Periodische Fahrzeugprüfung

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Dee-No, 03.01.2005.

  1. Dee-No

    Dee-No Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    0
    Mitte Februar muss ich zur Periodischen Fahrzeugprüfung. Muss ich das Auto vorher in die Garage geben oder wie macht ihr das jeweils? Hat die T20 irgendwelche Knackpunkte auf die man achten sollte?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 king_dingeling, 03.01.2005
    king_dingeling

    king_dingeling Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    4.341
    Zustimmungen:
    5
    Es muss eine Motorwäsche vorgenommen werden ! Sonst weiss ich auch nicht ! Geb ihn immer für das in die Garage !
     
  4. Alex

    Alex Guest

    Nich´ wahr, oder? :wand
     
  5. #4 king_dingeling, 03.01.2005
    king_dingeling

    king_dingeling Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    4.341
    Zustimmungen:
    5
    Also in der Schweiz schon ! sind da eh verdammt streng :(
     
  6. Hardy

    Hardy Guest

    Es soll damals in Deutschland auch so gewesen sein - weil mit einem schmutzigen Motor Ölaustritt oder ähnliches vertuscht werden konnte.
    Wurde nur abgeschafft, weil immer mehr Elektronik im Motorraum sitzt.
    Die Gefahr von dementsprechenden Schäden besteht dann doch in der Schweiz noch.
    ?(
     
  7. #6 turbo 2wd, 03.01.2005
    turbo 2wd

    turbo 2wd Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2004
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST 182 3S-Gte Edition, 0.5 AE86, HJ 61, HDJ 100
    Muss nicht, aber wenn alles ölig ist ists sicher von Vorteil. :D Wenn aber alles sauber ist, dann braucht es keine Motorwäsche. Ansonsten einfach probiren und wenns nicht geht sagen die Typen ja genau, was nicht passt. In diesem Fall brauchts dann halt noch ne Nachkontrolle. Ist aber nicht so schlimm. Ich machs immer so...
     
  8. Warp

    Warp Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Prius 2
    Das war eigentlich eher anders herum. Die Prüfer wurden immer stutzig, wenn man mit einer alten Karre mit sauberen Motor ankam.
     
  9. #8 Dr.Hossa, 04.01.2005
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Brauchst eigentlich auf nix zu achten, ach ja UBB abbauen :D
    Ich fahr auch hin, krieg mein TÜV und geh wieder. Aber mach es bei deiner Toyo Werkstatt!
     
  10. #9 chris_mit_avensis, 04.01.2005
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    turbo 2wd schrieb:
    :]genau so mach ich es auch. einfach motor herunterwaschen(möglichst kurz vor dem termin), allenfalls noch die scheinwerfer einstellen lassen bei einer werkstatt (kurze sache) und dann mal los. sollte was nicht in ordnung sein, wird man dir genau sagen, was man ändern/reparieren lassen muss. damit kannst du dann zur werkstatt und lässt nur das machen, was man wirklich muss. :]

    einfach vor dem termin der werkstatt den auftrag geben, das auto prüfbereit zu stellen, das kann sehr teuer kommen. ist sowas wie ein freipass für teure austauscharbeiten.... :(

    ja ich weiss, bin misstrauisch, aber die erfahrung lehrt einen so manches...

    gruss

    chris
     
  11. #10 Royal-Flash, 04.01.2005
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.948
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Medi-Pack auf Verfall kontrollieren! Hab beim letzten TÜV dafür nen leichten Mangel kassiert :-(.

    Wenn es leicht drüber ist, wirst du nur drauf hingewiesen, aber wenn es mehr als'n halbes JAhr is, gibt es eben diesen Mangel. Aidshandschuhe sind glaub ich inzwischen auch Vorschrift.
     
  12. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Motorwäsche??? Ich geb den Löffel ab.

    Das kanns nur in der Schweiz geben, oder??

    Das erinnert an "Asterix bei den Schweizern" beim Käsefondue!!!

    Die Peitsche, die Peitsche!!! --> Sie isch aber noch net trocken!!! :D


    Hier bei uns, beim TÜV, wasche ich den Wagen vorher. Dann machts einen guten Eindruck.

