Poti an Wassertemp.fühler für ECU

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von SiB, 09.06.2006.

  1. SiB

    SiB Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Wie im Starlet Forum schon angesprochen: Die Leerlaufdrehzahl ist in erster Linie von der Wassertemperatur abhängig. Jetzt woes wieder warm wird steigt die Wassertemp. öfter auf ca. 1/2, wenns etwas kälter is bleibt sie termostatbedingt zw. 1/4 und 1/3 stehen.

    Dementsprechend variiert auch die Leerlaufdrehzahl, nervt..

    Im Moment steht die Schraube für die Drehzahl auf min, bei ca. 1/3 temperatur dreht er ca. 950-1000, schon etwas zu viel. ist es heiss, oder ich fahr lange, steigt sie auf 1/2 ca. und die drehzahl sackt auf unter 500 ab, was auch nicht gut ist.

    Ich könnte jetzt die Schraube vordrehen dass ich bei 1/2 temperatur so 700-800 habe, aber wenns dann wieder etwas kälter ist dreht er dann über 1000, das will ich auch nicht..

    Also folgender Lösungsansatz:

    Den Temperaturfühler für die ECU mit einem Widerstand bestück, der der ECU eine konstante Temperatur vorgaukelt und die Drehzahl ist immer gleich und lässt sich schön einstellen. Problem dann aber angeblich, wenn er kalt ist und die ECU Werte vom warmen Zustand bekommt, soll er nicht anspringen (habe ich gehört..)

    Also wollte ich einen Poti an den Fühler stecken, vorne im Cockpit dann regelbar zw. ca. 10kohm und 100ohm.

    Dazu habe ich jetzt aber noch 2 Fragen:

    1. Es gibt 3 Fühler, einmal für die Anzeige (soll unverändert bleiben), einmal für den Ventilator am Kühler (auch) und halt einmal für die ECU. Wo sitzt da der Stecler?

    2. Brauche ich die genaue Größe vom Widerstand bei Motor kalt und Wasser warm (88° ca.)

    Danke :)

    Gruss
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SiB

    SiB Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    keiner ne idee? :(
     
  4. #3 echt_weg, 11.06.2006
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    es hat schon nen grund wie toyota das geplant hat. das bei kalten motor die leerlaufdrehzahl über 1000 ist ist gewollt
     
  5. SiB

    SiB Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ajo da spricht ja auch nix dagegen. Würde den Poti ja nur runterschalten wenn er etwas wärmer ist..
     
  6. SiB

    SiB Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Mit Tuning haste Recht, hätte in Technik besser gepasst.. Hm im SCD Forum sagte einer er hätte einen Poti eingebaut und würde funktionieren :gruebel

    Der Warmlaufregler ist aber auch elektrisch oder, kannst du mir vlt ein paar Tips geben was ich da überprüfen / reparieren kann?

    Gruss
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. 6pack

    6pack Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    nein isser nicht, zumindest bei älteren modellen

    er ist am kühlwasserkreislauf angeschlossen und verstellt mechanisch (mittels sich ausdehnendem element) eine bypassbohrung im drosselklappengehäuse.
     
  9. #7 celicablackpower, 15.06.2006
    celicablackpower

    celicablackpower Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    10k sind zuviel gehe auf max. 4,5k
     
Thema:

Poti an Wassertemp.fühler für ECU

Die Seite wird geladen...

Poti an Wassertemp.fühler für ECU - Ähnliche Themen

  1. ECU für 3SGTE GEN2 auf GEN3 (AEM ECU 30-1121 auf ST205)

    ECU für 3SGTE GEN2 auf GEN3 (AEM ECU 30-1121 auf ST205): Hallo zusammen, ich habe ein AEM 30-1121 das für einen MR2 Turbo von 93-95 passt; dies sollte ein GEN2 sein. Welche Kabel muss ich umpinnen,...
  2. biete: 2zz-ge motor+getriebe+ecu & rota grid 18"x9,5/10"

    biete: 2zz-ge motor+getriebe+ecu & rota grid 18"x9,5/10": hallo. ich biete ein celica ts 190ps motor/getriebe/kabelbaum/ecu mit +-260000km, mit neu dichtungen & ZKD & lift bolts, aluminium ölwanne. gut...
  3. Problem mit Mine's ecu 3S-GTE Celica ST185

    Problem mit Mine's ecu 3S-GTE Celica ST185: Hallo Ich habe hier meine 1990er Celica Turbo 4WD St185, welche sich noch im Originalzustand befindet. (170'000 Km) Ich möchte die Leistung etwas...
  4. ECU Programmier Kabel gesucht

    ECU Programmier Kabel gesucht: Ich bin komplett neu in diesem Forum und habe habe keine Vorkenntnisse. Für einen Bekannten habe ich den Auftrag folgendes zu besorgen: ECU...
  5. Suche Celica T18 3S-GE ECU

    Suche Celica T18 3S-GE ECU: Teilenr. 89661-2B250