Poltern von der Hinterachse

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Melnar, 24.03.2009.

  1. Melnar

    Melnar Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe seit einiger Zeit bei meiner T18 Sti ein poltern, das von der Hinterachse kommt. Es ist so ein schlagen, von beiden Seiten hinten kommend. Die Stoßdämpfer sehen ziemlich gut aus und federn auch gut. Das Schlagen kommt wenn ich über löcher oder unebene Straßen fahre.
    Ich habe gehört, dass es die Lagerbuchsen sein könnten? ?(
    Kann man die ganzen Gummilager für hinten bei Toyota kaufen und überhaupt austauschen? Was kostet der Spaß ungefähr?
    Wie sieht es mit den Stabilisatoren aus, können die so ein poltern/schlagen verursachen?

    MfG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    ich würde als aller erstes mal die stabis kontrollieren... ist das einfachste und günstigste bauteil :]
     
  4. #3 ToyotaDevilKU, 24.03.2009
    ToyotaDevilKU

    ToyotaDevilKU Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Hört sich nach Lagerbuschen der Hinterachse an. Kann man tauschen aber ich weiß jetzt nicht wieviel die kosten und wie der zeitaufwand ist. Beim E10 kosten die net viel und sind relativ schnell gewechselt.
     
  5. #4 Rincewind, 24.03.2009
    Rincewind

    Rincewind Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Bei meinem Corolla waren es die Stabi-Gummis, hat beim Toyota-Händler insgesamt knappe 57 Euro gekostet. Seitdem ist Ruhe...
     
  6. #5 E11_Micha, 24.03.2009
    E11_Micha

    E11_Micha Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    1
    :] Nehme ich auch stark an. Ist günstig die wechseln zu lassen und das erste was ich testen würde.
     
  7. slizz

    slizz Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir poltert es ebenfalls von hinten, allerdings Corolla e11.

    Da ich mir aber sowieso ein Sportfahrwerk kaufen möchte würde ich gerne wissen ob die Stabi-Gummis dabei sind und das Problem somit aus der Welt geschafft werden würde.

    Wenn nicht brauche ich trotzdem ein Fahrwerk.
    War heute auf der Essener Motorshow und kein Hersteller bietet es an .. höhstens Feder von Weitec aber halt kein Komplett Fahrwerk.

    So hab ich mal im ebuuuy ein wenig gestöbert und sowas gefunden.

    "KONI"

    NONAME

    was haltet ihr von diesen??
     
  8. slizz

    slizz Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    soo das "NONAME" Fahrwerk ist angekommen.

    Es sind Kayaba Excel-G Dämpfer und Vogtland Federn.
     
  9. #8 Thunderball, 07.12.2009
    Thunderball

    Thunderball Mindesthöhenbeauftragter

    Dabei seit:
    01.03.2004
    Beiträge:
    9.362
    Zustimmungen:
    1
    Prüf mal die Pendelstützen/Koppelstangen.
     
  10. #9 Speedfreak, 07.12.2009
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    joa meiner quietscht/poltert auch seit gestern bei unebenheiten :rolleyes:
    Bemerkt als ich in essen war -.- Naja denk ma sind die Stabigummis
     
  11. slizz

    slizz Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    ist das KLICK MICH in der art??? Die Stande die von oben nach unten geht oder welche??

    Was sind Stabigummis steht so gut wie in jedem Fred wo es knackt und polternt nur kann ich mir nichts direkt darunter vorstellen.
     
  12. #11 Speedfreak, 08.12.2009
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    Ja sowas in der Art sind Koppelstangen.
    Halt die Verbindung vom Stabi zum Stoßdämper/Achse.
    Stabigummis sind die Gummis die da sitzen wo der Stabi festgeschraubt wird.
     
  13. #12 Corollaheitzer, 08.12.2009
    Corollaheitzer

    Corollaheitzer Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2004
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E9 Liftback
    Guten Abend ,

    @Melnar

    ALso ich hatte so ein polttern , beziehungsweise ein dummpfes metalisches geräusch auch mal auf der hinterachse bei meinem E9 Liftback war so wie bei dir nur bei leichten bodenwellen .

    Dann habe ich die stabi gummis getauscht , koppelstangen getauscht und da es immer noch war und meine dämpfer eh platt waren die auch alle 4 getauscht . Aber das geräusch war immer noch da . Und ich wusste endlich wo es her kamm und zwar schlugen bei mir immer die windungen der federn auf einander was dieses geräusch auslöste ( weitec federn ) . Darauf infomierte ich mich bei dem hersteller und der meinte ich soll da einen gummi schlauch drüber ziehn und gut :D hat auch geholfen seit dem weg und was ich bisher von weitec an federn sah werden die mitlerweile alle mit so einem schlauchüberzug ausgeliefert .

