Picnic Sitze 2. Reihe demontieren

Diskutiere Picnic Sitze 2. Reihe demontieren im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo! eine Frage - für eine Übersiedlung brauche ich allen Platz im Picnic. Dazu würde ich gerne die beiden Einzelsitze der 2. Reihe ausbauen....

  1. Böhni

    Böhni Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    eine Frage - für eine Übersiedlung brauche ich allen Platz im Picnic. Dazu würde ich gerne die beiden Einzelsitze der 2. Reihe ausbauen. Wer hat einen Guten Tip für mich wie das am einfachsten geht, bzw. worauf man dabei achten sollte?

    Vielen Dank, schöne Grüsse, Fritz.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holsatica, 02.01.2008
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Hallo,

    Das ist ganz easy...
    Man nimmt zu erst die Kunststoffabdeckungen von den Verschraubungen ab. Das geht z.b. mit normalen Schraubenzieher...einfach hochhebeln.
    Da drunter findet man 14er Schrauben. Pro Sitz 4 Stk. Wenn die rausgeschraubt sind, kann man die Sitze schon rausnehmen. Etwas vorsichtig, denn man stösst gerne mal am Kunststoff an und macht Kratzer.

    hmm.... ich hoffe, das wars. Ist schon so lange her, als ich beim PicNic mal die Sitze ausgebaut habe. Ist aber echt kein Thema
     
  4. Böhni

    Böhni Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Die Lösung durch Versuch und Irrtum gefunden.

    Vielen Dank für die schnellen Tipps.
    hab mir das heute genauer angeschaut, und will meine Erfahrungen gleich niederschreiben.
    Die Sitze der 2. Reihe sind auf 2 Schienen gelagert. Diese sind mit 14-er- Schrauben am Chassis befestigt. Die Stühle müssen mit diesen Schienen demontiert werden.
    Befestigt sind sie nicht mit 4, sondern mit 5 14-er- Schrauben. Mittig hinten sind 2 Schrauben nebeneinander.
    Das große Problem sind aber die Blenden, mit denen sie abgedeckt sind. Die sollen ja nicht brechen.
    Die vorderen Blenden sind aufgesteckt. Die äussere geht relativ leicht abzuziehen. Nach vorne von der Schiene abziehen. Das geht mit einigem Gewackle ganz gut. Schwieriger ist die mittlere vordere Schiene. Diese muss mit zarter Gewalt gerade nach vorne abgezogen werden. Sie ist mit 2 Klammern mit Metallbügeln der Scheine verbunden, und mit einer Klammer auch mit der hinteren Abdeckung.
    Die hinteren Schraubenblenden sind beidseitig mit einer kleinen Kreuzschraube befestigt, und gehen dann gut zu entfernen.

    Jetzt liegen die 5 Schrauben frei, und der Rest sollte einfach gehen. Das hab ich aber noch nicht gemacht, da ich erst in ein Paar Wochen übersiedeln werde.
     
Thema:

Picnic Sitze 2. Reihe demontieren

Die Seite wird geladen...

Picnic Sitze 2. Reihe demontieren - Ähnliche Themen

  1. Corolla-Verso: Außenspiegel Glas demontieren

    Corolla-Verso: Außenspiegel Glas demontieren: Hallo, ich fahre einen Corolla-Verso BJ 2009. Seit einiger Zeit fällt mir auf, dass bei höherer Geschwindigkeit das Glas im Außenspiegel ziemlich...
  2. Suche Previa oder Picnic

    Suche Previa oder Picnic: Servus, suche Previa oder Picnic mit überschaubarer Laufleistung. Drei Kids brauchen doppelt so viel Platz wie zwei :-) Danke schonmal
  3. BJ 40 Sitze vorne

    BJ 40 Sitze vorne: Hallo Zusammen Gesucht werde die vorderen Sitze eines BJ 40. Am liebsten wären mir Originale Sitze, ist aber nicht zwingend. Grüsse Markus
  4. Picnic Blinkerproblem

    Picnic Blinkerproblem: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit dem Blinker bzw wohl mit dem Lenkstockhebel bei Toyota Picnic. Immer wenn ich rechts blinken möchte, ist...
  5. Wifi Mirroring Touch & Go 2

    Wifi Mirroring Touch & Go 2: Hallo, ich bin derzeit auf der Suche mein iPhone auf dem Touch & Go 2 zu spiegeln. Mit meinem Freund Google bin ich auch über die ein oder andere...