Pflegeprogramm fürs Auto

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Celica459, 04.03.2010.

  1. #1 Celica459, 04.03.2010
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Hallo,
    wollte meine rote Celi ausm Winterschlaf erwecken und hab doch gesehen, dass sie ziemlich dreckig geworden ist über den Winter!

    Da ich sowieso mal ordentlich sauber machen wollte, kann man direkt nen ganzes Programm machen, um wirklich alles sauber zu machen!

    Jetzt meine Frage, wie geht man dabei am besten vor? Hier gibts ja bestimmt einige die regelmäßig und intensiv ihr Auto säubern/pflegen die mir Tipps geben könnten?

    Sowohl innen als auch außen, lass mir auch gerne Produktvorschläge machen:]

    Die Celi soll halt nochmal richtig glänzen und schön sein für April:)

    Hab bis jetzt Meguairs Carwash für aussen, Sonax Innenraumreiniger (son Spray), Sonax Cockpit Spray, Meguairs Step 1-3...

    Danke für eure Tipps:)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchiffiG6R, 04.03.2010
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Bring das Auto bei "Washmeister" Redfire vorbei, der hat da reichlich Erfahrung gesammelt.

    Besonders mit Rot. :D :D
     
  4. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    frag doch Mister_Two... konntest dich ja selbst von allem überzeugen :D
     
  5. #4 Celica459, 04.03.2010
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Dennis hab ich letztes Jahr erst mit der Politur genervt, wollte ihn mal verschonen:D

    Aber zero, gute Idee, glaub der hats drauf so wie der Tercel da stand:D
     
  6. #5 diosaner, 04.03.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Ich würde persönlich die Finger vom Cockpitspray lassen. Das Zeug glänzt zwar richtig schön, macht aber das Armaturenbrett schmierig und klebrig und der Staub wird erst so richtig angezogen.

    Lieber regelmässig mit einem feuchtem Microfasertuch drüber und gut ist.
     
  7. #6 Celica459, 04.03.2010
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Da hast du irgendwie recht, aber wie krieg ich das Armaturenbrett dann richtig sauber? Auch Innenraumreiniger (Spray was zu Schaum wird) verwenden?
     
  8. #7 diosaner, 04.03.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Am besten Wasser mit einem Schwamm. Oder Glasreinigerschaum oder ein feuchtes Leder.

    Denn so dreckig wird das Armaturenbrett ja nicht sein.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Shadow26, 04.03.2010
    Shadow26

    Shadow26 Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2008
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mal zum Spass Autopolitur genommen und seitdem muss ich nur noch Staubwischen, nix klebrig, schön gleichmäßig schwarz glänzend, für mich ne saubere Sache.

    Und mal am Rande erwähnt meine Politur sollte damals weit über 60 Euro die 500ml Fl. kosten, hab se aber wesendlich günstiger bekommen, war denke ich ein Restbestand abverkauf, oder einfach für den freien Handel zu teuer ;)

    eignet sich übrigens auch prima für Scheiben und Kunststoff Material wie Tachoscheibe, Seitenverkleidungen.
    Hinterläßt auf Kunststoffen keine weißen Ränder und von der Wirkung wie Amorall nur hält 1000 x so lange.

    Meine was mit nano Versieglung gelesen zu haben.

    C.u.Shadow26
     
  11. #9 mr.excellence, 04.03.2010
    mr.excellence

    mr.excellence Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab offen zugegeben schon nen Knall was autopflege betrifft und bin erst mit liquid Glass richtig happy geworden. Www.petzoldts.de
     
Thema:

Pflegeprogramm fürs Auto

Die Seite wird geladen...

Pflegeprogramm fürs Auto - Ähnliche Themen

  1. Neues Auto, aber welcher Motor?

    Neues Auto, aber welcher Motor?: Moin, ich will mir demnächst ein neues Alltagsauto zulegen. Die Celica macht zwar Spaß, aber im Alltag ist sie doch zu unpraktisch. Allerdings...
  2. Meeting für die Oldtimer (nicht Auto) am 23.07.

    Meeting für die Oldtimer (nicht Auto) am 23.07.: Seit einige Zeit ist die alte Truppe aus dem Forum dran, um mal wieder ein Treffen zu machen, wie es früher war. Da Celinator am 23.07. am Ring...
  3. Neues auto!! Corolla weg...YARIS Willkommen ;-)

    Neues auto!! Corolla weg...YARIS Willkommen ;-): :DJippi am kommenden Donnerstag ist es so weit der Corolla muss leider gehen...der Aygo bleibt und der neue Yaris kommt :hurra Hat da jemand...
  4. Welche Nummer auf der Antriebswelle besagt in welches Auto diese passt?

    Welche Nummer auf der Antriebswelle besagt in welches Auto diese passt?: Hallo Leute, habe das Problem das ich leider die falschen Antriebswellen für meinen Toyota Corolla e12 (2.0 D4D - 116 PS) gekauft habe. Der...
  5. 2020 wird jedes 3. Auto Online verkauft ?!

    2020 wird jedes 3. Auto Online verkauft ?!: Hallo, was meinst ihr ? Hier die Quelle zur These aus der Überschrift :...