PC einbau im Auto

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Romainboy, 29.08.2008.

  1. #1 Romainboy, 29.08.2008
    Romainboy

    Romainboy Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hi hab eine frage kann mir jemand etwas helfen ??

    hab schon viele sachen gesehen wo man einen Pc im auto einbaut und ich würd auch gern meinen alten pc ins auto einbauen weiß aber leider gar nicht wie sowas geht und wie man das alles anschließt kann mir da einer vllt helfen ??

    weil pläne oder dergleichen hab ich leider im intenet nicht gefunden
    die seite hier wurde mir von GRILLE empfolen und hoff das mir da jemand etwas weiterhelfen kann

    danke im voraus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Frank_MR2, 29.08.2008
    Frank_MR2

    Frank_MR2 Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Mit einem normalen PC wirst du nicht lange Freude haben, da dieser nicht auf die Erschütterungen, die beim Autofahren zwangsläufig auftreten, ausgelegt ist 8o

    Schau mal hier oder hier rein, da findest du genug Ideen ;)
     
  4. #3 Bobbele, 29.08.2008
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.141
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Wende Dich mal an DaBoyVoodoo
     
  5. #4 Redfire, 29.08.2008
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Jap, der war/ist sehr schick :]
     
  6. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    wo ist der tscheche wenn man ihn braucht ;( ;( ;(
     
  7. #6 celibrio, 29.08.2008
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    ¨

    :rofl
    Hab auch an Tscheche gedacht. Der kann dir schon mal zeigen, wie man es nicht macht.
     
  8. #7 skorpinoxx, 29.08.2008
    skorpinoxx

    skorpinoxx Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0

    :rolleyes:
     
  9. #8 Romainboy, 29.08.2008
    Romainboy

    Romainboy Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    danke für den tipp hab es mir gerade etwas nageshcaut scheint sehr interessant zu sein ich muss mir dsa nur etwas genauer anschauen aber danke viel mals ist eine gute idee hab nicht gewusst das sowas so "billig" ist also so um die 600 euro kann man es haben hab ich gelesen also ist nicht all zu teuer hab mir das schlimmer vorgestellt !

    aber danke
     
  10. #9 Romainboy, 29.08.2008
    Romainboy

    Romainboy Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    danke für den tipp hab unten was dazugeschrieben diesbezüglich werd mich aber weiterinformierebn
     
  11. #10 Da_boy_voodoo, 30.08.2008
    Da_boy_voodoo

    Da_boy_voodoo Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ex 12TS - A3 2,0 TDI
    Dann bin ich wohl was spät dran ;)
     
  12. #11 Romainboy, 30.08.2008
    Romainboy

    Romainboy Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    lol hab gehört du sollst ein meister sein lol kannst ma vllt helfen ??

    HATT EINER VON EUCH EVT MSN DA WÄRE DAS Ganzer besser mal zum schreiben weil ich viele fragen hab und vllt mir jemand ein paar beantworten kann
     
  13. rusty

    rusty Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Das denken leider viele Leute wenns um das Thema Pc im Auto geht.

    Ich hab für mein erstes CarPC Projekt eine 3,5" Festplatte benutzt, die ich aus meinem Desktop Rechner ausgebaut hatte weil sie dort verdächtige Geräusche gemacht hat. Diese Festplatte läuft nun seit mehr als 2 Jahren ohne irgendwelche Schwingungsdämpfer in einem Auto mit Gewindefahrwerk. Und selbst bei wirklich heftigen Schlaglöchern hat die Festplatte keine Abstürze oder Datenverluste.

    Der Grund für diesen Irrglauben ist, dass die Hersteller für CarPC Systeme in diesem neuen Markt natürlich das grosse Geld wittern. Denn 2,5" oder SSD Festplatten lassen sich teuer verkaufen.

