PC im Auto

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von sumi88, 09.06.2003.

  1. sumi88

    sumi88 Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2002
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich möchte mir einen PC ins Auto einbauen.

    Was brauche ich alles ?

    AMD 2000+ kompl. und TFT/ VGA 7 zoll sind vorhanden.

    Gruß sumi88 ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Reiskocher, 09.06.2003
    Reiskocher

    Reiskocher Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2003
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kabel am bestem nen Touchscreen ein 12 auf 230v wandler ne extra sicherung zeit und jede menge geduld und eine einigermaßen schock resistente platte!
     
  4. Noz

    Noz Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2002
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    :O einfach an laptop.... :D
    war auch grade am parkplatz faf schaun :]
     
  5. Shai

    Shai Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2002
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Forester 2.5XT - 2xAE86
    Also ich habe mir das auch schon überlegt .
    Allerdings würde ich von nem XP2000 abraten .
    Zum einen hat er eine sehr hohe Stromaufnahme und zum zweiten braucht er deswegen eine ordentliche Kühlung , was wiederrum mit Lüftergeräusch bzw. großem platzraubenden Kühler verbunden ist .
    Ich weiß ja nicht was du mit dem Rechner alles machen willst . Aber platztechnisch kommen wohl mini-itx systeme am besten unter .
    [​IMG]
    Haben aber demenstprechend wenig Leistung .
    mal bei Ebay nach "Via Epia" suchen .

    mfG Shai
     
  6. #5 Puntodriver, 09.06.2003
    Puntodriver

    Puntodriver Guest

    Ich bin auch gerade dabei, sowas zu realisieren!

    Aber ich würde dir auch vom Athlon abraten! Der braucht einfach zu viel Strom und erzeugt zuviel Wärme.

    Bei mir wirds ein alter Celeron 566MHz, mit 256MB Ram, 60 GB HD, DVD-LW und ATI Radeon 7000 (hat nen super TV-Out).

    Für DVD und DivX ist das allemal genug, braucht nicht viel Strom und kaum Kühlung!

    Als Spannungswandler kann ich den hier empfehlen. Der kostet keine 80€ und funktioniert prächtig.

    Ich werde mir das ganze in ein selbstgebautes Gehäuse einbauen, welches dann in meinem Kofferraumausbau verschwinden soll. Das DVD-LW wird so eingebaut, dass ich vom Kofferraum her dazu komme.

    In einen freien DIN-Schacht im Armaturenbrett kommen dann die Power- und Reset-Schalter sowie die Funktions-LED's.

    So müsste das ganze eigentlich funktionieren.

    Leider fehlt mir zur Zeit noch ein brauchbares Display, da keine Kohle mehr X(
     
  7. #6 JohnMcClane, 11.06.2003
    JohnMcClane

    JohnMcClane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    1.254
    Zustimmungen:
    0
    warum bitte wollt ihr euch den strom im auto (für 80€) auf 230V hochtransformieren, wenn er 10cm weiter wieder auf 12V und 5,5V im PC netzteil heruntertransformiert werden...

    einfach das Netzteil vom PC öffnen, und die im fahrzeug per kondensatorschaltung gleichgerichtete
    12V Spannung hinter dem Transformaton anklemmen.

    Fertig, Funtzt 100%
     
  8. #7 furious-cardesign.de, 12.06.2003
    furious-cardesign.de

    furious-cardesign.de Guest

    für laptops gibts so eine art netzteil was man in den Zigarettenanzünder stöpselt

    funzt auch :))

    aber das 220 v ding werde ich mir auch zulegen, so kann ich meinen ganzen folienschneideblasülz auf treffen bedienen und bin nicht auf den strom vom generator angewiesen :]

    gruss rene :P
     
  9. #8 P-Force, 12.06.2003
    P-Force

    P-Force Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2003
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, C180
    @ JohnMcLane

    Vorsicht ! Vom Öffnen des PC Netzteils ist abzuraten und das Ganze wird wohl nicht funktionieren :

    Alle mir bekannten (Desktop) PC-Netzteile haben keinen herkömmlichen Transformator sondern einen elektronischen Spannungswandler. Bei diesen wird die 220 Volt Netzspannung gleichgerichtet, hochfrequent zerhackt und mit einem kleinen Spezialtransformator in mehrere Sekundärspannungen gewandelt ( + 12 V. +5 V. +3,3 V, -12 V, -5 V ).
    Die Siebkondensatoren auf der Primärseite haben Spannungen über 300 Volt und halten diese auch nach dem Ausschalten noch eine Weile.
    Spannung und Energieinhalt reichen aus, Dich bei 'richtiger' Anwendung für immer schlafen zu legen !

