Plastik Scheinwerfer Corolla Verso richtig reinigen

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Daniel albert, 03.01.2014.

  1. #1 Daniel albert, 03.01.2014
    Daniel albert

    Daniel albert Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mir ist bei meinen Verso aufgefallen, dass langsam die Plastikabdeckung der Scheinwerfer eine Wachsschicht oder ähnliches haben. Hat einer einen guten Tipp wie ich dies entfernen kann ohne das Plastik zu beschädigen ?

    Gruß Daniel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Corollamen, 03.01.2014
    Corollamen

    Corollamen Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2012
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    22
    Hallo
    Wenn deine Scheinwerfergläser sich gelblich bis bräunlich eingefärbt haben,diese kannst du mit gutem
    Insektenentferner oberflächlich anlösen,und dann mit Polycarbonat Politur (ist speziel für Kunstoffe) Polieren mit Maschiene. Oder beim guten KFZ-Aufbereiter für kleines machen lassen.
    Falls du keine erfahrung mit Scheinwerferpolitur hast,empfielt sich der Aufbereiter,da Kunstoffe schlechte Wärmeleiter sind,und sehr leicht verbrennen.
     
  4. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Hallo,

    habe das gerade bei meinem Chrysler Voyager hinter mir die waren richtig Gelb und stumpf. Das ist die UV Schutzschicht. Das muss man runterschleifen mit 1200er Nass bis auf das Polycarbonat runter dann mit Kunststoffpolitor wieder polieren. Dann sind die erstmal wie Neu das Problem ist. Jetzt ist der UV Schutz weg und unter Sonneneinstrahlung werden die dann noch schneller Gelb. Es gibt was von Meguiars Headlight Protectant das soll das verhindern muss aber immer wieder mal aufgetragen werden.
     
  5. #4 Corollamen, 03.01.2014
    Corollamen

    Corollamen Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2012
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    22
    Du bist ja anscheinenmd besonders schlau,wenn du da mit 1200 er schleif beigehst ist es kein wunder das die schutzschicht weg ist,darum wird ja auch mit polycarbonat Politur Poliert um die schutzschicht zu erhalten.
     
  6. #5 Nonsens, 03.01.2014
    Nonsens

    Nonsens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
  7. #6 Daniel albert, 04.01.2014
    Daniel albert

    Daniel albert Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    so schlimm ist es bei mir noch nicht. Da ist nur am Rand wie eine Art schicht drauf, kann auch vom polieren kommen. Die möchte ich mit einem guten Mittel entfernen. Von Geldstich habe ich noch nichts gesehen. Welches Reinigungsmittel könnt ihr empfehlen ?.

    Gruß Daniel
     
  8. #7 Rollakuttel, 04.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2014
    Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    4.865
    Zustimmungen:
    38
    Dein Beitrag ist auch nicht grade von außerordentlicher Kompetenz geprägt. Du solltest eigentlich wissen, das die Politur Lösungsmittel enthält, welche die UV Schutzschicht angreift und zu Verspröden des Polycarbonat führt.
    Polieren, stark oder wenig abrasiv, bedeutet immer etwas Abtrag von der Oberfläche. Bin mal gespannt, wie die Politur die Schutzschicht nähren soll...:]
     
  9. #8 Corollamen, 04.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2014
    Corollamen

    Corollamen Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2012
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    22
    Wie gut das es dich hier gibt im Forum. :P
    Das weiß ich auch das ich mit Politur immer etwas abtrage,darum ja auch Policarbonat Politur.
     
  10. #9 Rollakuttel, 04.01.2014
    Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    4.865
    Zustimmungen:
    38

    Soso...und die ist frei von Lösungsmitteln, Acetonzusätzen etc...


    Die Oberflächen von Policarbonatscheinwerfern werden mittes CCVD Verfahren gefinished. Hier wird eine transparente ultradünne und hoch kratzfeste Siloxanschicht mittels Flammpyrolyse aufgebracht. So wie beim Motorradvisier oder Kunstoffbrillengläsern.

    Polieren zerstört diese Schicht unwiederbringlich. Der Effekt des besser aussehenden Scheinwerfers ist von recht kurzer Dauer und wird in der Aufbereitung verwendet, damit der nachfolgende Autokäufer die Kosten für neue SW tragen muss. Die Scheinwerfer verblinden nach der Politur noch schneller und die Versprödung schreitet durch das fehlen der Schutzschicht auch weiter voran.



    Spar dir Deinen Sarkasmus. Solang ich so gefährliches Halbwissen lese, kannst du froh sein, das ich hier bin und versuche zu helfen! ;) Wenn du, so wie du es angegeben hast, Fahrzeugaufbereiter bist oder sein willst, solltest du diese Basics eigentlich wissen müssen. In diesem Fall kann ich deine Empfehlung vom Scheinwerfer polieren nicht wirklich nachvollziehen. Einem Unkundigen eine Maschinenpolitur zu empfehlen, sei es Lack oder Kunststoff, ist vermessen. Du weist sicher selber, wieviel Schaden eine Maschine in unkundiger Hand anrichten kann.


    Aber ich hab ja keine Ahnung und klugscheiße ja nur... Macht mal ruhig, neue Scheinwerfer werden so oder so bald fällig...:)
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    109
    kenn es nur vom yaris aus postings hier im forum: man kanns polieren mit spezialzeugs, aber langfristig bekommt man das wohl nicht mehr weg, wenn das plastik trüber wird.

    muss man dann i-wann austauschen...
     
  13. #11 Daniel albert, 05.01.2014
    Daniel albert

    Daniel albert Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Ich werde mal ein Foto machen, denke wir reden aneinander vorbei. Die Scheinwerfer sind nicht trübe sondern es sieht am Rand so komisch aus. Denke 98 % aller Nutzer ist das egal. Mich stört es, einmal gesehen fällt es einen direkt ins Auge, nervt ist aber so
     
Thema: Plastik Scheinwerfer Corolla Verso richtig reinigen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. plastik scheinwerfer reinigen

    ,
  2. corolla reinigung von scheinwerfern

    ,
  3. corolla verso scheiwerfer matt

    ,
  4. albert daniel solang,
  5. chrysler voyager scheinwerfer polieren,
  6. meguiars headlight protectant erfahrungen
Die Seite wird geladen...

Plastik Scheinwerfer Corolla Verso richtig reinigen - Ähnliche Themen

  1. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  2. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  3. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  4. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  5. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?