Pflegeempfehlung fuer meinen alten roten Lack

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Redfire, 12.12.2008.

  1. #1 Redfire, 12.12.2008
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Hallo.

    Ich wuerde gerne wissen welche Produkte ich von Meguiars anwenden sollte um den Lack meines Corolla nochmal schick hinzubekommen.

    Ein Katalog ist unterwegs zu mir und ein Bekannter in den Staaten wartet auf meine Bestellung. Doch in den Katalogen steht ja immer drin, das man am besten jedes Produkt kauft weil man es unbedingt braucht.

    Nun zum Vorhaben: Da gibt es ja eine Art vorreiniger oder sowas.

    Welches nehme ich da am besten? Welche anderen Produkte nehme ich dann im weiteren Verschlauf zum waschen, versiegeln usw?

    Ich bin fuer Tipps, Empfehlungen usw dankbar :]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    der viruz-X hat seine rte celi wieder richtig gut hinbekommen mit dem Meguiars-Pflegeset, aber welches genau er genommen hat weiß ich nicht mehr ?( ?(

    ich habe mir auch eins gegönnt weiß aber aus dem kopf nicht merh was da alles dabei ist da ich ncoh nicht (wetter und zeit bedingt) dazu gekommen bin es mal zu probieren

    EDIT:

    KLICK
     
  4. #3 Redfire, 12.12.2008
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Stimmt, den Threat hatte ich auch mal gesehen.

    Dann gehe ich da mal durch und versuche die Produkte rauszulesen.

    STEP 1  DEEP CRYSTAL PAINT CLEANER

    den hab ich schonmal gefunden :D


    Danach werde ich dann auch nochmal gehen:

    1. Scratch X (drehend einreiben, danach hoch/runter-rechts/links auspolieren)

    2. QUIK CLAY DETAILING SYSTEM (so lange rüber bis der Lack sich "weich" anfühlt)

    3. GOLD CLASS CLEAR COAT LIQUID WAX

    und 4. zum Schluß nochmal mit Ultimate Quik Detailer drüber gehn. (aufsprühn und direkt mit nem trockenen Lappen auspolieren.

    Nehme mir dann aber noch diese Knete dazu von der ich bereits mehrere Positive Erfahrungen gehoert habe.

    Sonst noch jemand ne ahnung was man so haben sollte?
     
  5. #4 Kulitcz, 12.12.2008
    Kulitcz

    Kulitcz Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ex-Corolla E11 G6, Yaris XP9F, Avensis T25 Kombi Executive, AT180 (Co-Driver & Chief Mechanical)
    Also, ob man das gesamte Paket benötigt, stelle ich mal in Frage ;).

    Ich habe mir dieses Deep Crystal 1-2-3-Step-Set besorgt und damit gute Erfahrungen gemacht.

    [​IMG]

    Für das Waschen hab ich immer die örtliche SB-Waschbox benutzt und kein extra Shampoo angewendet. Darf man ja meistens auch nicht.
    Also ganz normal waschen, trocknen, nach Hause fahren, vielleicht nochmal mit nem Mikrofasertuch nachwischen (falls durch Pfütze gefahren).

    Kommem wir nun zur Anwendung des Sets:

    1. Paint Cleaner auftragen, einwirken lassen und abpolieren. Da sind Schleifmittel aus Ton enthalten, die Kratzer und alte Lackpartikel entfernen. Klappt prima, wenns an einer Stelle nich so geworden ist, wie erhofft, einfach nochmal nachbehandeln.

    2. Polish auftragen, einwirken lassen und abpolieren. Durch das Polish soll der Lack nach der Grundreinigung für die Versiegelung vorbereitet werden. VORSICHT! Das Polish nicht mit der Maschine, sondern von Hand auftragen, wenns zu heiss wird, bilden sich klebrige Rückstände.

    3. Carnauba Wax auftragen und auf Hochglanz polieren. Das Wax bildet ja die Schutzschicht, sodass der Wagen auch nach 2 Tagen noch gut aussieht ;)

    Unterm Strich sind die Produkte von Meguiars eigentlich auch nur Polituren, aber im System angewendet kann man doch deutlich bessere Ergebnisse erzielen, als solche All-In-One Produkte von Sonax unc Co.

    MfG, Kulitcz
     
  6. #5 Redfire, 12.12.2008
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Hey super, vielen Dank!

    Genausowas habe ich mir vorgestellt. Dann werde ich diese 3 Produkte mal bestellen. Die Knete wegen der Tiefenreinigung braucht man also nicht mehr, da alles von Hand rauspoliert wird?
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Kulitcz, 12.12.2008
    Kulitcz

    Kulitcz Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ex-Corolla E11 G6, Yaris XP9F, Avensis T25 Kombi Executive, AT180 (Co-Driver & Chief Mechanical)
    Das hab ich nicht gesagt. Wenn du Stellen im Lack hast, die einer intensiven Reinigung bedürfen, dann wirst du wohl mit dieser Knete arbeiten müssen. Aber für "normale" Wiederaufbereitungen sollte das 3er-Set voll ausreichend sein. Die Enthusiasten werden sicher dazu raten, sich den ganzen Koffer zu kaufen und jedesmal JEDES Produkt in der sinnvollen Reihenfolge anzuwenden, aber dann biste 2 Tage nur mit Autoputzen beschäftigt ;). Das wäre selbst mir etwas zuviel.

    MfG, Kulitcz
     
  9. #7 Redfire, 12.12.2008
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Also ich habe den bekannten nun ne e-mail geschickt das er mir die Knete und dieses 123 Set kaufen soll.

    Die extremen benutzen sicher auch nur die Meguiars Microfasertuecher, was ich sicherlich nicht tun werde.
    Da kaufe ich mir lieber zum gleichen Preis nen 3er Pack :]
     
Thema:

Pflegeempfehlung fuer meinen alten roten Lack

Die Seite wird geladen...

Pflegeempfehlung fuer meinen alten roten Lack - Ähnliche Themen

  1. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  2. Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc

    Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc: Ich habe hier noch aus meiner Sammlung einen neuen originalen Toyota Schaltknauf für diverse Toyotas wie Auris, Avenis, Yaris, Aygo, IQ, MR2,...
  3. Starlet P8 Stoßstangen in rot (3E5)

    Starlet P8 Stoßstangen in rot (3E5): Hallo zusammen, suche für den P8 die beiden Stoßstangen (vorn + hinten). Wichtig: Es muss die Farbe 3E5 sein. Egal ob die Standard, GT oder...
  4. Mein neuer alter Celica Liftback 2000ST

    Mein neuer alter Celica Liftback 2000ST: Hallo zusammen, ich bin neu hier bei euch. Habe mir heute nach langen hin und her einen Celica liftback 2000st,bj 1978,H zulassung,TÜV neu mit...
  5. Starlet P8 Stoßstangen in rot 3E5

    Starlet P8 Stoßstangen in rot 3E5: Hallo zusammen, suche für den P8 die beiden Stoßstangen (vorn + hinten). Wichtig: Es muss die Farbe 3E5 sein. Egal ob die Standard, GT oder...