    Ich lass den auch immer in der Werkstatt. Kostet nicht mehr und man spart sich das warten, Nummer ziehen u.s.w..
     
  13. #12 Speedsta, 04.01.2005
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    wir brauchen kein medi-pack ;)
     
  14. #13 FishMac, 04.01.2005
    FishMac

    FishMac Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    3
    Ich hab den Motor SICHER NICHT noch gewaschen für diesen Abzock-Verein.

    Ansonsten würde ich folgendes tun:

    - alle sichtbaren Lämpchen, auch innen in Originalzustand bringen
    (nix UBB etc, getönter Plastik von Lampen weg, Wasser aus den Scheinwerfern kippen)
    - Standard-Luftfilter
    - Federn, Gewindefahrwerk richtig (hoch) einstellen, überprüfen
    - grosser kantiger Spoiler weeeg
    - Menschenschlitzer-Front, offensichtlicher Überhang weg
    - keine illegale Auspuffanlage, austauschen oder flicken falls gröbere Mängel
    - Mit den eingetragenen Rädern gehen (falls keine Neuen eintragen willst)
    - Rostlöcher, Ölaustritt vertuschen ;)
    - überaus freundlich und interessiert wirken (allfällige MFK-sux-Kleber wegmachen)
    - alle nötigen Papiere/Bescheinigungen/DTC mitbringen
    - wenn irgendwie möglich, nicht ins Albisgüetli fahren :rolleyes:

    Und etwa so könnte das dann aussehen:
    [​IMG]
    Coole Rallystreifen nicht? :D :D
     
  15. Dee-No

    Dee-No Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich Medi-Pack lese kommt mir irgendwie Duke Nukem oder so in den Sinn :D
    Erste-Hilfe-Kasten ist also nicht obligatorisch!? Aber dafür das Warndreieck!?
     
  16. #15 FishMac, 04.01.2005
    FishMac

    FishMac Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    3
    Ja das würde ich schon einpacken. Ist doch eh Standard.

    Painkillers sind denke ich nicht obligatorisch. Ebenfalls das Ersatzrad nicht.
     
  17. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    HIER kann man nachlesen was man alles braucht !
     
  18. Dee-No

    Dee-No Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    0
    Frage: Die Standart Bereifung für die GT wäre ja 205/55/15 nun habe ich aber die Winterpneus drauf -> 195/55/15. Klappt das trotzdem oder gibt das ein "Gstürm"?
     
  19. #18 Dr.Hossa, 12.01.2005
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Siehe Fahrzeugschein obs eingetragen is, ich glaube ja
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 turbo 2wd, 12.01.2005
    turbo 2wd

    turbo 2wd Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2004
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST 182 3S-Gte Edition, 0.5 AE86, HJ 61, HDJ 100
    Wenn die Winterpneus auf original Toyota-Felgen montiert sind, gibts keine Probleme, braucht auch keine Eintragungen oder so :]

    Gruss STefan
     
  22. #20 Schuttgriwler, 14.01.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Ich war am 3. Januar dort mit dem Cverso und habe weder UBB abgebaut noch sonstwas gemacht.

    Kam, sah , bezahlte :P und ging mit zwei Plaketten.

    Wir fahren doch Toyota, oder ? Siffende Motoren a la VW sind da doch kein Standard, oder ? Schwitzen darf jeder ein bißchen. Sagt TÜV nix.
     
Thema:

Periodische Fahrzeugprüfung

Die Seite wird geladen...

Periodische Fahrzeugprüfung - Ähnliche Themen

  1. Periodisches Quietschen vom Hinterrad

    Periodisches Quietschen vom Hinterrad: Hallo, vielleicht kann mir jemand helfen. Ich habe bei meinem Corolla E10 ein Problem mit dem rechten Hinterrad/Achse. Und zwar quietscht es in...
  2. Fahrzeugprüfung geschafft! T23

    Fahrzeugprüfung geschafft! T23: Nun hats geklappt. Mit ein paar Modifikationen: [IMG] [IMG] zum Vergleich: [IMG] :D :D :D