Plastidip meets Prius, geniales Zeugs anschauen!

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von madmarc, 17.05.2012.

  1. #1 madmarc, 17.05.2012
    madmarc

    madmarc Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Prius und viele andere Reisbrenner
    Also Plastidip wird hier wahrscheinlich noch kaum einer kennen.

    In der Tuningszene ist es schön langsam im Kommen, weils einfach so genial ist.

    Im Prinzip ist es Sprühgummi bzw. Sprühfolie. Es wird mit der Spraydose aufgetragen. Wenn es ausgetrocknet ist greift es sich wie Gummi / Softlack an, ist auch matt. Ist chemisch beständig und auch mechanisch belastbar (Steinschläge usw.)
    Wenn man es nicht mehr haben will, rollt man es am Rand auf und zieht es wie eine Folie ab.

    Genial dabei ist, das man nicht richtig abkleben muß. Man kann die fertige Folie an jeder "Kante" abreissen. Siehe Fotos Embleme.

    Womit es Ideal für diverse Colorierungen am Auto oder was auch immer zu gebrauchen ist, weil man nichts beschädigt und es ablösen kann.
    Vor allem für Leasingautos, weil die meisten machen genau nix an ihrem Auto nur weil sie es nach ein paar Jahren wieder abgeben müssen. So ist alles reversibel.

    Für Priusfahrer eher uninteressant. Für Gewindefahrwerke. Einfach einstreichen oder mit der Spraydose lackieren. Die Schicht ist wasserdicht. Der Schmutz und die Feuchtigkeit, bleiben außen auf der Folie und man kann Plastidip einfach abziehen und das Gewindefahrwerk läßt sich wie neu verstellen, ohne langwieriges Putzen und WD40 usw usw.

    Schaut auf Plastidip.de dort gibts noch andere Produkte und für die Deutschen wird es billiger sein dort im Shop zu bestellen als bei mir.
    Für die Österreicher kann ich einen guten Preis bei Abholung machen, bzw. 19,99€ inkl. Versand pro 400ml Dose. Bzw. 69,95€ für den Satz Felgenfolie mit 4 Dosen, Fächerkarten und einem Reinigungstuch, inkl. Versand.

    Farben sind lagernd schwarz, rot, gelb, transparent. Blau und weiß momentan nicht lieferbar.
    Alle Farben sind matt! Mit Silikonspray aufgearbeitet werden sie seidenmatt.

    So hier mal ein paar Sachen die ich am Prius gemacht habe:

    [​IMG]
    Die Spraydose 400ml

    [​IMG]
    Mein erster Satz Felgen, habe 2 Dosen für 4 Felgen verbraucht, kann man aber ruhig dicker lackieren, dann läßt es sich einfacher abziehen. Egal wie dünn man lackiert, abziehen läßt es sich immer. Bin mit den Felgen den ganzen Winter gefahren, Waschstrasse, Hochdruckreiniger, Bremsstaub, Steinschläge, mehrmals Montieren alles spurlos an ihnen vorbeigegangen.

    [​IMG]
    Außenspiegel, man sieht ich habe nicht an der Kante abgeklebt. Man lackiert einfach über die Kante drüber und zieht dann das überflüssige Material ab. Es bricht immer genau an der Kante.
    Ist auch das Problem mit dem Abkleben, wenn du direkt an der Kante abklebst mußt du das Klebeband noch im Nassen zustand abziehen, dafür mußt du in einem Durchgang die erforderliche Schichtdicke erreichen und das ohne dass dir die Farbe davonrinnt.
    Auch die Spucker der Spraydose machen nichts. Die sieht man am Ende nicht mehr. Bin auch am nassen Lack mit der Jacke angestreift. Habe das nachgesprüht und man sieht absolut nichts wenns getrocknet ist.

    [​IMG]
    Motorhaube Frontemblem und Kühlergrillleiste. Die Kühlergrillleiste ist rundum abgeklebt, weil sie mehr oder weniger schwebend an der Stoßstange angebracht ist (kann man von hinten losschrauben)
    Emblem wird großfächig abgeklebt. Wichtig ist auch nur dünne Schichten spritzen. Ich mach 3-5 Schichten, je nachdem wie dick ich den Lack auftrage.

    [​IMG]
    Das ist nach dem 2. Durchgang. Noch immer nicht 100% deckend, aber egal.

    [​IMG]
    Dritter Durchgang. Eigentlich schon fast überall deckend. Schichte 4 und 5 sind dann nur mehr dazu da das man es leichter ablösen kann. Je dicker die "Sprühfolie" desto einfacher dann beim Ablösen.
    Den Overspray kann man mit einem Tuch einfach abreiben. Geht ganz leicht. Daher klebe ich auch nur Minimalst ab.

    [​IMG]
    Das fertige Ergebnis. Überschüssige Folie am Emblem wird einfach abgezogen, auch in den Zwischenräumen. Mit einem Holzspies und einer Pinzette, entfernt man dann aus den kleinen Ecken die Reste der unerwünschten Folie. Wie gesagt es bricht immer an der Kante.

