Pfeifen ab 200km/h beim neuen T25 Kombi 2,2l

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Torsten-T25, 11.07.2005.

  1. #1 Torsten-T25, 11.07.2005
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Guest

    So ... *mal eben nen eigenen Thread aufmach!*

    Mein neuer T25 Kombi 2,2l pfeift ab ca. 200km/h! Bei Seitenwind wird das ganze stärker/lauter. Daher gehe ich mal von ner Türdichtung aus.

    Hat sonst noch jmd. dieses Problem mit dem neuen T25? Thx4Info!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tommyblue, 11.07.2005
    tommyblue

    tommyblue Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    0
    och nö, nich auch noch der avensis. der corolla hat schon so viele probleme mit den dichtungen, gerade mein e12 :(

    leider hab ich den 2.2 noch nicht. aber lass die gummis einfach auf garantie wechseln. du hast ja garantie drauf.

    leider fahren noch nicht so viele T25 2.2 hier im forum rum ;) bist einer der ersten :]
     
  4. #3 MrAnderson, 11.07.2005
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    0
    ev. hast du auch Spritzschutz unten dran und die machen Windgeräusche, hatte ich bei meinem E10.
     
  5. Notti

    Notti Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2004
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Kommt vom Gummi der Windschutzscheibe und evebtuell noch von den Türgummis. Mach ich bei uns ständig weg.......
     
  6. #5 Torsten-T25, 21.07.2005
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Guest

    waren die türgummis ... werden streifen moosgummi hintergeklebt und schon is ruhe :)
     
  7. #6 tommyblue, 21.07.2005
    tommyblue

    tommyblue Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    0
    bekommt man das moosgummi auch so?

    kann damit ja mal selbst an den türen alles voll kleben ;) damit es endlich etwas ruhiger wird
     
  8. #7 Torsten-T25, 21.07.2005
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Guest

    denke schon ... das waren nur ganz dünne streifen, max. 3mm breit und 5mm stark bzw. hoch. türgummi runter ... streifen an die kante zum dach hin geklebt, gummi drauf ... fertig!

    die türdichtung wird durch das mooszeugs mehr angepresst und dadurch herrscht endich stille ab 200km/h :)

    btw: die streifen kamen aus einem org. toyota zubehör karton :)
     
  9. #8 MG-OA 20, 21.07.2005
    MG-OA 20

    MG-OA 20 Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2004
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir hört man das ganz leicht. Aber auch nur bei über 200KMH.
    Das ist mir auch egal weil ich nur selten so schnell fahre. Und wir reden hier von 200 und nicht von 160 KMH. Das die Autos auch geräuche machen ist doch wohl klar. Das sind immer noch Autos und keine Flugzeuge. :D
     
  10. #9 Torsten-T25, 21.07.2005
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Guest

    stimmt schon, aber wenn dieses pfeifen alles andere bei WEITEM übertrift ist es schon etwas nervig, seinen beifahrer die ganze zeit anzuschreien ... hab nich ständig wick blau im auto :)
     
  11. #10 smokey mc pott, 21.07.2005
    smokey mc pott

    smokey mc pott Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Das Pfeifen nervt wirklich. Vor allem trübt es den Gesammteindruck des Avensis deutlich.

    Ich hatte am WE auch einen Avensis 2,2 D-Cat zum Probefahren. Der hatte das Geräusch zwar auch, aber erst ab ca. 215 Km/H.
    Gut, daß es dafür auch schon abhilfe gibt.

    Dennoch ein tolles Auto.... *schwärm*

    Ciao.
    Dominik.
     
  12. #11 schmost, 22.07.2005
    schmost

    schmost Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2003
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    mein Vater hat den 1.8´er T25

    auch bei 170 Probleme - Türgummi´s auf Garrantie gewechselt... passt soweit...


    aber vom Motor her ist er lauter als mein T22 - 1.8´er

    seiner hört sich innen wie nen Sportwagen an

    auch nicht schön

    und seine Scheinwerfer beschlagen, auch schon einmal getauscht.. .auch wieder beschlagen - bei Regen und normal - wenn sie angeschaltet werden , mit Wassertropfen innen...

    nun 2. Mal Garantie angemeldet, mal sehen....
     
  13. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    wir au arbeti haben auch nen t25 2.2...ab 210 machts auch irgendwo windgeräuschen laut verkäufer....jedermechaniker der das auf dem arbeitsauftrag liest bricht in lache aus und sagt "Sinnlos".... wie schon weiter oben bemerkt... das is nen auto, nen kombi, die aerodynamik os nu ma wie schrankwand, da preift bei der geschwindigkeit nu mal was...und der normale nutzer fährt ja kaum 200 auf der AB????
     
