Plätschern im Wärmetauscher beim anfahren

Diskutiere Plätschern im Wärmetauscher beim anfahren im Sonstiges Forum im Bereich Technik; So nun wurde die Wasserpumpe getauscht, leider plätschert es immer noch in der Mittelkonsole vermutlich ist noch Luft im Wärmetauscher. Wie...

  1. #1 Corollah, 06.04.2009
    Corollah

    Corollah Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    So nun wurde die Wasserpumpe getauscht, leider plätschert es immer noch in der Mittelkonsole vermutlich ist noch Luft im Wärmetauscher.
    Wie bekommt man diese entfernt??
    Kann diese überhaupt bei geschlossenen Ausgleichsbehälter entweichen??

    Will in den nächsten Tagen nochmals zur Werkstatt fahren um eine Lösung zu haben, aber man(n) muss ja vorab informiert sein ob und wie es funktioniert.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Hallo ,

    ich denke mal du musst richtig entlüften.
    Also kalten Motor vorne den Kühlerdeckel ab. Motor warm laufen lassen und fehlendes Wasser nachgiessen. Danach noch Wasserstand im Ausgleichsbehälter prüfen.
     
  4. #3 ToyotaCarina2, 07.04.2009
    ToyotaCarina2

    ToyotaCarina2 Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bei hartnäckigen Fällen muss das Auto vorne noch zusätzlich angehoben und der Ausgleichsbehälter oberhalb des Wasserpegels im Kühler platziert werden.

    Während der Entlüftung muss die Heizung bis zum Anschlag auf warm gestellt werden (ohne Gebläse, sonst dauert es länger, bis er warm wird).

    Gruß Philip
     
  5. #4 Corollah, 21.04.2009
    Corollah

    Corollah Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Habe jetzt bereits 1.000 km nach dem Wechsel der Wapu hinter mir, das plätschern ist aber immer noch da.
    Habe die Klimaautomatik jetzt auf 19,5 Grad stehen, kann so überhaupt die Luft entweichen (im normalen Fahrbetrieb)??
    Wird bei kleiner Temperatureinstellung überhaupt der Durchfluss des Heizungswärmetauschers unterbrochen ??
    Oder wird dieser permant mit Kühlwasser durchflutet??

    Vorab

    Danke
     
  6. #5 wolfE12, 21.04.2009
    wolfE12

    wolfE12 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    16
    wenn es so plätschert und entlüften nichts bringt könnte es mit der Zylinderkopfdichtung zusammenhängen, was ich in deinem Fall nicht hoffen will.
     
Thema:

Plätschern im Wärmetauscher beim anfahren

Die Seite wird geladen...

Plätschern im Wärmetauscher beim anfahren - Ähnliche Themen

  1. Kein Ölfilter beim Hiace Klh 18 ??

    Kein Ölfilter beim Hiace Klh 18 ??: Hallo zusammen, Wir reisen gerade mit unserem umgebauten Hiace D4D Alltag 117PS Diesel durch Nordamerika uns haben gerade unseren 1. Ölwechsel...
  2. Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung

    Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung: Servus Leute. Habe heute leider ein kleinesProblem bemerkt bei meinem Corolla. Habe den E12 1.6 Benziner. Nachdem ich heute ein wenig durch die...
  3. RAV4 - Schlechter Empfang beim Autoradio

    RAV4 - Schlechter Empfang beim Autoradio: Ich habe bei einem RAV4 (BJ 2001) das originale Radio gegen ein neues Kenwood ausgetauscht, da der Radioempfang nicht wirklich gut war. Im Stand...
  4. Temperaturanzeige beim Yaris leuchtet rot auf

    Temperaturanzeige beim Yaris leuchtet rot auf: Hallo. Ich hatte das Problem letztes Jahr im Sommer auch schon und immer nur bei Temperaturen über 30Grad. Auf der Autobahn leuchtet immer die...
  5. Motortuning beim e11 86 ps

    Motortuning beim e11 86 ps: Moin moin Leute... Ich lese und suche seid Wochen in Foren aber finde keine präzise antworten. Was kann ich an meiner 86 ps Maschine machen ohne...