Peugeot 107

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Jani, 10.04.2006.

  1. Jani

    Jani Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2001
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    So, ich war mal wieder unterwegs: diesmal habe ich als Mitwagen einen kleinen schwarzen Peugeot 107 bekommen. Dieser ist ja imho baugleich mit dem Aygo.

    [​IMG]

    Es bleiben mir letztendlich gemischte Gefühle bezüglich des Autos: Fahrwerk in Kurven top, aber viel zu hart.
    Innenraum ist wirklich super gelungen - vorn zumindest Platz genug und viele Ablagemöglichkeiten. Dabei habe ich schon wieder ein Fach vermisst, wo man z.B. ein Handy von aussen nicht einsehbar ablegen kann. Der Kofferraum sollte übrigens nicht als solcher bezeichnet werden, aber es ist nun mal ein Kleinwagen :D

    Nun zum Motor ;(
    Nun ja, wer einen 4 - Zylinder gewohnt ist, wird sich wohl in dem Auto nicht wirklich wohlfühlen. Ich habe bis zuletzt (4 Tage) mich nicht an das Motorgeräusch gewöhnen können. Ein Liter und 75 PS sind auch nicht die Welt - auf einigen Autobahnpassagen ist der Tacho troz beherztem Zurückschaltens unter 100km/h gefallen, was einen natürlich fast zum Hinderniss macht.
    Obenrum zieht er nicht (ab 5'000 U/min) und untenrum auch nicht: bis 3'000 U/min.
    Der 3. Gang geht bis ca. 140 km/h und ist imho viel zu lang übersetzt, wie auch alle restlichen Gänge. Auf der AB bei 150 km/h im 5. Gang (Höchstgeschwindigkeit auf der Geraden bei meinem Exemplar) liegen c.a. 3500 U/min an.

    So, vorerst reicht das.
    Mein Verbrauch lag troz viel Autobahn bei rund 6,2 Liter, was vertretbar ist.

    Gruss JANi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Hat nur 68 PS. Wieviel km war der Wagen gelaufen? Eigentlich sollen die Kleinen recht spritzig sein.
     
  4. #3 Authrion, 10.04.2006
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    boah..das ding ist, wie alle neuen peugeots: ÜÜÜÜÜÜÜÜBELST hässlich!

    machen die nen contest, wer die größten scheinwerfer oder die größten kühlergrillembleme macht? :rolleyes: :rolleyes:


    sorry..bei dem design muss ich k*****!

    sorry..das musste mal raus!

    greetz
     
  5. Jani

    Jani Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2001
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Ich find das Design recht frisch und schick, genau wie der Rest meiner Familie. (Mama sucht gerade Ersatz für Ihren P9 )

    Der Wagen hatte 5000km runter, ich habe c.a. 1000km dazugespult.
    Anfangs lief er max. 130 auf der Autobahn, das hat sich danach auf 150 gesteigert, was trozdem noch unter den angegebenen 157 km/h ( laut Fahrzeugschein) liegt.

    Ich fand den Motor wirklich müde - der P9 meiner Mutter geht wesentlich besser und auch harmonischer im Drehzahlband.
    Dabei wiegt der 107 / Aygo noch mal 100 kg weniger als der Starlet.

    Im Schein standen 50 kw - habe nicht so genau gerechnet, so dass es auch 68 PS sein können ;)

    Bei weiteren Fragen: fragt :D

    JANi
     
  6. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Find den auch recht gut v. Aussehen her. Wegen der 3jährigen Garantie sollte Mutter eher den Aygo nehmen.

    Wenn der nur 130 km/h anfangs schaffte, ist der vergurkt oder zugefahren, oder beides. Typisches Problem von Leih- und Leasingautos.

    Der P9 braucht knapp 12 sek. bis 100 km/h, der 107 etwa 1,5 sek. mehr, wenn nicht vergurkt. Der Starlet ist recht flott. Ich hatte mal nen P8. Der war noch nen Tacken schneller, da leichter. :]
     
  7. Jani

    Jani Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2001
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    meiner Mutter gefällt der Motor nicht - bei der bergigen Gegend und den 45 km zur Arbeit verständlich.

    Yaris ist nicht, weil gefällt nicht.

    Deswegen wird sie noch eine weile P9 fahren :D

    Gruss JANi
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Peugeot 107
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zieht der peugeot 107 besser als der toyota aygo

    ,
  2. peugeot 107 zieht nicht

Die Seite wird geladen...

Peugeot 107 - Ähnliche Themen

  1. Händler für Toyota und Peugeot Neuwagen

    Händler für Toyota und Peugeot Neuwagen: Guten Abend, ich bin auf der Such nach einem Vertragshändler für Peugeot und Toyota Automobile. Keine EU-Fahrzeuge. Für jeden Hinweis bin ich...
  2. Toyota Carina T19 GLI Liftback 107 PS Bj 1994

    Toyota Carina T19 GLI Liftback 107 PS Bj 1994: Suche für meinen Toyota Gummiprofildichtungen für die Türen, Gummi am Rahmen des Autos
  3. Toyota Aygo, Citroen C1 und Peugeot 107 / 108 club

    Toyota Aygo, Citroen C1 und Peugeot 107 / 108 club: https://www.facebook.com/groups/103532029746578/ Diese Gruppe beschäftigt sich mit den „Drillingen“. Jeder Besitzer, Fahrer und Liebhaber kann...
  4. Markenfremd: Peugeot 307 2.0 Benziner vibriert im Stand

    Markenfremd: Peugeot 307 2.0 Benziner vibriert im Stand: Guten Tag die Damen und Herren, Meine Frau hat seit 3 Wochen einen Peugeot 307 als 100kW 2.0l Benziner. Weil sie ihren Führerschein noch nicht...
  5. Paseo L5 - Frischling nach Peugeot Voll - Crash

    Paseo L5 - Frischling nach Peugeot Voll - Crash: Hallo und Guten Abend, wie oben steht, bin ich Toyota - Frischling. Ich denke mir, ich werde den "alten" Hasen hier ziemlich auf den Nerv...