Petition gegen Gen-Mais in Europa!

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von *CorollaFreak*, 05.02.2014.

  1. #1 *CorollaFreak*, 05.02.2014
    *CorollaFreak*

    *CorollaFreak* Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11u Compakt
    Guten Abend liebe Forumuser,

    der ein oder andere hat vielleicht schon mitbekommen, dass momentan eine große Debatte um das Thema ''Monsanto'', und allgemein ''genmanipulierte Nahrungsmittel'' herrscht.

    Die Gefahren der genmanipulierten Nahrungsmittel werden im angehefteten Video am Beispiel von Mais erklärt, worum sich auch die aktuelle Petition dreht. Ich bitte jeden von euch, der sich um das leibliche Wohl von sich, seiner Mitmenschen und der Natur kümmert, diese Petition zu unterschreiben. Es geht schliesslich um die Gesundheit von jedem einzelnen Bürger.

    Zu ''Monsanto'', dem Agrarriese der Gentechnik, recht eig. nur ein Begriff: Agent Orange!

    http://youtu.be/OSGRBOJvHxs?t=1m17s

    Link zur Petition: https://www.campact.de/gentechnik/appell-2/teilnehmen/

    Und hier ein ausführliches Statement von Ken Jebsen zu Monsanto: http://www.youtube.com/watch?v=6Q4_SDe3yBE

    MfG Robert
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SG3

    SG3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2001
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    19
    Schon mitgemacht. Leute macht auch ihr mit. Die Sache ist mehr als ernst, auch wenn uns die Lebensmittelindustrie etwas anderes einreden will.
     
  4. #3 *CorollaFreak*, 05.02.2014
    *CorollaFreak*

    *CorollaFreak* Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11u Compakt
    Das freut mich sehr. Versuche bitte auch, das so gut wie nur möglich an Freunde und Verwandte weiterzugeben. ;)
     
  5. SG3

    SG3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2001
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    19
    Habe ich schon, doch leider sind viele Leute nicht sehr empfänglich, wenn es darum geht, weiter in die Zukunft zu denken. Ich hoffe das ist hier bei uns anders.
     
  6. #5 *CorollaFreak*, 05.02.2014
    *CorollaFreak*

    *CorollaFreak* Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11u Compakt
    Das ist so ziemlich das größte Problem. Man stößt häufig nur auf Desinteresse. Aber nicht unterkriegen lassen, irgendwann kapiert es jeder. ;)
     
  7. SG3

    SG3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2001
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    19
  8. SG3

    SG3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2001
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    19
    Hallo Leute. Ihr reagiert doch auch, wenn das Autofahren teurer werden soll. Also nach dem Motto von Ausbilder Schmid: Morgen ihr Luschen
     
  9. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    freu dich lieber, dass noch keiner nen dummen kommentar abgelassen hat. :D


    monsanto ist nen saftladen! X(
     
  10. #9 Torsten-T25, 06.02.2014
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.522
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    Hauptsache Popcorn (salzig) im Kino! :D
     
  11. #10 Rollakuttel, 06.02.2014
    Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    4.865
    Zustimmungen:
    38
    Die Vogelgrippe hab ich überlebt, ebenso den BSE Scheiß... das bissel Mais bringt mich nun auch nicht mehr um...

    Irgendwann isses eh rum... also frei nach dem Motto "Wo steht der Bus...?"...;)
     
  12. #11 *CorollaFreak*, 06.02.2014
    *CorollaFreak*

    *CorollaFreak* Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11u Compakt
    als ob es hier nur um Mais gehen würde. ;)
     
  13. #12 shArki_p9, 06.02.2014
    shArki_p9

    shArki_p9 <i><b>The Transporter</b></i>

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    2.612
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX S13 zenki /// BMW E36 325i /// Starlet EP91 "blue" /// Alfa Romeo 147 1.6 TSpark
    [​IMG]
     
  14. #13 Rollakuttel, 06.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2014
    Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    4.865
    Zustimmungen:
    38
    Auch das ist mir, gelinde gesagt, scheißegal. Mir kommts so vor, als hättest du diese Was-auch-immer-Petition ins Leben gerufen und buhlst nun um Aufmerksamkeit.
    Andererseits frag ich mich, wieviel Zeit man haben muss, um sich mit sowas auseinander zu setzen.

