Pedalbox von DTE-Systems im Auris D-CAT eingebaut

Diskutiere Pedalbox von DTE-Systems im Auris D-CAT eingebaut im Sonstiges Forum im Bereich Tuning; Hallo, was habe ich alles an "Klugscheißer"-Meinungen zum Pedaltuning lesen müssen. Von Fahrenlernen bis zum einfachen Durchdrücken des...

  1. #1 kynt, 26.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2013
    kynt

    kynt Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.04.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    was habe ich alles an "Klugscheißer"-Meinungen zum Pedaltuning lesen müssen. Von Fahrenlernen bis zum einfachen Durchdrücken des Gaspedals war alles dabei. Natürlich von Theoretikern, die derartige Produkte persönlich nie ausprobiert hatten. Entsprechend skeptisch war ich auch bezüglich des Kaufs.

    Natürlich steigert so ein Pedaltuning nicht die Leistung des Motors, ist auch nicht das Ziel. Auch die Behauptung, man käme sich nur schneller vor, sei es aber nicht, ist meines Erachtens nach zu belächeln. Was zählt denn im täglichen Verkehr? Ob ich etwa zehn Sekunden früher oder später an meinem Ziel ankomme? Nein, ganz und gar nicht. Die subjektive Wahrnehmung ist es, die Fahrfreude bereitet.

    Möchte hier nicht zu viel schreiben, komme daher zu meinem persönlichen Eindruck: Endlich fährt ein 2.2 Liter Auto mit 177 PS so an, wie ich es erwartet hatte. Ab dem ersten Meter mit der Pedalbox hatte ich das Gefühl, ich hätte einen anderen Motor verbaut. Je nach Geschmack können drei Programme selektiert und jeweils nochmals fein nachjustiert werden. Ich für meinen Geschmack habe Sport+ gewählt. :D

    Wen also das träge Anfahrverhalten stört, sollte es definitiv ausprobieren. Auch wenn der Preis von knappen 200 EUR nicht Ohne ist, lohnt es sich definitiv. Das allgemeine Fahrgefühl ist so, als hätte man das Super-Diesel-Additiv von Luqui Moly drin. ;)

    Schöne Grüße

    PS: Einbau hat eine Minute gedauert. Das Gaspedal muss nicht mal abgeschraubt werden im Auris.
    PPS: Hatte auch schon gelesen, dass man beim Fahrzeugwechsel die Pedalbox an DTE-Systems schicken kann und diese an das neue Fahrzeug gegen ein kleines Entgelt angepasst wird.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Torsten-T25, 26.07.2013
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.619
    Zustimmungen:
    105
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    Hä?
     
  4. #3 Rollakuttel, 26.07.2013
    Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    81
    Lol...
     
  5. kynt

    kynt Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.04.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Manche sind wohl sehr lernresistent. :>
     
  6. #5 Rollakuttel, 26.07.2013
    Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    81
    Unfug muss man nicht lernen...;)
     
  7. kynt

    kynt Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.04.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Erster Absatz, Junge, erster Absatz. ;)
     
  8. #7 Rollakuttel, 26.07.2013
    Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    81
    :sleep glaub weiter an deinen Vodoozauber...
     
  9. kynt

    kynt Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.04.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mal im Ernst: Es gibt Fahrzeuge, die sind vom Werk aus schon aggressiv ausgelegt. Hatte vor dem Kauf des Auris einen 140 PS Diesel-Golf gefahren und der ging wie sau beim Anfahren, kein Vergleich zum Auris. Mit diesem Einbau ist es auf ziemlich ähnlichen Niveau. Im Golf hätte ich sie auch nicht eingebaut beispielsweise.
     
  10. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.806
    Zustimmungen:
    44
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    Die industrie findet immer dumme Käufer :-)
    Hast du auch feng shui magnete am luftfilterkasten verklebt?
     
