Platin-Zündkerzen "verkrustet" - normal?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von bisi, 10.08.2009.

  1. bisi

    bisi Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2006
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Ich habe aufgrund einiger Auffälligkeiten (u.a. ähnliches Problem wie hier) die Zündkerzen meiner Carina erneuert.
    Nun sind die Kerzen von einer mehr oder minder dicken, rötlichen Kruste (besonders dick am Isolator) bedeckt. Diese lässt sich abkratzen und ist teilweise schon abgebröckelt - wer weiss wohin...

    Kann mir jemand näheres dazu sagen oder hat ein paar Vergleichs-Charts parat? Auf denen, die man so im Netz findet, finde ich das Verschleißbild nicht wieder.

    Gruss,
    P.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]


    ist da was dabei das dem ähnlich kommt??
     
  4. bisi

    bisi Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2006
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    eher weniger. am nächsten käme es bild 12, nur glatter, gleichmäßiger und rötlich.
    ich habe mal versucht, ein bild zu machen.
    es sieht in natura etwas rötlicher aus. der weisse fleck auf dem isolator ist die stelle, an der das zeug abgebröselt ist. auf der gegenüberliegenden seite ist der isolator ein wenig verrußt.

    [​IMG]
     
  5. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    KLICK


    ist ne komische mischung... bist du dir sicher das du die richtigen kerzen eingebaut hast (wärmewert usw. )
     
  6. bisi

    bisi Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2006
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    die kerzen waren denso pk20r13, also die carina-serienkerzen. mein vater behauptet ja felsenfest, sie schonmal getauscht zu haben (jetziger km-stand 165000).
    ich habe jetzt die ngk nicht-platin verbaut. mal sehen, ob das problem weiter auftritt.

    was genau meinst du mit "komische mischung"?
     
  7. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    die farbe (rehbraun) lässt auf eine normale verbrennung schließen, und der ruß eben für eine nicht normale evtl. verbrennt er ja auch ein bisschen öl
     
  8. bisi

    bisi Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2006
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    hm... erstmal danke für deine hilfe. bleibt wohl erstmal nur zu schauen, wie er läuft.
    der endgültige auslöser für den tausch war übrigens neben dem oben verlinkten problem, dass ein pott auf einmal nach längerer landstraßenfahrt komplett ausfiel - motor neu gestartet, seitdem nicht wieder passiert.
    ich bete ja, dass es kein einspritzventil ist. :angst
     
  9. fox757

    fox757 Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 Kombi ,D4D 2.0
    Also, wenn das auf dem Foto eine Platin-Kerze sein soll, dann ist die nicht nur verkrustet sondern wohl auch die Elektrode abgefackelt.
    Normalerweise laufen die doch spitz zu?
     
  10. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Nein, Du meinst Iridiumzündkerzen. Die Form auf dem Bild ist völlig normal.
     
  11. fox757

    fox757 Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 Kombi ,D4D 2.0

    :hat2 ouuuups, Sorry, stimmt.....Asche auf mein Haupt
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. ST1100

    ST1100 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Carina E Combi
    Eh schonmal ?(
    AFAIK sind die OEM Platin doch alle 45Tkm zu tauschen? (is zumindest bei meinem 7A-EF lean-burn so...)
    Und das rötliche hätte ich eher als "glasiert" (aus längerem Teillastbereich wie i.e. Stadtfahrt) gedeutet.

    BTW: bei Zero's Nr 1 mit schneeweißer Masse bekäme ich ja schon die Panik; dünkt doch nach schon etwas sehr magerem Gemisch ;)

    mfg
    MBR
     
  14. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.084
    Zustimmungen:
    111
    Oh man, bau die Serienkerzen doch erst mal wieder ein. Wenn die Probleme weiterbestehen, kann man sich Gedanken machen.
     
Thema:

Platin-Zündkerzen "verkrustet" - normal?

Die Seite wird geladen...

Platin-Zündkerzen "verkrustet" - normal? - Ähnliche Themen

  1. Original-Toyota 10-Zuendkerze-Q20R-U11-08922-01020

    Original-Toyota 10-Zuendkerze-Q20R-U11-08922-01020: Biete hier 10 originale Toyota Zündkerzen für Camry Corolla und Carina an. Toyota Ersatzteilnummer: 08922-01020-83 Bezeichung:Q20R-U11 Passend...
  2. Toyota Corolla E12 Ts Hinterachslager aus Pu,oder Normale

    Toyota Corolla E12 Ts Hinterachslager aus Pu,oder Normale: Hallo, ich suche für meiner Schwiegereltern ihren E12 Ts Hinterachslager Aus Pu oder Originale, am liebsten wären Pu Buchsen anstatt der...
  3. V: ST185 - D2 Coilovers - EIBACH PRO Kit - GT3071R - Luftfilter - Zündkabel - Zündkerzen - diverses

    V: ST185 - D2 Coilovers - EIBACH PRO Kit - GT3071R - Luftfilter - Zündkabel - Zündkerzen - diverses: Habe mein Lager ein bisschen aufgeräumt und verkaufe nun: Celica ST185 – NAGELNEU - Tieferlegungskit 30mm Eibach PRO KIT 8233.140 – 350€ - 4...
  4. Super strut umbauen auf Normales fahrwerk.

    Super strut umbauen auf Normales fahrwerk.: Schön Guten tag bin hier neu und habe da mal eine frage ! Fahre einen Toyota Curren mit Super Strut fahrwerk Vorne . Nun habe ich aber hier noch...
  5. Wie komme ich an die Zündkerzen? IQ1 Automat 2009

    Wie komme ich an die Zündkerzen? IQ1 Automat 2009: Hoi zäme! Ich möchte die 3 Zündkerzen in meinem Toyota iQ wechseln. Gibt es ne Anleitung, ein Werkstattbuch oder ne Anweisung welche Schrauben...