poliesterharz

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von DJ-MC-ET, 04.07.2004.

  1. #1 DJ-MC-ET, 04.07.2004
    DJ-MC-ET

    DJ-MC-ET Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2002
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    hab mir sagen lassen das man beim poliesterharz etwas farbe beimischen sollte. dann wird das ergebniss stabiler.

    wofür ich das wissen will?
    also: ich bastel grad an meiner mittelkonsole herum. da soll ein monitor rein...
    um das zu ermöglichen bin ich jetzt hingegangen und hab den einbaurahmen vom monitor in der mittelkonsole angeschweisst. und das ganze dann von vorne auch schon verspachtelt.
    jetzt hab ich aber das problem, dass das plastik relativ flexiebel ist und und der spachtel überhaupt nicht. das gespachtelte könnte also im extremfall herausbrechen. (lange rede, kurzer sinn)
    um das so gut es geht zu verhindern wollte ich jetzt die mittelkonsole von hinten mit poliesterharz ausgiessen, um so die ganze konstruktion etwas zu versteifen.

    bilder (etwas schlechte qualität, aber bessere digicam ist bereits bestellt)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DJBlade, 09.07.2004
    DJBlade

    DJBlade Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.02.2001
    Beiträge:
    3.514
    Zustimmungen:
    0
    Quatsch. Harz und Härter macht seine eigene chemische Reaktion. Das reicht.
    Du kannst auch zuviel Härter reinmachen, dann wirds aber auch nicht stabiler. Dafür roter ... :D
     
  4. #3 DJ-MC-ET, 25.07.2004
    DJ-MC-ET

    DJ-MC-ET Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2002
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    hab jetzt noch mal ne frage.
    mittlerweile hab ich jetzt die hohlräume auf der rückseite der mittelkonsole mit poliesterharz ausgegossen. wenn ich mit dem fingernagel oder einem schraubendreher drauf klopfe macht es einen sehr festen und stabilen eindruck. nur die oberfläche macht mir noch etwas sorgen. sie scheint irgentwie klebrig und überhaupt nicht fest zu sein. man kann sogar fingerabrücke hinterlassen.
    ist das normal bei dem material oder ist das noch nicht 100%ig trocken?
    arbeite zum ersten mal mit dem material. und ich hatte egentlich die erwartung das das zeug genauso schnell wie spachtel trocknet.

    EDIT: noch ein paar bilder (bitte nicht auf den text achten, der war für jemand anderes gedacht. auf bild 13 sieht man´s am besten)
     
  5. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Ist normal, daß die Oberfläche klebrig bleibt. Gibt sich spätestens beim Schleifen wenn sich der Schleifstaub da draufsetzt. :D

    mfg Eric
     
  6. #5 DJ-MC-ET, 25.07.2004
    DJ-MC-ET

    DJ-MC-ET Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2002
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    danke für die schnelle antwort.
    da binn ich jetzt wirklich erleichtert. dachte schon ich hätte zu wenig härter genommen.
     
Thema:

poliesterharz