Plastik lackieren

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Nuevo, 22.09.2006.

  1. Nuevo

    Nuevo Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2005
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    hola

    sagt mal ... was muss ich beachten wenn ich plastik teile lackieren möcht ?

    also hab ich früher schon mal bei meinem starlet gemacht ...

    aber sollte ich grundieren und klarlack auch drauf haun ? oder nur farbe + klarlack
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rico157, 22.09.2006
    rico157

    rico157 Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2005
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Hi...
    ich würde sicherheitshalber noch ne Kunststoffgrundierung drunter machen. Dann bist du denk ich auf der sicheren Seite. Die eine Schicht macht dann glaub ich auch nicht mehr viel aus, wenn du eh dabei bist.

    Gruß Rico
     
  4. #3 T20celica, 24.09.2006
    T20celica

    T20celica Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Plastik aussen oder innen?

    Weil innen würde ich keinen Klarlack nehmen. Falls du dich z.B. an deinen eingefärbten Konsolen sattgesehen hast, einfach mit Nitro abwaschen und schon kannst ne neue Lackierung drüberklatschen.
     
  5. Fiffi

    Fiffi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo Coupé L5
    Also ich würde das Plastik vorher etwas anschleifen, dann Grundierung drauf und dann den Lack, den du haben willst. Nach Bedarf würde ich noch ne Schicht Klarlack drüber machen, ist aber jedem selbst überlassen.

    Wovon ich abraten kann: Das Plastik direkt lackieren ohne anschleifen! Das hab ich gemacht mit dem Ergebnis, dass der Lack nicht richtig haftet und abblättert, zudem noch Nasenbildung. Kurzum: Sieht recht besch...eiden bei mir aus.
     
  6. #5 E11G6.de, 03.10.2006
    E11G6.de

    E11G6.de Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    1. anschleifen P320
    2. reinigen mit silikonentferner
    3. KS-Haftgrund(meist durchsichtig)
    4. Füllern
    5. dein lack
    6. klarlack

    mein Vorschlag!!!
     
  7. #6 B-R-A-T, 08.10.2006
    B-R-A-T

    B-R-A-T Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2005
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hatte das bei meiner E9 so gemacht das ich die Teile Nass angeschliffen hatte bis sie etwas milchig aussahen und dann anschließend PLASTIC PRIMER (Weichmacher) heisst das zeug draufgesprüht habe. Und dann einfach ein 2K Lack drüber, aushärten lassen und je nachbedarf mit Klarlack, Fertig. Sah aus als hätte das ein Lacker gemacht.
     
  8. #7 Impeesa, 09.10.2006
    Impeesa

    Impeesa Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    So wie E11G6 es schreibt habe ichs auch gemacht (nur mit normaler Grundierung anstatt Fueller) Hat super gehalten auch aussen und sah sehr gut aus.
     
  9. #8 Ebeneezer, 09.10.2006
    Ebeneezer

    Ebeneezer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.06.2003
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    RAV4.1 und Volvo V70 Bauschlampe
    Den kenn ich nur aus dem Baumarkt in einer winzigen Flasche mit nem kleinen Pinsel im Deckel. Gibts das auch in vernünftigen Mengen?

    bye,kai
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Lucky112, 09.10.2006
    Lucky112

    Lucky112 Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    kann mich dem "e11g6.de" auch nur voll und ganz anschließen, hatte cih damals bei plastik teilen außen als auch innen so gemacht und hat wunderbar gehalten und sah im endergebnis auch top aus.
     
  12. #10 E11G6.de, 13.10.2006
    E11G6.de

    E11G6.de Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    hab bei mir 5l kanister stehen. hab zehn eu für geblecht...gibts soweit ich weiß au im baumarkt...

    PS: füller schleifen!!!
     
Thema:

Plastik lackieren

Die Seite wird geladen...

Plastik lackieren - Ähnliche Themen

  1. Rückstände aus Spritzgussformen - Probleme beim Lackieren

    Rückstände aus Spritzgussformen - Probleme beim Lackieren: Hi, ich bitte um euren Rat zum Kauf eines neuen Stoßfängers von einem Fremdhersteller. Bei den mir bekannten Schrottplätzen war leider nichts zu...
  2. Tachonadel Lackieren

    Tachonadel Lackieren: Hallo :D Erst mal vorweg...ich bin neu hier und Entschuldigung wenn das im falschen Unterforum ist.:( ich habe ein dickes Problem und hoffe...
  3. Felgen selbst Lackieren?

    Felgen selbst Lackieren?: Moinsen. Ich möchte dieses Jahr meine Felgen selbst Lackieren, da es eher low budget werden soll würd ich es mit der Sprühdose probieren. Die...
  4. Corolla E12 Spiegel kappe Entfernen / Lackieren ??

    Corolla E12 Spiegel kappe Entfernen / Lackieren ??: Guten morgen, ich habe mal eine frage wie kann man die spiegel kappe entfernen ?? Da ich sie lackieren / Folieren lassen möchte weil sie zu...
  5. Plastik Scheinwerfer Corolla Verso richtig reinigen

    Plastik Scheinwerfer Corolla Verso richtig reinigen: Hallo, mir ist bei meinen Verso aufgefallen, dass langsam die Plastikabdeckung der Scheinwerfer eine Wachsschicht oder ähnliches haben. Hat einer...