    @ alle die einen PC ins Auto einbauen wollen :

    Was wollt Ihr damit ?
    Wenn nur MP3's gehört werden sollen, dann reicht ein PII mit 233 MHtz völlig aus, wenn Ihr Videos oder DVD sehen wollt, braucht Ihr 800 MHz und mehr.

    Tip : da Ihr eh einen externen Bildschirm anschliessen wollt, schaut Euch mal nach Notebooks mit defektem Display um. In der Regel klappt der Betrieb mit einem externen Monitor und die Dinger sind günstig zu bekommen. Zur Stromversorgung reichen manchmal die 12 Volt der Autobatterie, ansonsten gibt es Car Adapter dafür.

    Ein Notebook hat den Vorteil, daß es wenig Strom braucht, leise und klein ist ( Schublade unter dem Handschuhfach ? )

    Ciao, P-Force
     
  10. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Erst werden Autos wegen teurer Stereoanlagen aufgebrochen, jetzt wegen teurer PC's im Auto :D
     
  11. #10 furious-cardesign.de, 12.06.2003
    furious-cardesign.de

    furious-cardesign.de Guest

    es gibt doch inzwischen autoradios mit einer dvd wechsler kombination die auch vcd und svcd lesen kann, ob die dinger auch noch mp3 fähig sind weis ich leider nicht ?(

    gruss rene
     
  12. #11 Grizzly, 12.06.2003
    Grizzly

    Grizzly Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe das ganze fast fertig zu Hause liegen. Ich habe mich für ein Epia M933 mit 256MBDDR266 RAM entschieden. Das Board ist geil, nicht das schnellste, aber geil ! Ich habe mir folgendes gedacht :
    Was willst du ? DVD, Navigation, Dolby 5.1 (wenn es im Auto auch nicht 100 % kommt, egal), MP3, Anschluß für PSX (2) . Dann habe ich mal geschaut ... Ein vernünfiges Navi kommt 1500 - 1800 € dann is das Display aber immer noch recht klein.
    Da ich ein sparsamer Mensch bin, habe ich mich für die PC Methode entschieden. Meine Konfiguration bis jetzt :

    VIA EPIA 933 MHz Grafik onboard
    256 MB DDR266
    CD/DVD/Brennerkombi mit FireWire Anschluss (unter das Radio gebaut)
    15" TFT 350er Ratio vor Beifahersitz
    10 GB HDD
    TV Karte
    Aktive TV Antenne
    Playstation 1 ins Handschuhfach
    Sehr gute SIRF2 GPS Maus (Holux)
    Blei-Gel Akku zur Startüberbrückung
    Selbstgebautes Netzteil (Funktion bis 8 V gewährleistet)

    Das ganze kommt in das Gehäuse eines alten CD Playeres unter den Fahrersitz.

    Gruß Grizzly
     
  13. #12 Black Devil, 12.06.2003
    Black Devil

    Black Devil der "richtige" Black Devil

    Dabei seit:
    03.01.2001
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    0
    Laptop haääte auch den Vorteil, daß die Platte erschütterungsresistenter ist....

    selbst bei einem "normalen" PC würde ich ne Laptop-Platte nutzen...



    und - an die Netzteilfuscher...

    wie hoch ist die Ladespannung von der LiMa?
    was passiert beim anlassen/abwürgen?

    und: sollte da nicht noch ne Taschen USV hinter den 12- - 220~ Wandler? - so für den Notfall....
     
  14. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    und ...
    wie hoch soll die Verlustleistung des 5V-Reglers sein,
    und wie hoch beim 3.3V-Regler? :D

    bye, ylf
     
  15. #14 Grizzly, 12.06.2003
    Grizzly

    Grizzly Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    1
    Eine normal (3,5") Festplatte reicht dicke aus !
    Nimm mal diese hier, die habe ich mir gerade gekauft :
    HDD
    Die kann 20 G ! Im Betrieb ab !
    Das ist die 20 fache Erdbeschleunigung !
    Ausgeschaltet sogar 200 G.
    Wenn die Festplatte unter meinem Sitz mit 20 G beschleunigt wird, werde ich auch mit 20 G beschleunigt und ich glaube nicht, das ich das mag ...

