Perfekter Ölstand

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Popey, 25.07.2006.

?

Ölstand Nr.

  1. 1 ist richtig

    100,0%
  2. 2 ist richtig

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. 3 ist richtig

    0 Stimme(n)
    0,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Hi Leute !

    Immer wieder stell ich mir die Frage, wie habe ich den Perfekten Ölstand !

    Messen, nach einer Fahrt mindestens 20 Minuten warten, bis alles wieder Runtertropft.

    Was meint ihr ist Richtig ?

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mani81

    mani81 Guest

    Pf, ich schau immer dass es kurz unter MAX steht, habs so gelernt und mach es auch immer so, noch nier Probleme gehabt...
     
  4. mdsky

    mdsky Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 3 Sport TOP
    Ich denke alles unter Hälfte und über Max ist suboptimal. Beim Rest wird es egal sein.
     
  5. #4 Evil-Homer, 26.07.2006
    Evil-Homer

    Evil-Homer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.12.2003
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    Alle drei sind ok!
    Optimal halt 2 und 3 (da hat man beim (3S-GE noch reserven wann man nachfüllen muss :D )
     
  6. Alonso

    Alonso Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.09.2001
    Beiträge:
    2.376
    Zustimmungen:
    11
    Version 4 ;)

    Ich giesse bei Max noch nen halben Liter rein..
     
  7. mdsky

    mdsky Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 3 Sport TOP
    Das ist aber doch nicht besonders gut, wegen der Bildung von Ölschaum? (wenn die Kurbelwelle in das Öl schlägt) Oder ist das bei einem halben Liter noch kein Problem?
     
  8. #7 *Toyotafreak*, 26.07.2006
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    bei der MK3 halt normal :D
     
  9. #8 2Xtreme, 26.07.2006
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Mein Toyota Händler hat mir gesagt, dass zwischen Min. und Max. ca. 0,7 Liter Öl liegen.

    Die 3. Abbildung ist natürlich optimal.
     
  10. #9 Jackhammer, 26.07.2006
    Jackhammer

    Jackhammer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die Karre Öl verbraucht, dann ruhig etwas über MAX reinschütten!
    Ist ja eh bald weg, und man muß net so oft nachfüllen!
     
  11. mdsky

    mdsky Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 3 Sport TOP
    Das Problem ist, ich finde leider die Seite nicht mehr auf der ich diese Information fand, dass bei einer Füllung über MAX die Kurbelwelle in das Öl schlägt, dieses aufwühlt und sog. "Ölschaum" entsteht. Der Olschaum schmiert sehr schlecht, was dann den Motor schädigt bzw. zu Kolbenfressern führen könnte.
     
  12. Alonso

    Alonso Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.09.2001
    Beiträge:
    2.376
    Zustimmungen:
    11
    Naja, ist ja auch ein "grosser" Motor. Der halbe Liter hebt das Niveau auch nur noch wenig an. Wenn der Motor läuft, zirkuliert die Gülle ja dann eh, wodurch das Niveau in der "Betriebsphase" wieder sinkt..
     
  13. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Ich hau auch immer etwas zuviel rein. Meine Kisten werden auf der AB immer getreten und versaufen dann auch etwas Öl (so ~ 1Ltr/3000Km). Ich fahre dann einfach 3000Km und schütte dann einen Ltr nach. Ist dann meißt etwas über Max-Markierung.

    ciao Toy
     
  14. Gospel

    Gospel Forums-Techniker

    Dabei seit:
    07.10.2002
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Passat, Impreza Tracktool
    Unser lokaler Subaru Tuner giest auch immer ein klein wenig über max rein! Er meint das sei am besten so!
     
  15. mdsky

    mdsky Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 3 Sport TOP
    Lokaler Subaru Tuner :rolleyes: ich wäre froh wenn bei uns im 20 Kilometer Umkreis 'ne Autowerkstatt wäre :D
     
  16. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Das ist Interessant, ich habe immer gedacht Version 1 ist richtig.
     
  17. GReggy

    GReggy Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    1
    Seid wann mist man nach einer Fahrt? Habe immer im kalten Motorzustand gemessen, weil da fast das ganze Öl wieder in der ÖLwanne ist.
    Gleich beim ersten Motorstart verteilt es sich doch überall im Motorkopf.

    Über max habe ich ebenfalls noch nie nachgefüllt. Bei mehr Öl steigt ebenfalls der Öldruck.
    Nicht dass es euch paar Dichtungen raushaut.
     
  18. #17 2Xtreme, 26.07.2006
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Mache ich eigentlich auch immer so. Ich kontrolliere meist dann den Ölstand, wenn das Auto über längere Zeit gestanden hat und das Öl vollständig in die Ölwanne zurück getropft ist.
     
  19. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Nach ca. 20 Minuten, ist alles vollkommen wieder in der Wanne, da das öl im warmen zustand sehr dünnflüssig ist.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. GReggy

    GReggy Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    1
    Na dann ist ja ok ;)

    .... nach 30 min ist sicherlich etwas mehr drin
    .... nach einer stunden bestimmt
    .... nach einer nacht sicherlich

    :D
     
  22. #20 Corolla Fanatic, 27.07.2006
    Corolla Fanatic

    Corolla Fanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus SC 430, RAV4 Executive
    Geht teilweise noch schneller wie 20 min. Ich hab zum Beispiel kaum ne Möglichkeit im kalten Zustand zu messen, da meine Hofeinfahrt und der Parkplatz beim Arbeitgeber eine große Schräge aufweisen. Deshalb muß ich an der Zapfe messen nach 5min.
     
Thema:

Perfekter Ölstand

Die Seite wird geladen...

Perfekter Ölstand - Ähnliche Themen

  1. Avensis 2,2 D bj. 2010 Ölstand im Automatikgetriebe

    Avensis 2,2 D bj. 2010 Ölstand im Automatikgetriebe: Hallo Ein Marder hat an meinem Avensis 3 2,2d den Ölschlauch vom Automatikgetriebe zum Ölkühler angebissen und dadurch ist Öl ausgetreten . Den...
  2. Avensis 2,2 D4D Kontrolleuchten: Ladekontrolle, Ölstand, Wasser ablassen leuchtet gleichzeitig

    Avensis 2,2 D4D Kontrolleuchten: Ladekontrolle, Ölstand, Wasser ablassen leuchtet gleichzeitig: Hallo Zusammen, bei meinem Avensis Baujahr 2006 leuchten kurzfristig während der Fahrt im untertourigem Bereich die Kontrolleuchten:...
  3. perfekte HTCP Basis zu verkaufen

    perfekte HTCP Basis zu verkaufen: Wegen Upgrade habe ich folgende Komponenten abzugeben: ECS A790GXM-AD3 AMD Phenom II X2 550 (lief auf einem Gigabyte Board untervoltet als 4...
  4. 4zz-fe ölstand ablesen... zu blöd?

    4zz-fe ölstand ablesen... zu blöd?: moin, wolte eben routinemäßig den ölstand mal abchecken, aber irgendwie war das nicht möglich: wenn ich den ölstab sauber reinstecke und...
  5. Toyota Hiace (2003) Ölstand richtig messen(ablesen)?

    Toyota Hiace (2003) Ölstand richtig messen(ablesen)?: Hallo, vielleicht kann mir mal jemand eine Frage beantworten? Wenn ich bei meinem Hiace(2.5 l ,102 PS, D-4D),den Ölmessstab zum Ölstandmessen...