    [​IMG]
    Hinteres Prius Emblem. Die HSD Aufkleber mache ich ein andern Mal, dafür habe ich ein zwei Ideen was man damit machen kann, lasst euch überraschen ;)

    [​IMG]
    Toyota Emblem Heckklappe, komplett sauber ausgelöst ohne Abkleben

    [​IMG]
    Hier der Vergleich, so hatte ich abgeklebt. Das Plastidip hält natürlich auch am Rand vom Klebeband, daher ist es dann noch einfacher abzulösen, weil man den Rand schon aufzieht beim Ablösen des Klebebandes.

    [​IMG]
    komplette Heckansicht. Schaut recht cool aus mit den schwarzen Emblemen. Vorteil wenns nimmer gefällt einfach abziehen.

    [​IMG]
    Spiegel Endergebnis. Genau an der Kante zur Spiegelkappe das Plastidip abgezogen, perfekte Kante.
    Finde auch das die schwarzen Spiegel perfekt zum Prius passen.

    Wenn etwas nicht mehr gefällt, einfach am Rand aufrollen und dann abziehen. Rückstandsfrei!

    Als nächstes werde ich dann mal ein ganzes Dach machen in mattschwarz, sieht am silbernen Auto auch toll aus.

    Und Fotos im Hellen wir die Teile bei Tageslicht und im Gesamten wirken.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 b0nsaib0mber, 17.05.2012
    b0nsaib0mber

    b0nsaib0mber Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2011
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Rav4 A2 + Starlet P7
    Sehr schönes Ergebinis, hast gut hinbekommen.

    Gibt das Gleiche mittlerweile auch schon von Foliatec mit 3 Farben.
    Is jedenfalls saugenial des Zeug, grade für Leute die Abwechslung in ihrem Leben brauchen :D
     
  4. #3 madmarc, 17.05.2012
    madmarc

    madmarc Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Prius und viele andere Reisbrenner
    gibt auch hier:
    - schwarz
    - rot
    - gelb
    - transparent (macht auf Chromteilen einen gebürsteten Alu Look)
    - blau
    - weiß
     
  5. #4 TF104, 17.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2012
    TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Hält sowas wirklich?
    Laut HP gibts ja keinerlei Vorbereitungsarbeiten (außer reinigen natürlich) oder Haftgrund.
    Wenn ja, dann wäre das ja echt ein geiles Produkt.

    Wie nennt sich das von Foliatec?
     
  6. #5 b0nsaib0mber, 17.05.2012
    b0nsaib0mber

    b0nsaib0mber Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2011
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Rav4 A2 + Starlet P7
  7. Ce1eX

    Ce1eX Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    1.039
    Zustimmungen:
    0
    Hat schon jemand eine andere Farbe als schwarz probiert? Irgendwie nutzt jeder nur schwarz. Bei weiß liest man ja, dass das weiß einen leichten Gelbton hat ?(
     
  8. bebo

    bebo Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2012
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Is wirklich faszinierend wie leicht das vom Handling her zu sein scheind ;)

    @Ce1eX, in dem Thread klick wurde für die Felgen z.B. grün hergenommen ;) Farbe weiß habe ich allerdings auch noch kein verarbeites Teil gesehen, würd mich auch mal interessieren wie das aussieht
     
  9. Ce1eX

    Ce1eX Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    1.039
    Zustimmungen:
    0
    Sieht ja gar nicht übel aus das grün. Vielleicht sollte ich mir auch ein paar Döschen in rot kaufen ?(:D
     
  10. #9 b0nsaib0mber, 18.05.2012
    b0nsaib0mber

    b0nsaib0mber Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2011
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Rav4 A2 + Starlet P7
    zum Thema weiß, hab ich nun schon des öfteren gehört, dass es sehr schlecht zu reinigen sei und sehr anfällig is!!!
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 LadyT20, 18.05.2012
    LadyT20

    LadyT20 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2009
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Celica T23 Facelift
    Sieht echt gut aus
     
  13. corago

    corago Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2010
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
Thema: Plastidip meets Prius, geniales Zeugs anschauen!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota corolla verso r1 aussenspiegel

    ,
  2. aussenspiegel corolla verso r1

Die Seite wird geladen...

Plastidip meets Prius, geniales Zeugs anschauen! - Ähnliche Themen

  1. Hotel Transylvania 2 und der Prius...

    Hotel Transylvania 2 und der Prius...: Hallo Prius-Freunde... :D Ich habe vor ein paar Tagen den Film "Hotel Transylvania 2" gesehen. Ist eigentlich jemandem aufgefallen, dass da...
  2. Video: Der neue Toyota Prius 2016

    Video: Der neue Toyota Prius 2016: [MEDIA]
  3. 11. internationales Supra Meet Switzerland 2016

    11. internationales Supra Meet Switzerland 2016: 11. iSMS 16 Celicas, MR2, GT86, GT2000 and all Toyota Sports Cars are welcome!!! Vom 13. - 15. Mai 2016 (Pfingsten) findet das 11....
  4. T18 - Motor Türen Heckklappe anderes Zeug

    T18 - Motor Türen Heckklappe anderes Zeug: Hallo zusammen Gibts Interesse am Motor und/oder Getriebe? Sowie an Türen und Heckklappen. Farbe ist rot, Zustand ist i.o. kein Rost, dafür aber 1...
  5. Felgen auf Prius shoppen

    Felgen auf Prius shoppen: Hallo Leute, ich brauche mal eure Hilfe. Könnt ihr mir mal ein paar Felgen auf den Prius shoppen? Würde gern mal wissen wie es aussieht. [IMG]...