Plötzliche Batterie-Entladung

Diskutiere Plötzliche Batterie-Entladung im Elektrik Forum im Bereich Technik; Hallo Toyotas, ich bräuchte mal nen super Rat von Euch (bzw. die ungeschminkte Wahrheit). Ich habe eine relativ neue (1,5 Jahre) Batterie in...

  1. #1 Bender1976, 02.07.2007
    Bender1976

    Bender1976 Guest

    Hallo Toyotas,

    ich bräuchte mal nen super Rat von Euch (bzw. die ungeschminkte Wahrheit). Ich habe eine relativ neue (1,5 Jahre) Batterie in meinem Toyota Corolla E11. Aufgrund eines defekten Radios hat sich diese neue Batterie zwischenzeitlich 3mal entladen und wurde von mir wieder aufgeladen. So weit so gut. Lief auch ohne Probleme (das Radioproblem ist behoben worden vor mehreren Monaten).

    Ich war Samstag noch bis 17:00 Uhr einkaufen und habe das Auto dann abgestellt. Heute morgen (08:00 Uhr, demnach nach 39 Stunden Standzeit) setz ich mich ins Auto und ... genau nix passiert. Keine Kontrolleuchte mehr, absolut rein gar nichts. Da ich zur Arbeit musste, habe ich mich nicht weiter gekümmert. Eben habe ich Strom gemessen an der Batterie. Die hat noch ca. 6,5 Volt.

    Hat jemand eine Idee? Ist es, wie ich befürchte, die LiMa oder kann es daran liegen, dass meine Batterie schon arg belastet wurde durch die dreimalige Entladung? Ist wohl nicht wichtig, aber es handelt sich um ein Automatikgetriebe. Vielen Dank vorab für Eure Hilfe ...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CRX_ED9, 02.07.2007
    CRX_ED9

    CRX_ED9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Was soll man da sagen...
    Batterie laden... Ruehstrom messen... Alternator Ladestrom prüfen...!
    Und dann das defekte Teil ersetzen...!
     
  4. #3 Bender1976, 02.07.2007
    Bender1976

    Bender1976 Guest

    Morgen kommt ein Kumpel vorbei, der Ahnung von so etwas hat ... Schaun mer mal ... Der meinte sowas Ähnliches. Dachte nur, vielleicht sat einer sofort: Hatte ich auch! War bei mir die doofe LiMa, weil anfällig beim E11. Der E9 hatte nie so Mätzchen ;-)
     
  5. MR25

    MR25 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Batterie

    hallo,
    es kann mehrere ursachen haben...wenn du die batterie die 3 male mit einem sehr hohen strom geladen hast kann es schon sein das sie defekt ist..die lima kannst ganz einfach überprüfen..gehst mit deinem multimeter an batterie plus und minus-startest das auto-und beim leichten gas geben sollte die spannung dann bis ca 14,3v hoch gehen und schwanken..
    beim starten kannst gleich mal beobachten wie weit die spannung fällt--geht sie unter 9v (bei "voller" Batterie) ist sie defekt..

    kannst natürlich auch nen stillen verbraucher haben..
    --Batterie minuspol ab machen und das multimeter auf ampere in reihe zwischen schalten und den strom ablesen..

    hoffe konnte dir helfen
     
  6. #5 Bender1976, 02.07.2007
    Bender1976

    Bender1976 Guest

    Hey danke, das sind gute Tipps. Die werde ich mal durchgehen ...
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.473
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Batterien mögen es nicht wenn man sie durch Verbraucher komplett leer macht. Sprich die 3 x leer mit dem Radio waren nicht Gut. Wenn du Pech hast ist die Batterie hin. Ansonsten das was schon geschrieben wurde.
     
  9. #7 Bender1976, 02.07.2007
    Bender1976

    Bender1976 Guest

    Du meinst wohl eher ... ich hätte Glück, wenn es "nur" die Batterie ist ;-)
     
Thema:

Plötzliche Batterie-Entladung

Die Seite wird geladen...

Plötzliche Batterie-Entladung - Ähnliche Themen

  1. Batterie Yaris 2013

    Batterie Yaris 2013: Hallo, meine Tochter fährt einen Yaris Bj 2013 OHNE Start Stop System. Nun ist die Batterie schon defekt. Bei der Inspektion gemessen. Der Yaris...
  2. Toyota Corolla e10 Batterie falsch herum angeschlossen

    Toyota Corolla e10 Batterie falsch herum angeschlossen: Vorab Hallo an alle und schonmal vielen Dank für eure Hilfe! Nachdem ich einem e10 Bj. 97 heute wieder leben einhauchen wollte und mir dies nicht...
  3. Batterie ständig leer

    Batterie ständig leer: Hallo Leute, langsam weiß ich mir keinen Rat mehr, habe seit letztes Jahr Probleme mit der Batterie, ein Woche stehen, Batterie völlig leer....
  4. Plötzlich erscheint die Anzeige bremsen

    Plötzlich erscheint die Anzeige bremsen: Hallo zusammen, ich würde gerne wissen warum unser CHR während der Fahrt plötzlich piepst und "bremsen" (in rot) auf dem display erscheint OHNE...
  5. Auris Hybrid Batterie zu schwach

    Auris Hybrid Batterie zu schwach: Versteht jemand, warum die Toyotas in den lieben Auris Hybrid, EZ 5/16, nur einen Akku mit 1,2 kWh, also 3 Pedelec-Batterien, eingebaut haben?...