    Ich hab in meinem bisherigen Leben sicher unbewusst schon manchen Scheiß gefressen. Und ich lebe trotzdem immer noch.Ehrlich gesagt, halte ich diese ganzen Geschichten für bewusst gesteuerte Panikmache.

    Was kommt als nächstes...?:)
     
  15. #14 *CorollaFreak*, 06.02.2014
    *CorollaFreak*

    *CorollaFreak* Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11u Compakt
    Dafür brauch man nich viel Zeit ;) Ich krieg sowas neben meinem Job noch locker auf die Reihe, mich mit anderen Dingen zu beschäftigen, als nur mit dem Kram, den uns die Massenmedien liefern.
    Aber ist doch ok, wenn du der Meinung bist.
    Die Petition ist nicht von mir und ich schreie auch nicht nach Aufmerksamkeit, sondern appelliere lediglich an ein bisschen gesunden Menschenverstand, den man heutzutage aber leider kaum noch vorfindet.

    Liebe Grüße
     
  16. #15 Rollakuttel, 06.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2014
    Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    4.865
    Zustimmungen:
    38
    Nun ja, den Engagement und Enthusiasmus in allen Ehren, dennoch hinterfrage ich derartige Aktionen immer mit gesundem Misstrauen bzw Realismus.

    Was passiert denn, wenn die 225000 erreicht sind? Glaubst du wirklich, das diese Petition auch nur einen einzigen der Deutschland-Chefetage erreicht bzw interessiert...? Der Satz "Die Regierung hat de facto bereits zugestimmt"sagt doch eh schon alles. Und somit sind alle Unterstützer dieser Petition eh nur Marionetten in einem perfiden Spiel...
     
  17. #16 *CorollaFreak*, 06.02.2014
    *CorollaFreak*

    *CorollaFreak* Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11u Compakt
    Unterstützer sind keine Marionetten, die einzigen Marionetten sind Politiker aka Lobbyisten. Trotzdem sollte man doch nicht alles so hinnehmen, ohne Sachen hin und wieder zu hinterfragen. Wir (die Deutschen) sind mittlerweile so faul geworden und widersprechen nichts mehr, dass man mit uns schon jeden Scheiss abziehen kann. Hinterher wird immer nur rumgenöhlt, nur dann ist es schon zu spät.
     
  18. #17 KleinerEisbaer, 06.02.2014
    KleinerEisbaer

    KleinerEisbaer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    7.392
    Zustimmungen:
    1
    Es geht auch nicht direkt darum was der Mensch so alles auf den Teller bekommt, sondern um die Nebenwirkungen im Gesamtbild.
    Der genetisch veränderte Mais benötigt spezielle Pflanzenschutzmittel auf die Monsanto das Patent hat. Wenn nur noch eine riesige Firma bestimmt welche Pflanzen angebaut werden können bzw. durch dessen Genveränderung nur noch deren Pflanzen auf das Pflanzenschutzmittel dieser Firma anspricht kann das nicht gut sein. Muss da gerade an die Kartoffelsorte Linda denken.

    Die Biene kann einige Mittelchen nicht mehr vertragen und stirbt, was das für die Pflanzenwelt bedeutet kann man sich ja vorstellen.

    Ich empfehle sich mal ein paar Berichte über Monsanto anzuschauen ...

    Ob die Petition hilft keine Ahnung, ich denke da müssten es schon eine Million, wie bei right2water sein um bei den Politikern ein paar Minuten des Nachdenkens auszulösen (sieht man ja leider an anderen Themen).
     
  19. #18 *CorollaFreak*, 06.02.2014
    *CorollaFreak*

    *CorollaFreak* Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11u Compakt
    ''Soeben wurde bei Twitter bekanntgegeben, daß die Holländer von der Enthaltung auf ein Nein umgeschwenkt sind. Mindestens 15 Mitgliedsländer müssen gegen den Anbau sein, um eine Ablehnung zu erreichen. Ab heute sind es 17.''
    Quelle: STOP Monsanto/Gen-Technik in Deutschland (via Facebook)

    „Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben. Keine Bienen mehr, keine Bestäubung mehr, keine Pflanzen mehr, keine Tiere mehr, kein Mensch mehr.“

    Albert Einstein
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Torsten-T25, 07.02.2014
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.522
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    Wir werden alle sterben!
     