    Das soll dir nur sagen schau erstmal die federn nach und denn gummi der zwischen feder und dem dämpferteller sitzt .

    Mfg Sveni
     
  14. slizz

    slizz Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    hmm okay... Die Stabigummis sind die alle gleich bei Toyotas oder gibt es da verschiedene?
    Wäre doch auch sicherlich von vorteil diese beim Fahrwerks einbau mit zu wechseln oder?
     
  15. #14 Speedfreak, 09.12.2009
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    Ist nich nötig.
    Und auch nach dem Fahrwerkseinbau ruckzuck zu wechseln :]
     
  16. slizz

    slizz Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Naja werde ich trotz all dem machen müssen :D .. da es ja Poltert
     
  17. #16 Speedfreak, 09.12.2009
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    nagut wenn es schon poltert und der wagen eh auf der bühne is dann wechsel die mit ;) :D
     
  18. #17 Frost'IC, 11.12.2009
    Frost'IC

    Frost'IC Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2003
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11 G6R
    Ob sich die Stabigummis von Modell zu Modell unterscheiden, weiß ich nicht.
    Auf jeden Fall gibt es unterschiedliche Lochdurchmesser abhängig von der Stabi-Dicke.
    Der Durchmesser steht auf den Gummis drauf.
     
  19. slizz

    slizz Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    So war heute mit nem Kumpel und seinem Vater am Auto.
    Wollten das Fahrwerk einbauen haben es aber nicht, da der Vater ein Hobbyschrauber ist und noch nie so etwas an einem Japaner gemacht hab.

    Wussten nicht wie man den Bremsschlauch von der HA abmacht, und der Vater wollte erstmal kein Risiko angehen.

    Wie macht man das am besten?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    mit ner eisensäge einfach einschneiden und dann aufbiegen

    beim neuen fahrwerk das gleiche, nur muss es dann wwieder zurück gebogen werden ;)
     
  22. slizz

    slizz Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    achso :).

    Danke

    Hatten wir uns fast gedacht aber besser mal nachfragen :)
     
Thema: Poltern von der Hinterachse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. corolla e11 bremsklötze hinten klappern

    ,
  2. toyota corolla poltern an hinterachse

    ,
  3. toyota corolla e12 rasseln von hinten

    ,
  4. geräusche hinterachse corolla verso,
  5. corolla e11 knarzen hinterachse,
  6. hinterachse toyota coroller wie teuer ist es,
  7. poltern hinterachse toyota kopfsteinpflaster,
  8. rumpeln an hinterachse toyota corolla,
  9. toyota corolla e11 poltern hinterachse,
  10. toyota avensis t22 hinten ein poltern,
  11. corolla poltern hinten rechts,
  12. toyota yaris geräusch hinterachse
Die Seite wird geladen...

Poltern von der Hinterachse - Ähnliche Themen

  1. Bremsscheiben Hinterachse Corolla E12 TRW neu

    Bremsscheiben Hinterachse Corolla E12 TRW neu: Hallo liebe Gemeinde. Verkaufe hier einen Satz Bremsscheiben von TRW. TRW DF4335 ist die Teilenummer. Der Preis versteht sich mit Versand....
  2. Gimmibuchse Hinterachse

    Gimmibuchse Hinterachse: Hi, Bin grad dabei die Hinterachse auszubauen um die Gummibuchsen zu wechseln. Soweit klar aber ich weiss noch nicht obs irgend eine Vorschrift...
  3. Hinterachse für Tercel AL11

    Hinterachse für Tercel AL11: Hallo zusammen, unser Tercel hatte eine unangenehme Begegnung mit dem Tüv-Prüfer, der uns auf eine durchgerostete Hinterachse hingewiesen hat....
  4. Corolla E12 Poltern / Klappern Vorderachse / Lenkung

    Corolla E12 Poltern / Klappern Vorderachse / Lenkung: Hallo Gemeinde, ich habe mit meinem letzten Oktober gebraucht gekaufen Corolla Kombi E12 1.6 VVTi EZ 05/2007 (BJ 2006) ein Problem im Bereich...
  5. Stibilisatoren Hinterachse Toyota RAV 4 III wechseln

    Stibilisatoren Hinterachse Toyota RAV 4 III wechseln: Bei der TÜV Untersuchung stellte sich heraus, dass die Stabilisatoren durchgebrochen waren. Daraufhin habe ich mir die Stabilisatoren angeschaut...