeden fall viel besser als die falken,die ich grad drauf hab,nutzen wirklich sehr schnell ab und grip haben sie auch net sonderlich viel.

    @Authrion

    der bericht ist echt klasse,wenn ich den gestern gelesen hätte,hät ich mich vll für den EVO 12 entschieden.
     
  11. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Da muss ich widersprechen. Der V12 Evo ist der sportlichere der S1 Evo ist eher der wirtschaftlichere Allround Reifen mit (lt. Hankook) geringem Rollwiderstand und höherer Lebensdauer, aber etwas teurer.
     
  12. #11 Authrion, 01.07.2008
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    in meiner reifengröße gabs den S1 jetzt nicht..dafür aber nen andren mit
    asymetrischem profil...der wirtschaftlicher, leiser aber unsportlicher sein soll.
    ventus K irgenwas...
     
  13. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    war der Ventus Prime K105. Den hat mein Bruder in 185/55R15 am E9. Der Komfort ist der Hammer und das Ding ist unhörbar, der Grip dafür nur mittelmäßig.
     
  14. #13 Authrion, 01.07.2008
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    ich glaub genau die reifengröße hatte ich auch...auf dem gleichen wagen ;)
     
  15. Subway

    Subway Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    0
    So wie ich das in den Tests gelesen hab und mein Tuner mir sagte, ist der Ventus der wirtschaftliche Reifen, der S1 Evo, der Sportreifen. In den Reifentests für Sportreifen wird auch immer der S1 Evo genommen und der haut im Moment die Konkurrenz voll weg.
    Wir werden sehen::D:D:D:D
     
  16. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Moment mal.

    Ventus ist die Ultra High Performance Serie von Hankook, also so wie z.B. bei Bridgestone die Potenza Serie oder bei Kumho die Ecsta Serie.

    Der Ventus Prime K105 ist der Komfort Reifen.

    Der Ventus S1 Evo ist der Allrounder

    Der Ventus V12 Evo ist der sportliche

    und der Ventus R-S2 ist der extreme, der schon eher in Richtung Semi Slick geht, also kompromisslos sportlich.
     
  17. Subway

    Subway Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab keinen Ventus :( :( :(
     
  18. #17 Elephunk_, 02.07.2008
    Elephunk_

    Elephunk_ Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2005
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    dann is ja doch ganz gut,dass ich den S1 EVO genommen hab! :]
     
  19. #18 Authrion, 02.07.2008
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    mist..vom R-S2 hat mein reifenhändler nichts gesagt :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 toyotafreund, 02.07.2008
    toyotafreund

    toyotafreund Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 - Toyota Prius P2
    hab mir die hankook ventus v12 evo auch seit einem monat auf dem wagen machen lassen. 205 45 17zoll

    bin auch sehr begeistert, im trockenen und im nassen echt perfekt, obwohl ich in der vergangenheit schlechte erfahrung mit hankook gemacht hatte..
    ich als obernörgler

    bin letztens einen wagen mit michelin pilot reifen gefahren (ähnliche dimension) und der fing schon an zu quitschen als ich ihn scharf angeschaut habe :O
    was ich nicht gedacht hätte.

    zudem stimmt die preis leistung bei dem hankook reifen.
    kann ich wärmstens empehlen!
     
  22. #20 Dr.Hossa, 02.07.2008
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Sehr interessant dass du das schreibst Markus!
    Stand vor einer Woche vor der Wahl der Joana Reifen in der gleichen Dimension zu kaufen, hab mich dann knapp gegen den V12 Evo und für den Bridgestone ER300 entschieden. Bin einfach schon immer ein Gegner von Hankook gewesen :D War aber sehr beeindruckt von den Tests!

    Ich glaub ich werd aber nächste Saison mal 2 von den Pellen für die Four kaufen, mal schaun ob ich meine Meinung ändere.

    Hätte dir die Reifen übrigens "etwas" billiger besorgen können ;)
     
Thema:

Praxisbericht Hankook Ventus V12 EVO

Die Seite wird geladen...

Praxisbericht Hankook Ventus V12 EVO - Ähnliche Themen

  1. Getriebe Evo

    Getriebe Evo: Hallo Leute, ein Freund von mir sucht ein Getriebe von einem Mitsubishi Lancer Evo 6. wer also noch eines rumliegen hat oder weiß wo eines steht...
  2. 4x Sommerreifen Hankook Ventus S1 Evo 195/50R15 82H

    4x Sommerreifen Hankook Ventus S1 Evo 195/50R15 82H: Biete zum Verkauf sehr gut erhaltene Sommerreifen an. 4x 195/50 R 15 82H Hankook Ventus S1 Evo Profiltiefe: 4x 5mm DOT 1110 100€ VHB Reifen...
  3. BeeR Launch Control REV-limiter (mr2 celica rx7 Skyline Subaru evo)

    BeeR Launch Control REV-limiter (mr2 celica rx7 Skyline Subaru evo): Zum verkauf steht ein neuer REV-LIMITER - Drehzahlbegrenzer inklusive Launch-Control und Zündunterbrechung Drehzahlbegrenzer - Launch Control...
  4. 2* Sommerreifen 215/45/17 Hankook/Conti

    2* Sommerreifen 215/45/17 Hankook/Conti: Hallo zusammen, Da die Freundin ausweichen musste wurden 2 Reifen geplättet. Die anderen beiden (waren rechte Seite montiert) biete ich nun an,...
  5. Hankook Reifen und Regen

    Hankook Reifen und Regen: Morgen zusammen, habe eine Frage an die welche mit Hankook unterwegs sind. Fahre im Sommer Hankook Ventus V12 Evo. Reifengrösse 215/40/17. Wenn...