Plattenspieler gesucht

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von Bender-1729, 19.11.2014.

  1. #1 Bender-1729, 19.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.2014
    Bender-1729

    Bender-1729 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.08.2004
    Beiträge:
    2.879
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    BMW Z3
    Hallo liebe Hifi Experten ;)

    Ich habe hier so viele schöne Schallplatten aus den 70er und 80ern bei mir rumfliegen. Jedoch ist das Netzteil meines Plattenspielers leider vor 4 Jahren in einer schwarzen Rauchwolke aufgegangen. ;)

    Etwas voreilig und unüberlegt habe ich mir daher die Tage bei eBay für 40 € einen alten Sony Plattenspieler ergattert, welchen ich über AUX-Chinch in meine Microanlage einspeisen wollte. Es handelt sich um einen Sony PS-D707H mit grade frisch ersetzter Nadel. Eigentlich ein top Gerät. Laut Angabe des Verkäufers wohl aus den späten 80er / frühen 90er Jahren. So genau konnte er es mir nicht sagen. Läuft aber tatsächlich einwandfrei und sieht bis auf ein paar - leider etwas größere - Kratzer in der Acrylhaube auch noch top aus. Leider hab ich erst im Nachhinein erfahren, dass das nicht so richtig klappt wie ich mir das gedacht hatte, weil besagte Microanlage keinen Phono-Eingang hat. Entsprechend ist der Klang des Plattenspielers über den normalen AUX-Chinch Eingang mehr als mau. ich bin überrascht, dass es überhaupt einigermaßen funktioniert. Mehr als "Hintergrundlautstärke" ist jedoch nicht drin und auch Bass sucht man vergebens. Fazit: Fehlkauf. Werde das Gerät direkt wieder bei eBay reinsetzen. Trotzdem hätte ich gerne einen Plattenspieler, den ich an meinen AUX-Eingang anschließen kann. Kann mir hier jemand was im guten Mittelfeld empfehlen? Werde das Gerät nur ab und zu mal in vereinzelt vorkommenden Nostalgieanflügen benutzen. Es muss also kein High-End Gerät sein. ;)

    Hatte jetzt bei Amazon z. B. exemplarisch mal dieses gute Stück hier gesichtet. War laut Computer Bild wohl auch irgendwann 2013 mal Test-Sieger. Das wäre auch preislich so meine absolute Obergrenze. Würde mich über einen Rat von Euch freuen. :)

    http://www.amazon.de/Dual-301-1-DJ-Plattenspieler-Magnet-Tonabnehmer-System-Nadelbeleuchtung/dp/B0076Z72RQ/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1416436826&sr=8-3&keywords=plattenspieler+vorverst%C3%A4rker

    Ps.: Vielleicht findet sich ja direkt hier ein Abnehmer. Würde ihn für 40 € inkl. Versand wieder abtreten. Dann hält sich mein Verlust in Grenzen. ;) Bilder gerne auf Anfrage. ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 p8-michi, 20.11.2014
    p8-michi

    p8-michi Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2003
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    2
    hi
    google mal nach "riaa-kurve"

    du benötigst lediglich einen entzerrer.

    gibts z.b. günstig bei einer onlineauktionsplattform. oder bei ebay..
    oder auch günstiege mischpulte mit phono-eingang.

    von den usb dingern halte ich persönlich nix, da sie meisstens schlechte a/d wandler haben.

    gerne fragen.. , mfg..
     
  4. #3 Bender-1729, 20.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2014
    Bender-1729

    Bender-1729 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.08.2004
    Beiträge:
    2.879
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    BMW Z3
    Ja, das hatte ich gestern auch schon gegooglet, weil ich erst gar nicht wusste, wo das Problem liegt. Ich weigere mich jetzt innerlich aber irgendwie ein 35 Euro Ersatzteil für einen 25 Jahre alten, 35 Euro Schallplattenspieler zu kaufen. ;)

    Dann verbuche ich das Ganze lieber unter Fehlversuch, die Sache günstig zu lösen und mache es jetzt richtig. ;)

    PS.: Es muss übrigens kein USB Gerät sein.
     