    Aber wenn du dich mal auf der Homepage von www.cartft.com umsiehst findest du überwiegend 2,5" Festplatten. Dies liegt aber eher an der grösse der CarPC Gehäuse.

    mfg rusty
     
  14. #13 EnT(18)husiast, 30.08.2008
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Schaut euch mal die zugelassenen Schockwerte bei ganz gängigen 3,5" Festplatten an... Die musst schon wo gegenwerfen um das zu überschreiten und im Auto hast gar keine Chance ausser bei nem Unfall..... Schockwerte bei gängigen Platten sind so 70-90g ! (entspricht dem freien Fall aus 6-7cm). Aber schaden kann die Platte nur nehmen wenn sie gerade am schreiben/lesen is, sind die Köpfe in Ruheposition is die Platte sehr sicher.
    Zusätzlich zum Schutz sind viel Ram gut, da hier die Platte dann nich so oft schreiben/lesen muss.

    Was ungeeignet is an den "normalen" is das Netzteil, wobei es auch hier 12V ATX netzteile zu kaufen gibt.

    Undf wenn man nen normalen nimmt isses nich soo schlecht wenn man ihn mit "mobile" Komponenten ausstattet, da diese deutlich weniger Leistung verbraten. Für gängige Multi-Media Anwendungen reichen die Mobilen-CPUs aber allemal aus.

    Interessant sind Mini ITX Boards aufgrund ihrer geringen Größe.

    Was wichtig is schau dass du ein gescheites Netzteil kaufst z.b. ein M2ATX.

    Auserdem im Auto muss alles extra abgesichert werden! Wenn was abfackelt zahlt sonst die Versicherung nich. Also wenn du sowas einbaust dann das Stromkabel ca 30cm nach der Batterie absichern, wie bei ner Endstufe.

    Viel Spass bei der Auswahl der Komponenten und beim verwirklichen....
     
  15. #14 Da_boy_voodoo, 31.08.2008
    Da_boy_voodoo

    Da_boy_voodoo Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ex 12TS - A3 2,0 TDI
    Das mit der Festplatte kann ich nur bestätigen fahre selber schon 2 Jahre mit der gleichen rum und hatte nie irgendwelche Probleme

    Beim Netzteil sollte man eventuell ein Relais vorschalten da die Rechner selbst im Ruhezustand noch relativ viel Strom brauchen und das eventuell zu ner leeren Batterie führen könnte wenn das auto 2 Tage oder länger stehen sollte
     
  16. #15 Romainboy, 31.08.2008
    Romainboy

    Romainboy Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    danke fü die vielen tipps aber hat einer auch ein schaltpalan ode raknn mir jemand genau erklären wie man das verwirklichen kann hab da eig. nicht so wirklich viel anhnung davon sollte aber kein porblem sein freu mich über viel information und danke an ALLE bis jetzt
     
  17. rusty

    rusty Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Das ist relativ einfach. Du brauchst dir nur ein Trennrelais von z.B. Nagares holen. Das kannst du ohne Probleme mit dem Remoteausgang deines Radios ansteuern.

    Ich selber hab zwei dieser Trennrelais verbaut. Eines für den PC und eines für die restliche Anlage.

    So sieht es aus.
    [​IMG]

    Klemme 30 und 87 sind für den Stromkreis zum PC gedacht. An Klemme 85 machste Minus und an 86 das geschaltete Plus (Radio Remote z.B.).

    mfg rusty
     
  18. #17 bluevision, 31.08.2008
    bluevision

    bluevision Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    1.370
    Zustimmungen:
    0
    Kauf dir ein M1, M2, M3 oder M4 ATX Netzteil und nutze den Ruhezustand, dann brauchst so ein Releis nicht.

    Diese Netzteile haben eine integrierte Schaltautomatik, fahren den PC auf Signal (z.B. Zündung an) hoch, und auf Signal ende (in dem Fall Zündung aus) wieder runter. Dann lässt sich eine Zeit einstellen nach der der PC komplett vom Strom getrennt wird.