  11. kynt

    kynt Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.04.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Du bezeichnest mich allen ernstes als dumm? ?(
     
  12. #11 Torsten-T25, 27.07.2013
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.619
    Zustimmungen:
    105
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    Popcorn, Baby! POPCORN! \o/
     
  13. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Mal ernsthaft, 200€ sind das eine, aber was wollt ihr denn alle ?(
    Natürlich kann man die Kennlinie des Gaspedals anpassen und verändern! Bei VW geht das mit dem originalen Tester und jeder Mechaniker macht das in ein paar Minuten umsonst. Da reißen die ganzen 1.4 TSI schon ganz anderst an der Achse - und nicht nur subjektiv, der Reifenverschleiß ist nämlich auch Objektiv gestiegen bei meinem Bekannten ;) Also warum wird hier schon wieder jemand der artig angeredet, weil er was gemacht hat wo mit sich von euch noch keiner beschäftigt hat??

    Er schreibt, dass das subjektive Fahrgefühl besser ist, er schreibt, dass er weiss, dass er deswegen keine höhere Leistung hat und sagt selbst der Preis für sowas ist hoch. Das ist ne realistische Auffassung zu nem Teil das er gekauft hat. Da muss ich bei Geschichten wie TSC die dann Evos verblubbern oder anderen Geschichten weit aus herzhafter lachen...
     
  14. #13 Supra Ma61, 28.07.2013
    Supra Ma61

    Supra Ma61 Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2010
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    48
    Köstlich..was ein unfug.:D

    Im prinzip sind diese Gaspedalpotieverstellungen mittlerweile bei vielen aktuellen Modellen verbaut.
    Überall wo man die Motorcharakteristik auf Komfort,Normal,Sport einstellen kann ist so ein System an Bord.Das hatte der alte M5 auch schon..

    Früher hat man dafür die Zündung vorgestellt und die Drosselklappe/Leerlaufsteller eingestellt,heute geht das halt Elektronisch.

    Also nix neues..aber 200€ dafür zu bezahlen.?(
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 joerg-st165, 28.07.2013
    joerg-st165

    joerg-st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris
    Und dazu noch extra zwei Threads aufzumachen, hust hust :confused:




    Gesendet von meinem LT18i mit Tapatalk 2
     
  17. #15 Ädam`s, 09.08.2013
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.268
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    wenn man ziehmlich langsam mit dem fuß ist, bitte schön!
     
Thema: Pedalbox von DTE-Systems im Auris D-CAT eingebaut
Die Seite wird geladen...

Pedalbox von DTE-Systems im Auris D-CAT eingebaut - Ähnliche Themen

  1. Kann man das Xenon Steuergerät austauschen/Auris 2,0d4d, BJ2010

    Kann man das Xenon Steuergerät austauschen/Auris 2,0d4d, BJ2010: Hallo zusammen, vermute mal stark, daß mein Xenonsteuergerät defekt ist, nach seitentausch der Brenner ging immer noch dieselbe Seite nicht. Bevor...
  2. Biete Original Fahrwerk Toyota AURIS von 2008

    Biete Original Fahrwerk Toyota AURIS von 2008: Preis: 300 VB [IMG]
  3. Digitale Tankanzeige beim Auris Bj. 2011

    Digitale Tankanzeige beim Auris Bj. 2011: Moin liebe Leute, Ich habe mir einen Auris von 2011 angeschafft und stelle beim Volltanken fest, dass die digitale Tankanzeige sehr lange braucht...
  4. HOPA-Zusatzelektronik digitalDIVO (D7219-D-CAT) für Auris 2,2 D-CAT 177PS

    HOPA-Zusatzelektronik digitalDIVO (D7219-D-CAT) für Auris 2,2 D-CAT 177PS: Verkaufe: HOPA-Zusatzelektronik digitalDIVO (D7219-D-CAT) für Auris 2,2 D-CAT 177PS möglicherweise auch für weitere Toyota Fahrzeuge einsetzbar...
  5. Suche Hopa Chip Avensis T25 D-Cat 130KW

    Suche Hopa Chip Avensis T25 D-Cat 130KW: Hallo zusammen, Wer hat einen Hopa Chip für einen Avensis T25 zu verkaufen? Lg