Polyurethan Buchsen

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von bobsgit, 19.05.2015.

  1. #1 bobsgit, 19.05.2015
    bobsgit

    bobsgit Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich möchte alle Gummilager der Hinterachse bei meiner T18 Sti austauschen. Dachte da an die Polyurethan-Buchsen von Superpropoly. Gibt es noch andere Anbieter? Ich habe noch den hier entdeckt: http://www.gt4-racing.eu/index.php
    Die sind schon deutlich billiger. Sind die nur für den Renngebrauch? Gibt es da Ärger mit dem TÜV?

    Beste Grüße,
    Tim
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 --SAMSON--, 20.05.2015
    --SAMSON--

    --SAMSON-- Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Yaris TS ´01 (NCP13) 5-Door-2-Seater :D
    Also die PU-Buchsen Hersteller die mir spontan einfallen sind:

    EnergySuspensions (selber verbaut), Powerflex, Superpropoly und Strongflex.

    Zwecks TÜV.....der freut sich sogar wenn mal alles ohne Spiel und schön straff ist :)

    Ach ja......härtere Buchsen = mehr Vibrationen/Geräusche im Innenraum (als Info am Rande :D )

    Gruß
    Robin
     
  4. #3 motorsport-e9, 20.05.2015
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8
    Für die T18 kommen da auf jeden fall die Superpro Buchsen in Frage.
    Was mir bei den polnischen GT4 Racing Leuten fehlt ist die Shore Härte. Die könnten von Kaugummi weich bis steinhart sein.
    Superpro gibt auf Nachfrage detailierte Auskunft zwecks Shore Härte, vielleicht ist dort auch so.

    Eines ist sicher, beide Hersteller sind günstiger als die Originalteile von Toyota.
    Die Buchsen sind eintragungsfrei, ansonsten hat "Samson" schon alles gesagt.
     
  5. #4 bobsgit, 20.05.2015
    bobsgit

    bobsgit Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Super, vielen Dank für Eure Antworten. Ich habe mir auch nochmal die anderen Anbieter angeschaut. Es scheint mir so, als ob sie leider nicht alle Buchsen für die Hinterachse meiner T18 Sti im Programm haben. Einen vollständigen Satz bieten scheinbar nur Superpropoly und GT4-Racing an. Ich habe auf der Seite von GT4 folgende Anmerkung entdeckt: "Firmness ranges between 75 and 80Shore-A, to best suit the individual application." Ich kenne mich mit diesen Härte-Werten überhaupt nicht aus. Was wäre für meine Anwendung geeignet?

    Wegen ein bischen mehr Vibrationen mache ich mir übrigens keine Sorgen. Ein bischen mehr Rückkopplung von der Straße kannn nie schaden, und lauter als das aktuelle Geknacke meiner Hinterachse wird es wohl kaum werden ;)
     
  6. #5 motorsport-e9, 20.05.2015
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8
    Ja das liegt so ziemlich an der Grenze zum Straßengebrauch.
    http://wiki.polymerservice-merseburg.de/index.php/Shore-Härte

    Von Powerflex gibt es z.B. die Black Series mit 95A für die Rennstrecke.
    Da bewegt sich nix mehr. Man könnte die Teile auch festschweißen.

    Durch harte Buchsen an der Hinterachse reißt auch der Grip bei schneller Kurvenfahrt abrupter ab.
    Das wäre auch der einzige Nachteil.
     
    Colos gefällt das.
  7. #6 bobsgit, 22.05.2015
    bobsgit

    bobsgit Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Tips! Ich denke, dass 80 ShoreA dann wohl für mich besser sind, da die STi für den Alltagsgebrauch ist. Die Black Series wäre dann eher was für meine T185, aber das muss noch ein bischen warten. Ich wollte nochmal wegen dem TÜV nachfragen. Eine Eintragung brauche ich also nicht, aber gibt es irgendetwas anderes was die Dinger haben müssen. Eine Prüfnummer oder so, ein "CE" Zeichen sozusagen? Ich habe nämlich nochmal bei GT4 nachgefragt. Die fertigen die Buchsen nach Wunsch in diversen Härten. Ich möchte aber auch nicht auf irgendwelche Pfusch-Produkte hereinfallen.
     
  8. #7 motorsport-e9, 22.05.2015
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8
    Es Bedarf keinerlei "CE" Zeichen oder sonstigen Papiere für den TÜV. Eines der wenigen eintragungsfreien Dinge.
    So lang alles straff sitzt und nicht wackelt ist das dem Tüver eh egal, ob das jetzt originale Teile sind oder PU-Buchsen.
    Vermutlich fällt dem das nicht mal auf.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Colos

    Colos Junior Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica GT / ST202
    GT4-play hat von allem was da..

    werd ich wohl für meine St202 Superstrut auch die PU-Buchsen bestellen.. Und übern Preis lässt sich ja auch reden über Facebook mit dem soweit ich das mitbekommen hab :)
     
  11. #9 bobsgit, 22.06.2015
    bobsgit

    bobsgit Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich habe mich jetzt nach längerem Überlegen auch dafür entschieden es mit den Buchsen von GT4 mit einer Härte von ~80 ShoreA zu versuchen. Werde dann berichten, wenn ich mehr weiß.
     
Thema: Polyurethan Buchsen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. strongflex buchsen tüv

    ,
  2. härtere buchsen

    ,
  3. pu buchsen strongflex toyota supra ma70

Die Seite wird geladen...

Polyurethan Buchsen - Ähnliche Themen

  1. PU Buchsen

    PU Buchsen: Hi kann mir jemand sagen welchen Durchmesser die Achsbuchsen (HA zu Karosserie) vom Starlet p9 haben !! Habe bei Powerflex 2 verschiedene Grössen...
  2. Celica T16 Cabrio: Woher bekomme ich neue Buchsen für Vorder- und Hinterachse?

    Celica T16 Cabrio: Woher bekomme ich neue Buchsen für Vorder- und Hinterachse?: Hallo. Meine T16 Cabrio wird nächstes Jahr 30 Jahre alt und ich würde gerne die Lagerbuchsen der vorderen und hinteren Lenker auswechseln. Auch...
  3. T22 Längslenker Buchsen

    T22 Längslenker Buchsen: Hallo, war beim "TÜV" und man hat mir angeraten, die Längslenkerbuchsen an der Hinterachse zu tauschen. Ist das eine größere Aktion? Bekommt man...
  4. [Verso] AUX Buchse ausbauen

    [Verso] AUX Buchse ausbauen: In meinem Verso ist in der AUX Buchse der vordere Teil von einem 3,5mm Klinkenstecker abgebrochen und steckt nun in der Buchse. Habe schon alles...
  5. T18 sti querlenker ha/handbremsseil re ha/längslenker buchse li ha

    T18 sti querlenker ha/handbremsseil re ha/längslenker buchse li ha: Suche die genannten Teile da auch bei mir das knarzen vorhanden ist ..beim rütteln an den querlenkern hinten .. Untere längslenkerbuchse hinten...