Plätschern im Wärmetauscher beim anfahren

Diskutiere Plätschern im Wärmetauscher beim anfahren im Sonstiges Forum im Bereich Technik; So nun wurde die Wasserpumpe getauscht, leider plätschert es immer noch in der Mittelkonsole vermutlich ist noch Luft im Wärmetauscher. Wie...

  1. #1 Corollah, 06.04.2009
    Corollah

    Corollah Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    So nun wurde die Wasserpumpe getauscht, leider plätschert es immer noch in der Mittelkonsole vermutlich ist noch Luft im Wärmetauscher.
    Wie bekommt man diese entfernt??
    Kann diese überhaupt bei geschlossenen Ausgleichsbehälter entweichen??

    Will in den nächsten Tagen nochmals zur Werkstatt fahren um eine Lösung zu haben, aber man(n) muss ja vorab informiert sein ob und wie es funktioniert.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.473
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Hallo ,

    ich denke mal du musst richtig entlüften.
    Also kalten Motor vorne den Kühlerdeckel ab. Motor warm laufen lassen und fehlendes Wasser nachgiessen. Danach noch Wasserstand im Ausgleichsbehälter prüfen.
     
  4. #3 ToyotaCarina2, 07.04.2009
    ToyotaCarina2

    ToyotaCarina2 Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bei hartnäckigen Fällen muss das Auto vorne noch zusätzlich angehoben und der Ausgleichsbehälter oberhalb des Wasserpegels im Kühler platziert werden.

    Während der Entlüftung muss die Heizung bis zum Anschlag auf warm gestellt werden (ohne Gebläse, sonst dauert es länger, bis er warm wird).

    Gruß Philip
     
  5. #4 Corollah, 21.04.2009
    Corollah

    Corollah Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Habe jetzt bereits 1.000 km nach dem Wechsel der Wapu hinter mir, das plätschern ist aber immer noch da.
    Habe die Klimaautomatik jetzt auf 19,5 Grad stehen, kann so überhaupt die Luft entweichen (im normalen Fahrbetrieb)??
    Wird bei kleiner Temperatureinstellung überhaupt der Durchfluss des Heizungswärmetauschers unterbrochen ??
    Oder wird dieser permant mit Kühlwasser durchflutet??

    Vorab

    Danke
     
  6. #5 wolfE12, 21.04.2009
    wolfE12

    wolfE12 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    28
    wenn es so plätschert und entlüften nichts bringt könnte es mit der Zylinderkopfdichtung zusammenhängen, was ich in deinem Fall nicht hoffen will.
     
Thema:

Plätschern im Wärmetauscher beim anfahren

Die Seite wird geladen...

Plätschern im Wärmetauscher beim anfahren - Ähnliche Themen

  1. Öl am Öldeckel beim 4E-FE

    Öl am Öldeckel beim 4E-FE: Moinsen. Da ich momentan immer wieder alles genau anschaue wenn ich gefahren bin ist mir etwas aufgefallen. An sich ist der Motor nach allem was...
  2. Lack beim Neuwagen

    Lack beim Neuwagen: Hallo, ich wollte wissen ob es normal ist, dass der Lack bei einem neuen Aygo ab Baujahr 2014, bei den Bereichen rund um sämtlichen Türgriffen...
  3. Pedale beim Aygo

    Pedale beim Aygo: Hallo, wollte wissen ob man beim Aygo ab Baujahr 2014, sämtliche Fußpedale austauschen kann? Kann man das selbst montieren? Was soll ich beim Kauf...
  4. Starlet P8 Heizung / Wärmetauscher?!

    Starlet P8 Heizung / Wärmetauscher?!: Hallole, ich habe da mal wieder ein Problem. Reißt mir bitte nicht den Kopf ab, wenn ich mich falsch ausdrücke :) Bei meinem Toyota Starlet P8 XLI...
  5. Geräusche beim Multimediasystem

    Geräusche beim Multimediasystem: Hallo, beim Multimediasystem im Aygo ab Baujahr 2014, gibt das Navi bzw. Multimediasystem ein Rauschen bzw. Summen von sich schon im...