  22. SG3

    SG3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2001
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    19
    Wie ja oben schon stand "Ich lebe immer noch, obwohl ich sicher schon jeden Scheiß gefressen habe."

    Seit den 80er Jahren haben zum Beispiel die Krebsfälle rasant zugenommen. Seit dieser Zeit gibt es zum Beispiel auch Aspartam und Glutamat. In den Untersuchungen dazu wurde unter anderem festgestellt, das die Krebsraten an den getesteten Tieren deutlich anstieg. Die Tiere wurden dann etwa ein Jahr !!! später untersucht, ob es Auffälligkeiten gab. Organe sollen bei den Tieren gefehlt haben, ebenso sind Tiere gestorben und tauchten dann wieder lebend in Dokumenten auf. ?(
    Alle ausnahmlos, von den Herstellerfirmen, beauftragten und bezahlten Instituten, die die Verträglichkeit untersuchten, stellten keinerlei Probleme fest. Was für ein Zufall. Reiner Lobbyismus.
    Je öfter und ausgiebiger die Hersteller ihre Produkte als super darstellen, desto mehr verzichten die Menschen auf ihr Recht einfach mal was zu hinterfragen. Ja ich weiß, es gibt keinerlei Bedenken, das versichern uns doch die Konzerne. Wenn ich etwas herstelle und von der Branche her zu den """ fünf """ größten Wirtschaftszweigen gehöre, werde ich garantiert keinerlei negativen Berichte zulassen. Was meint ihr eigentlich, weshalb unsere sogenannten Volksvertreter nach ihrer politischen Amtszeit, genau in den Konzernen landen, für die sie früher Fürsprecher waren ? Zufall ??( Wohl kaum.
    Lest doch einfach mal auch die Negativberichte. Das es natürlich mehr positive Berichte gibt ist ganz einfach zu erklären. Große Firmen finanzieren viele Positivberichte, kleine Firmen die bestimmte Dinge aufdecken haben sehr viel weniger Geld zur Verfügung und somit wenige Negativberichte.
    Wir sind nun mal die Versuchskaninchen der Konzerne, aber nur solange, wie man die negativen Einzelheiten verheimlichen kann und nur solange wie wir es zulassen.
     
Thema:

Petition gegen Gen-Mais in Europa!

Die Seite wird geladen...

Petition gegen Gen-Mais in Europa! - Ähnliche Themen

  1. W2 US Turbo/Gen 2 Anbauteile Getriebe

    W2 US Turbo/Gen 2 Anbauteile Getriebe: Hallo, ich suche einige Teile vom Gen2 Turbo Mr2 ab 92 u.a Getriebeanbauteile, komplette Einheit Kupplungsnehmerzylinder und Motorhalter vom...
  2. Celica t20 motor swap 3.gen zu 4. gen?

    Celica t20 motor swap 3.gen zu 4. gen?: Guten Abend liebe Gemeinde :) Suche nach einem technischen rat. Vorweg ich habe eine t20 gt zuhause stehen und spinne mir derzeit allerlei...
  3. Suche 3SGE Gen 3

    Suche 3SGE Gen 3: Hallo liebe Forengemeinde, da mein 3SGE jetzt nach Kühlwasserschmutzproblemen wohl doch mehr abbekommen hat,bin ich dringend auf der Suche nach...
  4. Sienna 3.5 FWD US-Import: Navi auf Europa umstellen?

    Sienna 3.5 FWD US-Import: Navi auf Europa umstellen?: Hallo, ein Bekannter von mir hat einen Sienna 3.5 FWD aus USA. Alles soweit ok, aber das Navi funktioniert nicht, wohl mangels Kartenabdeckung....
  5. Gen 2 3sge scharfe Nocken usw..

    Gen 2 3sge scharfe Nocken usw..: Erstmal kurz und knapp für die Lesefaulen: Kann ich gen3 3sge Nocken in nem gen2 3sge mit serien Ecu fahren? Oder kann ich die HKS 264°...