  5. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Ein RIAA-Entzerr-Vorverstärker ist kein Ersatzteil, sondern ein ggf. nötiges Zubehörteil. Manchmal ist der schon eingebaut, manchmal nicht. Manchmal sind die eingebauten an- und abschaltbar. Was konkret beim Sony der Fall ist, weiß ich nicht.
    Ein Netzteil ließe sich auch recht leicht reparieren.
     
  6. #5 Mag, 20.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2014
    Mag

    Mag Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Auris II HSD SE, Rav4 XA3 2.0 Edition
    Ich würde mir in der Bucht nen guten gebrauchten Marken-Dreher holen. So hab ich es vor ein paar
    Jahren gemacht!

    Wie wäre es hiermit, Technics SL-QD33:

    technics92-15.jpg

    http://wegavision.pytalhost.com/Technics/1992/technics92-15.jpg

    Ich habe ein gut erhaltenes Exemplar für 69€ ersteigert. Da hättest Du ja noch
    etwas Budget für Nadel & Entzerrer übrig. Der SL-QD hat übrigens einen quarzgeregelten
    Direktantrieb ohne Riemen!

    MfG, Mag!
     
  7. #6 Bender-1729, 20.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2014
    Bender-1729

    Bender-1729 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.08.2004
    Beiträge:
    2.879
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    BMW Z3
    Ja stimmt. Da hab ich in der Tat das falsche Wort gewählt. :)

    Trotzdem spricht mich das irgendwie nicht so an. Alleine schon weil ich dann für 1 Gerät zwei Stecker + Kabelsalat liegen habe. Mein TV-Regal platzt eh schon aus allen Nähten vor lauter Kabeln. :D

    Von gebrauchten Elektrogeräten halt ich persönlich im Bereich von über 50 € eher nix. Risiko zu hoch ... zumindest über Fremde wie eben bei ebay und Co.. :/
     
  8. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    3
    Hi, hätte evtl. interesse an den Sony Plattenspieler, falls du ihn wirklich loswerden willst
     
  9. #8 Vicious_Circle, 20.11.2014
    Vicious_Circle

    Vicious_Circle Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    1
    Für den Heimgebrauch würde ich einen Player von reloop empfehlen. Die Technics sind sehr gut aber wären mir im Endeffekt zu teuer um mal zu Hause ab und zu eine LP anzuhören.

    http://www.reloop.com/reloop-rp-1000m

    Das Einsteigermodell RP 1000 M gibts günstig neu oder den Vorgänger RP 1000 MK2 gebraucht für sehr wenig Geld.
    Ist schon so ein bisschen semi-professionell, wenns mal sein sollte auch noch zum Auflegen geeignet und Preis/Leistungsmäßig sehr gut.
     
  10. #9 Bender-1729, 20.11.2014
    Bender-1729

    Bender-1729 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.08.2004
    Beiträge:
    2.879
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    BMW Z3
    Ui, die sind aber ganz gut teuer vin reloop. Da find ich ja gar nichts unter 149 €. 8o
     
  11. gdh

    gdh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    c350
    warum nicht nen verstärker gebr. für 5€kaufen und den davor schalten?
     
  12. #11 Vicious_Circle, 21.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2014
    Vicious_Circle

    Vicious_Circle Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    1
    Naja, es ist sein Geld schon wert.
    Wie gesagt, ich habe den Vorgänger vom RP 1000 M seit 12 Jahren in Betrieb, höre fast nur Vinyl und alles was bislang dran war, war einmal die Beleuchtung die man zu Hause eigentlich eh nicht braucht und das Tonabnehmer System hab ich mal gewechselt.

    Wenn ich überschlage, was ich in der Zeit für holzfurnierte Flohmarktware aus den wilden 70ern, die jeweils ein paar Jährchen durchhält, hätte ausgeben können, wäre das wahrscheinlich mehr gewesen.
     
  13. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Bei uns läuft ein guter alter Dual und ein Denon. Beide werden mit NAD Vorverstärker betrieben und alles ist bestens.

    Sushi
     
  14. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    Beim lidl gibt's doch einen ;-)
     
  15. #14 Bender-1729, 22.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2014
    Bender-1729

    Bender-1729 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.08.2004
    Beiträge:
    2.879
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    BMW Z3
    Also der muss es jetzt nicht grade sein. :D
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Bender-1729, 23.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2014
    Bender-1729

    Bender-1729 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.08.2004
    Beiträge:
    2.879
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    BMW Z3
    Ich hab mir den DUAL aus meinem ersten Post jetzt einfach mal bestellt. Dank Bestellung und Versand durch Amazon kann ich ihn ja notfalls ohne Probleme zurückschicken. Ich hab mehrere Testberichte gefunden, die diesem Gerät eine gute Einstiegsqualität bescheinigen. Auch einige Test-Videos auf Youtube klangen recht vielversprechend.

