Picnic Motorschaden

Diskutiere Picnic Motorschaden im Motor Forum im Bereich Technik; nich' Zahnriemen?

  1. #1 antibrain, 28.08.2002
    antibrain

    antibrain Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2001
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    nich' Zahnriemen?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Picnic Motorschaden. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.241
    Zustimmungen:
    7
    Warum sind da zig "Brösel" auf den Kolben eingebrannt. Meine Kolben sahen fast aus wie neu als ich den Kopf abgenommen habe. Nur leicht schwarz, aber Metallstücke oder sowas waren da nicht.

    Ist das Pleuel gerissen? Oder kein Öl drin ?
     
  4. #3 [EM]Darth Vader, 28.08.2002
    [EM]Darth Vader

    [EM]Darth Vader Guest

    Die WaPu wurde nicht richtig angetrieben. Riemenproblem. Mangelnde Kühlung > Der Ventilsitz des 2ten Zylinders ist gebrochen und die Stückchen sind in den Verbrennungsraum gefallen!

    Der restliche Ventilsitz klemmte das Ventil ein und es setzte auf.

    Motor hin....
     
  5. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.241
    Zustimmungen:
    7
    Ah ein 10€ Teil und dann so ein Schaden. Das ist echt zum in-den-Arsch-beißen.

    Aber das muß der Kunde doch anhand der Temp-Anzeige gemerkt haben, oder Riemenquietschen ??

    PS: Hab meinen Riemen erst vor kurzem erneuert :D
     
  6. #5 [EM]Darth Vader, 28.08.2002
    [EM]Darth Vader

    [EM]Darth Vader Guest

    Ich sag nur: TAXI
     
  7. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.241
    Zustimmungen:
    7
    Öh ich dachte immer die seien top werkstattgepflegt?
     
  8. #7 [EM]Darth Vader, 28.08.2002
    [EM]Darth Vader

    [EM]Darth Vader Guest

    *HUST*

    Die haben ja nie Zeit.. <br />Die kommen alle 20.000 KM mal zum Ölwechsel.

    hehe... top gepflegt? <br />Nein..

    Der Zustand der Wagen ist einfach grausam<br />Da schätze ich mir doch die alten Mercedes W124 als Taxi :D
     
  9. #8 [EM]Darth Vader, 28.08.2002
    [EM]Darth Vader

    [EM]Darth Vader Guest

    Wieder mal ein schönes Beispiel...<br />Inspektionsintervalle sollte man einhalten! :D

    140.000 KM

    [​IMG]

    [ 28. August 2002: Beitrag editiert von: [EM]Darth Vader ]
     
  10. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.241
    Zustimmungen:
    7
    Sieht aus als sei das Ventil auf den Kolben geschlagen oder? Das Bild kenne ich :D
     
  11. #10 [EM]Darth Vader, 28.08.2002
    [EM]Darth Vader

    [EM]Darth Vader Guest

    Das Ventil ist auch auf den Kolben geschlagen. Aber die Ursache liegt wo anders :D
     
  12. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Schuttgriwler, 30.08.2002
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.668
    Zustimmungen:
    176
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, E11, UCF20, RH32
    Hallo P7er,

    "top werkstattgepflegt" ist heute kein Taxi mehr, außer Du fährst selbst.

    Habe mal mit einem Ex-Taxiunternehmensbesitzer gequatscht:

    - Benz 124er Bei Leerfahrt der vordere rechte Querlenke abgebrochen, weil Gummis ausgeleiert. Das rechte Vorderrad hat "ausgegrätscht"<br />- Inspektionen dauernd massig überzogen.<br />- Klima's defekt<br />- Autos total ramponiert<br />- Anlasser und Lima's defekt

    Durch die schlechte wirtschaftliche Situation fahren die Leute liebe Bus, und die früher von den Kassen bezahlten Dialysefahrten und Krankenfahrten haben stark abgenommen.

    Mittlerweile tun die Taxler in Speyer in den Abendstunden Breifkästen leeren !!

    Dann: Die Fahrer bescheißen das Unternehmen mit Schwarzfahrten.... bei DM 10 Stundenlohn (2001) kein Wunder, oder ?? Da bin ich mit 20,14DM (2002)Superverdiener...

    Deine Vorstellungen sind antiquiert, sorry...

    Was er noch sagte: Kauf Dir eine Lizenz und fahre mit Deiner Frau, dann wirst Du reich...

    gruß

    dennis
     
  14. #12 Schuttgriwler, 30.08.2002
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.668
    Zustimmungen:
    176
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, E11, UCF20, RH32
    Hallo Darth,

    Ist doch i.O. der Kolben... Du kannst doch noch den Größenbuchstaben erkennen "B"...

    gruß

    dennis
     
Thema:

Picnic Motorschaden

Die Seite wird geladen...

Picnic Motorschaden - Ähnliche Themen

  1. Kühler Toyota Picnic CXM 10 XM1 Diesel 60KW

    Kühler Toyota Picnic CXM 10 XM1 Diesel 60KW: Hallo Leute . habe für meinen Toyota Picnic Baujahr 99 CXM10 XM 1 Einen Kühler gekauft. Leider hat der neue Kühler unten noch 2 Anschlüsse die...
  2. Fahrradtransport im Picnic

    Fahrradtransport im Picnic: Hallo zusammen, ich weiß ja nicht ob es noch Picnic Fahrer gibt versuche es aber trotzdem mal. Ich würde gerne zwei Fahrräder 26 oder 28 Zoll...
  3. Toyota Picnic Nebelscheinwerfer

    Toyota Picnic Nebelscheinwerfer: Biete einen Toyota Picnic Nebelscheinwerfer an.Er ist für die rechte Seite und neu.Der Scheinwerfer wird in der OVP geliefert. Versandkosten sind...
  4. Motor bei Toyota Picnic Ruckelt

    Motor bei Toyota Picnic Ruckelt: Der Motor bei meinem Toyota Picnic 2.2 Diesel mit 90 PS Baujahr 99 mit 277000 km Ruckelt sehr stark im Leerlauf . Die Diagnosen der Fachleute von...
  5. Motor wackelt Stark Toyota Picnic 2.2 Diesel

    Motor wackelt Stark Toyota Picnic 2.2 Diesel: Der Motor meines picnic wackelt sehr stark. Kann da ein Motorlager kaputt sein oder kommt das eventuel durch einen Verstopften Dieselfilter.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden