pleullager

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Gast, 29.01.2003.

  1. Gast

    Gast Guest

    klappern aus der ecke pleul was kommt da auf mich kostenmässig zu material und arbeitszeit- arbeitszeit eines privaten mechanikers "aus meiner verwandschaft" :D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RiediT16, 30.01.2003
    RiediT16

    RiediT16 Guest

    Hallo <br />Ich habe gerade gestern meine Pleullager ersetzt<br />an meiner ST162 ca 3 St. arbeit und Materialkosten 120SFr. also ca 90 Euro <br />für die Lagerschalen <br />ja der rest war verbrauchs material Flüssiggummi zum dichten usw.

    Mfg Riedi
     
  4. #3 Goorooj, 31.01.2003
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    die lagerschalen sind recht günstig...

    ungünstig ist, die dinger zu wechseln.

    laut grizzly muss der motor dazu ganz raus, um es gescheit zu machen ( dann kannst du das ding gleich richtig überholen, auch dichtungen tauschen etc. ), laut anderen schraubern geht´s aber auch, wenn du den block nur leicht anhebst.
     
  5. #4 Grizzly, 31.01.2003
    Grizzly

    Grizzly Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    1
    Du kannst die Achse(querträger) absenken und den Motor an einem Galgen hoch ziehen, dann geht es auch. Allerdings ist das Arbeiten von unten am offenen Motor einfach nur scheiße, sorry.<br />Und wenn du dann unten alles offen hast und dann feststellst, das die Welle wohl doch besser geschliffen und gewuchtet werden sollte mußt du eh den Motor ausbauen.<br />Motorausbau geht wenn man sich beeilt in 2,5 h.

    Gruß Grizzly
     
  6. #5 Bleifuss, 31.01.2003
    Bleifuss

    Bleifuss Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2002
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    @Grizzly<br />Du nimmst einen Supra-Motor in 2,5 std raus?

    Gruss Bleifuss
     
  7. #6 Grizzly, 31.01.2003
    Grizzly

    Grizzly Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    1
    Ja
     
  8. tr117

    tr117 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2002
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Hey Grizzly, schläftst du in der Mk3 ?

    ;)
     
  9. #8 Chris@supra, 31.01.2003
    Chris@supra

    Chris@supra Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Nein, Grizzly schläft nicht darin. :D Es war kalt und hat geregnet dewegen mussten wir uns etwas beeilen. :D (wohlgemerkt ohne Bühne!)
     
  10. #9 Goorooj, 31.01.2003
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    wie ohne bühne? hats grizzlys bühne gehimmelt?
     
  11. #10 Bleifuss, 31.01.2003
    Bleifuss

    Bleifuss Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2002
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    @Grizzly<br />bisse Wahnsinnig.... ich bringe in dieser Zeit den Wagen eben aufn Lift :( <br />Nee Echt. Falls ich das mal tun will, Frage:<br />Wie gehst Du vor?<br />(Motor mit Getriebe oder ohne, Achse raus oder nicht, unten wech oder oben raus???)<br />Gibste mir mal nen kleinen Lageplan dieser Arbeit?<br />(Interessiert mich als Mech brennend)

    Gruss Bleifuss
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Grizzly, 31.01.2003
    Grizzly

    Grizzly Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    1
    Ganz einfach :

    Alles abmachen, hinteres Getriebelager lösen, Schaltknauf raus, Kabelbaum im Handschuhfach abklemmen, Visco vorweg, Motorlager lösen, Kran dran und mit Getriebe rausheben.<br />Zusammen andersrum...<br />Ach ja zusammen dauert dafür immer viel länger, weil ich da immer versuche ordetlich zu arbeiten ... :D <br />Aber wenn man(n) das schon ein paar Mal gemacht hat weiß man wie es läuft.

    Nachtrag :Nach unten raus geht auch, komplett mit Achse, aber dann mußt du den Turbo vorher abbauen.

    Gruß Grizzly

    [ 31. Januar 2003: Beitrag editiert von: Grizzly ]
     
  14. #12 Bleifuss, 31.01.2003
    Bleifuss

    Bleifuss Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2002
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Danke, tönt ja gar nicht so schlimm.
     
Thema:

pleullager

Die Seite wird geladen...

pleullager - Ähnliche Themen

  1. 3S-GE GEN I Pleullager frage

    3S-GE GEN I Pleullager frage: Hallo, ich bin dabei meinen Motor zu überholen. Alle Pleullager müssen neu, alles kein Problem. Jetzt meine eigentliche Frage, ich musste vor...