Polster in der Seitenverkleidung wechseln beim E10

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Corolla Flitzer, 27.05.2002.

  1. #1 Corolla Flitzer, 27.05.2002
    Corolla Flitzer

    Corolla Flitzer Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Kann man die Seitenverkleidung wechseln oder ein bezug drüberziehen wie bei sitzbezügen oder kann man da garnichts machen.Habe schwarz blaue sitzbezüge da üaßt irgendwie das graue in der Tür und hinten nicht ganz.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MrAnderson, 28.05.2002
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    0
    uh, sorry davon hab ich persönlich keine ahnung.<br />ich hab aber die velour ausstattung und da is das seitenteil eh anders.

    sicherlich die einfachste lösung wären neue seitenteile aus nem anderen rolla.<br />schau mal bei "biete" da schlachten viele nen e10 aus, ev. findest du da was.
     
  4. redMR2

    redMR2 Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.02.2002
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ich vermute jetzt mal beim MR2 SW20 ist das mehr oder weniger dasselbe, oder?
     
  5. #4 Corolla Flitzer, 28.05.2002
    Corolla Flitzer

    Corolla Flitzer Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Und wie ist das mit dem Himmel geht der auch zu tauschen oder geht das nicht.

    [ 28. Mai 2002: Beitrag editiert von: Corolla Flitzer ]
     
  6. norman

    norman Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2001
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    hi....

    ....is eigentlich kein problem. ich hab den stoffeinsatz in der seitenverkleidung bei mir durch schwarzes leder ersätzt. der stoff in der seitenverkleidung ist geklebt,du kannst ihn also abziehen. allerdings baust du dafür am besten die seitenverkleidung ab weil dir sonst griffschale und son zeug im weg sind. es kann auch sein, dass nach dem abziehen eine dünne grüne schaumstoffartige schicht übrig bleibt, die solltest du auch abschleifen sonst hält der kleber nicht richtig.

    norman
     
  7. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    Ja genau, das hat normaan richtig gesagt.

    dann nimmst du den stoff, den du abgemacht hast und benutzt den als Schablone für den neuen Stoff. mach den neuen aber lieber etwas größer. Dann musste den stoff nur einklebenund an den kanten nundrum mit nem Schraubendreher vorsichtig reindrücken
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Polster in der Seitenverkleidung wechseln beim E10

Die Seite wird geladen...

Polster in der Seitenverkleidung wechseln beim E10 - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  3. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  4. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  5. Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?

    Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?: Ich habe mir diese Woche von privat einen gebrauchten Toyota Corolla Baujahr 2006 gekauft. Tolles Auto. Aber ich habe ein kleines Problem: Die...