Plusleitung für Verstärker

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von Turboman, 30.10.2014.

  1. #1 Turboman, 30.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 30.10.2014
    Turboman

    Turboman Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.10.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18 2.0-16
    Hallo zusammen,ich frage mal in die Runde;
    An welcher Stelle kann man am besten eine 8qmm Plusleitung
    zum Kofferraum legen um da einen Amp anzuklemmen?
    Danke schon mal :)
    LG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Toyoholic, 30.10.2014
    Toyoholic

    Toyoholic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Corolla E10 3S-GE
    Flugzeug Boot oder Auto? (;
    Welches Model.
    Ansonsten durch den Kotflügel dann am Einstieg der Tür lang, bis nach hinten. Dabei orientierst du dich an den original Kabeln, die gehen auch durch den kotflügel
     
  4. Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    weiß nicht wie das bei der T18 ist, evtl. gibt's schon ne Durchführung in der Spritzwand. Bei der T23 kommt man da oberhalb der Pedale raus und kann dann seitlich wie von Toyoholic beschrieben unter den Einstiegsleisten und sonstigen Verkleidungen bis hinten hin.
    Mitteltunnel ist auch noch ne Möglichkeit. Kommt aber drauf an was du sonst noch an Kabel verlegen möchtest, damit du die nicht alle beieinander verlegst.

    btw. is ein 8er nicht bisschen wenig?
     
  5. #4 Toyoholic, 30.10.2014
    Toyoholic

    Toyoholic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Corolla E10 3S-GE
    Seh ich schon wieder nur den halben Beitrag, über Tapatalk steht nicht da um welches Auto es sich handelt, darum mein dummer Kommentar am Anfang. Sorry.
     
  6. #5 Nera, 30.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 30.10.2014
    Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    bin davon ausgegangen das es sich um die T18 handelt weil die im Profil steht.
    Im post selber steht nix drin, Tapatalk hat nix verschluckt;)
     
  7. #6 Turboman, 30.10.2014
    Turboman

    Turboman Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.10.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18 2.0-16
    Sorrry,habe das Fahrzeug nicht genannt.
    Woher solltet ihr wissen worum es sich handelt.
    Ja,es geht um die T 18 wo ich gerne einen Verstärker anschließen wollte.
    Der befindet sich im Kofferraum und speist da ein Soundboard mit Subwoofer.
    Der Kabelquerschnitt ist auch 10 qmm.
    So,das Kabel seitlich durch die Spritzwand und dann durch den Kotflügel in den Schweller und dann durch den Kanal nach hinten..mmmhh -- gute Idee.:)
    Hätte ich auch selbst darauf kommen können.
    Habe am Montag erst den Kotflügel li. getauscht.
    Na ja gehe ich wieder am WE ans Werk.
    Vielen Dank für die Tipps werde mich bei Gelegenheit revanchieren.
    Gruß
     
  8. Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    oder durch die Spritzwand direkt in den Innenraum wenn das bei der T18 geht.
    Ich würde gleich ein 20er verlegen
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Toyoholic, 30.10.2014
    Toyoholic

    Toyoholic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Corolla E10 3S-GE
    Sieht auch am besten aus, weil man es halt nicht sieht. Wenn du es ganz genau mA hin willst, mach das Kabel noch in ein passendes Leerrohr, das schützt eventuelles durchscheuern,.
    Und nicht vergessen, die Sicherung muss 20 cm hinter dem Batterie Anschluss sein, damit dem Auto nichts passieren kann.
     
  11. #9 Turboman, 31.10.2014
    Turboman

    Turboman Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.10.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18 2.0-16
    Hi,
    durch die Spritzwand ist leider nicht möglich weil auf der Innenseite zuviel Stecker etc.
    sind die beim Durchbohren zerstört werden könnten.
    Ich nehme die Variante durch den Kotflügel da der Innenkotflügel das ganze ja auch gut schützt.

    Danke und Grüße an alle die mir geholfen haben.;)
     
Thema:

Plusleitung für Verstärker

Die Seite wird geladen...

Plusleitung für Verstärker - Ähnliche Themen

  1. Toyota Corolla E10 Frontträger / Verstärkung Stoßfänger

    Toyota Corolla E10 Frontträger / Verstärkung Stoßfänger: ebay Kleinanzeigenlink Verkaufe neuen Frontträger für Corolla E10. Teilenummern: 52504-12010 Halter Stoßfänger links (RETAINER, FRONT...
  2. Philips LCD 47 Zoll, iPhone 5, Denon Verstärker

    Philips LCD 47 Zoll, iPhone 5, Denon Verstärker: Hallo, biete oben genannte Sachen bei Kleinanzeigen an. alle Preise VB. Siehe meine anderen Angebote bei Kleinanzeigen....
  3. Mein Arbeitgeber und ich suchen Verstärkung ^^( Forschung von Motoren)

    Mein Arbeitgeber und ich suchen Verstärkung ^^( Forschung von Motoren): Ich weiss nicht ob es erlaubt ist, aber im Zuge guten Wirtschaftslage momentan, suchen wir eine Menge neuer Mitarbeiter. Ich arbeite in der...
  4. Hifi-Verstärker an TV - Was benötige ich?

    Hifi-Verstärker an TV - Was benötige ich?: Hallo zusammen, da mein Fernseher - wie fast alle Flachbildschirm-Geräte - über miserable Boxen verfügt, überlege ich mir grade, wie man hier...
  5. Hifonics Brutus BX1500D Verstärker

    Hifonics Brutus BX1500D Verstärker: http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/hifonics-brutus-bx1500d-verstaerker/138896977-223-3840?ref=myads Preis: 215 Verhandlungsbasis...