  14. #13 Torsten-T25, 23.07.2005
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Guest

    aeh ... hallo?! wir reden hier von einem 30000 euro auto! da kann ich ja wohl verlangen, das man sich bei 220km/h nich anschreien muß um sich zu verständigen, oder?!

    wir reden hier ja net von "normalen" pfeifen, die jedes auto von sich gibt ab gewissen geschwindigkeiten ...

    und für alle, die es net mitbekommen haben: das problem läßt sich ziemlich simpel aus der welt schaffen!
     
  15. Notti

    Notti Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2004
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    genau meine meinung, meine jungs wissen genau was zu tun ist um das ding leise zu bekommen.....
     
  16. #15 Torsten-T25, 24.07.2005
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Guest

  17. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Bei den neuen Modellen ist es schon besser geworden, einige der alten haben schon bei 180 diesen grauenhaften Ton von sich gegeben und es nervt wirklich.
    Die dummen Sprüche mit "200 und Kombi, da darf man sich nicht wundern" kann man sich getrost sparen.
    Wenn ein Hersteller sein Fahrzeug mit einer bestimmten VMax angibt muss der Wagen dass auch problemlos schaffen- da gehört auch eine angemessene Geräuschkulisse zu. Dass bei solchen Geschwindigkeiten Windgeräusche auftreten lässt sich kaum vermeiden und wird ja auch nicht bemängelt, aber das pfeiffen ist fürchterlich.
    Allerdings gibts ja- wie oben beschrieben- schnelle und einfache Abhilfe- das mindert das Problem :)

    Toy
     
  18. Notti

    Notti Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2004
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Also von solchen auswirkungen hör ich zum ersten mal....

    Das breitere Reifen sich auf den geradeauslauf auswirken können is klar. muss halt mal vermessen werden.....

    Aber so ein mehrverbrauch.....?

    Wirklich ausgelitert oder nur lt. Anzeige...?
     
  19. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    sag das mal einem Ferrari Mitarbeiter :D

    nö, im Ernst, bin auch der Meinung, dass bei einem Auto in dieser Klasse und zu diesem Preis sowas nicht sein darf. Aber leider schafft es Toyota immer wieder irgendwelche nervenden Kleinigkeiten einzubauen. Entweder schepperts oder es pfeift oder irgendwas quietscht :(
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 tommyblue, 27.07.2005
    tommyblue

    tommyblue Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    0
    ich bin den 2.2 heut auch endlich mal probe gefahren :D GEILES auto :]

    das besagte problem ist bei mir nur einmal aufgetreten, das pfeifen kommt genau bei 200km/h rechts bei der fahrertür/frontscheibe.
    dieses komische pfeifen stört ziemlich. :( ich habe mir eigentlich mehr versprochen was d. windgeräusche angeht. ok es ist bedeutend ruhiger als bei meinem e12, aber mmhh ...

    der 2.2 geht richtig gut, dass wird mit sicherheit mein nächstes familienauto. platz für die family und spass für mich.
     
  22. #20 faulenzer62, 27.07.2005
    faulenzer62

    faulenzer62 Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem gibts aber auch bei meinem T 22 Kombi ab 200.Werde es im August mal meim Werkstattmeister sagen.Hab ja erst meine Garantie verlängert lol.
     
Thema:

Pfeifen ab 200km/h beim neuen T25 Kombi 2,2l

Die Seite wird geladen...

Pfeifen ab 200km/h beim neuen T25 Kombi 2,2l - Ähnliche Themen

  1. Avensis T25 Zigarettenanzünder Fond defekt

    Avensis T25 Zigarettenanzünder Fond defekt: Hallo, seit kurzem funktoniert der Zigarettenanzünder im Fond nicht mehr, vermute mal dass dieser durch die Benutzung der Sitzheizung (Überzug)...
  2. Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS

    Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS: Hallo, ich komme aus dem Daihatsu Lager und leider gibt es ja keine Daihatsu Neuwagen mehr in Deutschland. Bei meiner Überlegung nach einem neuen...
  3. Neuer aus Regensburg

    Neuer aus Regensburg: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Bin Chris 43 Jahre und komme aus Regensburg. Fahre seit 24 Jahren nun den 7 Toyota meine Chronik ist wie folgt -Corolla...
  4. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  5. Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung

    Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung: Wie im Titel, angebote bitte an f.griese (ät) web.de Gruß Frank