    Gruß Grizzly
     
  16. #15 Grizzly, 12.06.2003
    Grizzly

    Grizzly Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    1
  17. #16 Grizzly, 12.06.2003
    Grizzly

    Grizzly Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    1
    Strommessungen am "Lebenden" Objekt
    Mini ITX
     
  18. #17 Black Devil, 13.06.2003
    Black Devil

    Black Devil der "richtige" Black Devil

    Dabei seit:
    03.01.2001
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    0
    20G - hui - war mir bisher nicht bekannt, daß es Bauteile gibt die das abkönnen - wie geil!!!

    aber - wieso willst Du keine 20G Beschleunigung haben? - wär doch Cool ein Ampelrennen gegen Schumi zu gewinnen :D :D :D :D
     
  19. #18 TTE-chr1s, 13.06.2003
    TTE-chr1s

    TTE-chr1s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    6.008
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T18F-CS, T18C & BMW E39 530d
    strom braucht ne xp mehr, er wird auch "wärmer", allerdings kann er die wärme auch ab! du brauchst keinen 5kg kühler für nen xp... ausserdem ist preis/leistung für die variante die bessere lösung als nen p3 oder 4
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. eprom

    eprom Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2001
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Zum Thema 20G ---> Dies ist eine Angabe für 2ms, das hat man schnell mal bei einem Stoss... Die Dauerbelastung währe Intressant, diese wird natürlich nicht angegeben...
     
  22. #20 Sarge3244, 05.01.2005
    Sarge3244

    Sarge3244 Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2004
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    es gibt ja extra die Viva Board die sind 17x17 cm! Habe ich mal für nen bekannten zusammegebaut. Der ist aber leider gegezogen, sonst könnt ich bilder machen. Es gibt Steuerungen die Den PC automatisch hochfahren wenn du den Motor startest und wenn du schlüssel raus ziehst fährt die steuerung das System herunter und schaltet ab! Sonst musst immer erst den PC von Hand runterfahren. Das Ganze haben haben die dann in einen Plastikgehälter mit Gummihalterungen befestigt.

    Teiles dingen hat den 600 € gekostet, hatte auch ne Wirelesslan karte, Musste nur in seine Straße fahren und konnte sich von seinem PC die neuste MP3s saugen, oder per Remoter den PC steuern, was der runterladen soll! Hammer geil, aber mit Bildschirm und allem drum und dran knapp über 1000€ das wäre für mich zu viel
     
Thema:

PC im Auto

Die Seite wird geladen...

PC im Auto - Ähnliche Themen

  1. Neues Auto, aber welcher Motor?

    Neues Auto, aber welcher Motor?: Moin, ich will mir demnächst ein neues Alltagsauto zulegen. Die Celica macht zwar Spaß, aber im Alltag ist sie doch zu unpraktisch. Allerdings...
  2. Meeting für die Oldtimer (nicht Auto) am 23.07.

    Meeting für die Oldtimer (nicht Auto) am 23.07.: Seit einige Zeit ist die alte Truppe aus dem Forum dran, um mal wieder ein Treffen zu machen, wie es früher war. Da Celinator am 23.07. am Ring...
  3. Neues auto!! Corolla weg...YARIS Willkommen ;-)

    Neues auto!! Corolla weg...YARIS Willkommen ;-): :DJippi am kommenden Donnerstag ist es so weit der Corolla muss leider gehen...der Aygo bleibt und der neue Yaris kommt :hurra Hat da jemand...
  4. Welche Nummer auf der Antriebswelle besagt in welches Auto diese passt?

    Welche Nummer auf der Antriebswelle besagt in welches Auto diese passt?: Hallo Leute, habe das Problem das ich leider die falschen Antriebswellen für meinen Toyota Corolla e12 (2.0 D4D - 116 PS) gekauft habe. Der...
  5. 2020 wird jedes 3. Auto Online verkauft ?!

    2020 wird jedes 3. Auto Online verkauft ?!: Hallo, was meinst ihr ? Hier die Quelle zur These aus der Überschrift :...