    Ansonsten kann ich nur wieder auf Car-pc.info oder autoputer.de verweisen und dich dazu aufmuntern, dort so viele Projekte wie mögluich zu lesen. Nahezu jedes Problem ist schon mal aufgetreten und wurde x-fach durchgekaut ;)
     
  19. Yin

    Yin Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mich eine ganz Weile damit beschäftigt und hatte sogar schon einen speziellen CarPC ins Auto eingebaut, ist dann aber doch an gewissen Dingen gescheitert, so dass ich den ganzen Rotz wieder verkauft habe. Hatte sogar ein TFT in die Mittelkonsole des E12 eingespachtelt und liegt irgendwo noch im Keller ;)

    Achte auf jeden Fall darauf:
    - Das dein PC dem S3 Modus kann (Suspend to Ram) wenn du ihn über die Zündung schaltest
    - Achte darauf das das Display unter 0°C funktioniert... meins ist im Winter eingefroren.

    Und vor allem: Unterschätze nicht die Kosten. Wenn dus ordentlich machen willst geht das RICHTIG!!! ins Geld.

    P.S.: Würde ichs nochmal machen würde ich eines dieser neuen Netbooks (EEEPC) als Basis nehmen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 EnT(18)husiast, 04.09.2008
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Hab bei nem Kumpel mal nen älteren Dell Laptop samt Dockingstation in den SLK eingebaut. Hinter den Beifahrersitz. Zusätzlich war ein Touchscreen daran angeschlossen.

    Line Out vom Laptop an den Line in vom Radio, wobei da das Signal recht schwach war, lag entweder am schlechten line out oder am schlechten Line In des Radios. Tippe auf n ungeschicktes zusammenspiel von beidem.

    Is natürlich die absolut einfachste und qualitativ nicht unbedingt beste Lösung. Das vom Laptop ausgegebene Signal hat nicht die qualität gehabt wie von CD direkt.
    Wer sowas verwirklicht sollte evtl auf die normale HU zwischendrin verzichten und stattdessen über ne gute Soundkarte nachdenken.

    Mein Fazit aus der Geschichte war, dass n Laptop nen sehr schnellen ein und ausbau des "Car-PCs" ermöglicht, aber keine wirklich gute Lösung darstellt.....

    Gibt es eigentlich nen Laptop der nen wirklich guten Soundprozessor/karte integriert hat?
    Die bieten ja fast alle die gleichen günstigen Soundprozessoren an....
     
  22. #20 Romainboy, 09.09.2008
    Romainboy

    Romainboy Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hello hat einer von euch aus MSN Messenger wo man sich mal unterhlaten kann ich brauch sehr viel information und vllt kann mir bzw will mr jemand helfen ?
     
Thema:

PC einbau im Auto

Die Seite wird geladen...

PC einbau im Auto - Ähnliche Themen

  1. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...
  2. Einbau H&R Federn hinten

    Einbau H&R Federn hinten: So ich hab ein kleines Problem. Ich war heute beim TüV um meinen AE86 zu TüVen. War auch alles okay, Käfig, Gurte, Sitze, Felgen nur beim Koni...
  3. Neues Auto, aber welcher Motor?

    Neues Auto, aber welcher Motor?: Moin, ich will mir demnächst ein neues Alltagsauto zulegen. Die Celica macht zwar Spaß, aber im Alltag ist sie doch zu unpraktisch. Allerdings...
  4. 1.8ts Anlage einbauen Endstufe

    1.8ts Anlage einbauen Endstufe: habe eine Endstufe mit Bass box will das jetzt in mein corolla einbauen Wie mach ich das am besten wohin mit den Kabeln und hab gehört man brauch...
  5. Meeting für die Oldtimer (nicht Auto) am 23.07.

    Meeting für die Oldtimer (nicht Auto) am 23.07.: Seit einige Zeit ist die alte Truppe aus dem Forum dran, um mal wieder ein Treffen zu machen, wie es früher war. Da Celinator am 23.07. am Ring...