    Zwischenzeitlich habe ich auch über eine Freund Kontakt zu einem "Hobby DJ" bekommen, dem dieses Gerät bekannt war, da er es zufällig selber mal als Zweitgerät besessen hat. Lediglich der Tonabnehmer wäre wohl bestenfalls als Durchschnitt zu bezeichnen, könnte aber problemlos getauscht werden. Das liest sich auch so aus den Amazon-Rezensionen. Scheint also was dran zu sein, aber mal abwarten. Ich werde berichten. Ich denke mal, dass ich durch die Qualität meines letzten "Universum" Plattenspielers, der vor 3 Jahren den Geist aufgegeben hat und noch immer die Original Nadel aus den Spät-80ern hatte, nicht all zu verwöhnt bin, was das angeht. :D
     
  18. #16 Bender-1729, 30.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2014
    Bender-1729

    Bender-1729 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.08.2004
    Beiträge:
    2.879
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    BMW Z3
    Also ich machs kurz: Das Ding ist super. Ich kann mich (zumindest bis jetzt) nicht beklagen. Das Gehäuse ist zwar aus Plastik, macht aber trotzdem einen wertigen Eindruck. Stroboskop und Nadelbeleuchtung sind mit an Bord und auch die eigentliche Abspielfunktion bereitet keine Probleme. Wenn ich will, kann ich den Plattenspieler dank USB zudem sofort an den PC anschließen. Man hört in der Tat, dass mit einer besseren Nadel wahrscheinlich noch mehr rauszuholen wäre, trotzdem klingt das ganze jetzt schon besser als mit meinem alten Plattenspieler. Ich hab dank einer kurzfristigen Preisschwankung bei Amazon auch "nur" 121,00 € bezahlt. Mittlerweile kostet er wieder 129,00 €. Das Preis- / Leistungsverhältnis stimmt aber definitiv, auch wenn es natürlich kein High-End Gerät ist.

    Bei Nadeln gehen die Preise ja ganz pervers ins Endlose, wie ich feststellen musste ... 8o Gibts hier was Empfehlenswertes, was die Portokasse nicht ganz so belastet? Ich hab in mehreren Quellen gelesen, dass dieses Teil angeblich der absolute Preis- / Leistungs-Sieger sein soll. Jemand Erfahrung zufällig?

    http://www.amazon.de/dp/B0052D5W9E/...UTF8&colid=8XYBI2WHVBJ0&coliid=I3FOKQ7J9XYLRC
     
Thema: Plattenspieler gesucht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. holzfurnierter Technics Plattenspieler

Die Seite wird geladen...

Plattenspieler gesucht - Ähnliche Themen

  1. Outdoor Smartphone gesucht.....

    Outdoor Smartphone gesucht.....: Hat da jemand rein zufällig Erfahrungen mit bezüglich einem Outdoor Smartphone? Ich hab mir mal das.... Samsungs X Cover 3 Cat S30 oder S40...
  2. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?
  3. Fahrzeugbewerter für die Toyota Days 2017 gesucht!

    Fahrzeugbewerter für die Toyota Days 2017 gesucht!: Auch 2017 gibt es wieder die Toyota Days des Japan Team Augsburg. Hallo, wir, das Japan Team Augsburg, suchen Toyota-Fans die sich vorstellen...
  4. Heckklappe + Stoßstange Celica t18 gesucht

    Heckklappe + Stoßstange Celica t18 gesucht: Hallo zusammen, ich suche für meine t18 GTi eine Stoßstange und eine Heckklappe. Farbe ist wichtig und sollte weiß sein. Umlackieren lohnt sich...
  5. PDC Sensor Modellbezeichnung gesucht (Verso 2005)

    PDC Sensor Modellbezeichnung gesucht (Verso 2005): Mein neuer alter Verso hat hinten und vorne je 2 PDC-Sensoren (Park Distance Control). Natürlich wie bei alten Autos üblich ist einer defekt....