Peugeot 206: Motor geht jeden Morgen einmal aus

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von thebeast_653, 29.11.2010.

  1. #1 thebeast_653, 29.11.2010
    thebeast_653

    thebeast_653 Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW X6 40d
    Hallo Leute

    Ich habe ein Problem mit dem Peugeot 206 meiner Freundin.
    Immer am Morgen, wenn sie das erste mal in den dritten Gang schaltet, geht der Motor aus. Sie kann den Wagen dann sofort wieder starten und dann passiert es den ganzen Tag nicht mehr.

    Dieses Phänomen tritt seit ca. 2 Wochen auf. Weiss aber nicht an was das liegen kann!?
    Brauche dringend Hilfe, da das ziemlich gefährlich ist!!!

    Hat jemand eine Idee was das sein könnte?

    Danke schon im Voraus.

    Gruss
    Simu
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diosaner, 29.11.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Da ich auf Peugeot ziemlich lange gearbeitet und auch gelernt habe, müssten wir oder auch ich schon wissen, um welchen Motor es sich handelt.
    Diesel oder Benziner?
    16V oder weniger Ventile?
    TU1, 3 oder 5?

    Dreht der Motor bei Kaltstart recht hoch?
    Fängt er öfters mal an, zu sägen?
     
  4. #3 thebeast_653, 29.11.2010
    thebeast_653

    thebeast_653 Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW X6 40d
    Hallo
    Leider habe ich den Fahrzeugschein nicht zur Hand.
    Aber es ist der Benziner. heisst PEUGEOT 206 1.6 16V XS.
    Weiter hat das Ding 3 Türen.

    Der Motor dreht beim Kaltstart aus meiner Sicht normal hoch. Erhöhtes Standgas bis er warm ist. Meinst du mit sägen irgendwelche Drezahlschwankungen?
    Er bricht manchmal um 100 oder 200 Umdrehungen ein und erholt sich auch gleich wieder.

    Bitte hilf mir weiter
     
  5. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    109
    das is son problem, an dem man sich dösig suchen kann. musste spontan an den 607 von nem kollegen denken. der is manchmal einfach aus gegangen. plöp... nix ging mehr. der wagen liess sich danach problemlos wieder starten.

    er hat die gurke verkauft, nachdem es bei nem überholvorgang passiert ist.

    wenn deine freundin den 3. gang ignoriert und direkt in den 4. schaltet, was ist dann?

    französische autos muss man manchmal nehmen wie sie sind.... :D
     
  6. #5 thebeast_653, 30.11.2010
    thebeast_653

    thebeast_653 Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW X6 40d
    Hallo zusammen

    Habe meine Freundin heute einmal mit einigen Auflagen losgeschickt.
    - Motor beim Schalten höher drehen
    - einmal probieren direkt in den vierten Gang
    - genau beobachten, wann im Schaltvorgang der Motor ausgeht

    Ich hoffe damit kann ich das Problem noch ein wenig genauer spezifizieren.

    Hat niemand eine Idee, was das Problem verursachen könnte?
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 diosaner, 30.11.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Die genaue Motorbezeichnung wäre nicht schlecht. Ein Foto vom Motor würde auch helfen.
    Möglich wäre eine defekte Drosselklappe (wenn elektrisch betätigt) oder aber der Leerlaufstellmotor oder ein Fehler im Temperaturschalter.
    Ein Fehler der Drosselklappe wird aber über die Motorkontrolleuchte angezeigt.
    Oder den Franzosen eben so nehmen wie er ist.
    Mit der Zeit gewöhnt man sich daran :rolleyes:
     
  9. #7 thebeast_653, 30.11.2010
    thebeast_653

    thebeast_653 Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW X6 40d
    Ich denke das es sich fast um einen elektronischen oder elektrischen Fehler handeln muss. Das Problem tritt ja immer nur einmal auf. Das heisst so was wie ein Wackelkontakt könnte doch sein?

    Vielleicht auch ein Fehler an den Zündkabeln (Zündaussetzer)?


    Werde heute abend mal versuchen ein Foto des Motors zu machen.
     
Thema: Peugeot 206: Motor geht jeden Morgen einmal aus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Peugeot 206 geht bei erstem Start aus

    ,
  2. peugeot 206 baujahr 2003 geht einfach aus

    ,
  3. peugeot kaltstart probleme

    ,
  4. peugeot 206 kaltstartprobleme,
  5. peugeot 206 motor geht beim starten aus
Die Seite wird geladen...

Peugeot 206: Motor geht jeden Morgen einmal aus - Ähnliche Themen

  1. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  2. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  3. Motor "hustet"

    Motor "hustet": Einen schönen guten Tag in die Runde, ich habe mich vorhin erst neu angemeldet da ich ein Problem mit dem Auto habe und selbst die Werkstatt...
  4. Radio geht mit Schlag/Knall aus

    Radio geht mit Schlag/Knall aus: Bei unserm Corolla Verso geht auf einmal während der Fahrt das Radio aus. Es gibt einen "Knall", als würde ein großer Tropfen aufs Dach fallen...
  5. Händler für Toyota und Peugeot Neuwagen

    Händler für Toyota und Peugeot Neuwagen: Guten Abend, ich bin auf der Such nach einem Vertragshändler für Peugeot und Toyota Automobile. Keine EU-Fahrzeuge. Für jeden Hinweis bin ich...