Passt es so und bekomm ich dafür TÜV?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von spaincupra, 15.10.2010.

  1. #1 spaincupra, 15.10.2010
    spaincupra

    spaincupra Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hallo freunde,

    folgendermaßen: hab n bischen zaster zusammengekramt und möchte das auto endlich n bischen aufwerten.

    meine ersten ziele sind felgen und fahrwerk, denn das macht meiner meinung nach das meiste aus.

    hab mich für die oz-ultraleggera 16zoll entschieden in matt-graphit. dazu nehme ich die hankook ventus v12 evo in 205/45 r16.

    was ich dazu jetzt noch brauche sind natürlich federn, da ich nicht 20cm zwischen radkasten und reifen freihaben möchte :D

    was könnt ihr mir empfehlen, was nicht schleift ohne die schweller zu ändern bzw. was vernünftiges fahrverhalten ermöglicht, ohne das das auto aufschwimmt?!
    Gibt es hierfür auch TÜV gutachten?!

    federn sollten max. 200takken kosten, da die felgen+reifen schon knapp 1200euro kosten.

    lg spaincupra
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. do1fox

    do1fox Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    42
    Fahrzeug:
    Legacy GT-B, T18 GTi, T18STi, Opel Vectra C , ehm. AE95, Paseo
    Wuir reden hier aber über den 1Liter Yaris ? ?( ?(
     
  4. #3 Speedsta, 15.10.2010
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    und? dürfen nur leute ab 2l ihr auto herrichten? :whatever

    Federn würd ich Dir Eibach oder H&R Empfehlen ;)
     
  5. do1fox

    do1fox Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    42
    Fahrzeug:
    Legacy GT-B, T18 GTi, T18STi, Opel Vectra C , ehm. AE95, Paseo
    Ne so war das nicht gemeint...Sorry

    mehr so anch der Frage des Autos überhaubt. es wurden oben keine Angaben gemacht. Es ist immer interesant um welches KFz es geht, oder ;) ?

    War also nicht negativ oder so gemeint.
    Gruss
    Stefan

    ganz abgesehn davon- meine persönliche Meinung - 205er sind für nen 1Liter Auto zugroß..Man klept zwar gut, aber zuviel Wiederstand.
     
  6. Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    Kann mich Speedsta da anschließen, mit Eibach oder H&R machste nix verkehrt.

    Aber mal abgesehen davon, wenn du jetzt schon Geld in die Hand nimmst, warum sollen es dann keine 17" sein? Oder sind die so viel teurer.

    jo, 205er mußte schon in Bewegung bringen, aber ich kenn den 1L P1 nicht wie der vom Fleck kommt, nur den TS.
     
  7. #6 Speedsta, 15.10.2010
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    17er und 1l wäre absolut unsinnig ;)
     
  8. #7 STRosenow, 15.10.2010
    STRosenow

    STRosenow Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Daihatsu Cuore Top L276, AE101, CB400N, ZXR400
    1. Stimme ich Dir zu und
    2. sind Sie auch für 1.3 1.4d und TS ungeeignet wenn man bei 205 auf 16" schon 45 fährt sollte man schluß machen wenn man nicht nicht auf Pimp my Ride steht und noch etwas Fahrdynamik möchte und
    3. fährt man sich die Felgen dann schneller eckig als man glaubt ohne damit irgendwan angeeckt zu sein.
     
  9. #8 spaincupra, 21.10.2010
    spaincupra

    spaincupra Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hallo, danke schon mal für die antworten :)

    ähnlich schnell ;)

    an 17zoll hat ich auch schon gedacht, nur dann muss ich bestimmt an den radkästen was ändern und außerdem komm ich dann noch weniger von der stelle als mit 16zoll ;) und ich komm jetzt schon kaum vom fleck :D

    wenn ich jetzt nur federn einbaue, schwimmt der wagen dann auf oder fährt er sich härter, also auch genauer und sportlicher?

    und: ist da ein gutachten bei den federn beigefügt, oder muss ich die extra eintragen lassen?
    wenn ja, wie teuer ist das?

    lg spaincupra

    ps: ja, es ist ein 1.0l yaris mit 65ps :D :D
    aber es reicht fürs erste ;)
     
  10. Kaio

    Kaio Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12
    Also zu den Federn:
    Wie oben schon geschrieben, H&R, Eibach oder TTE(= Eibach).
    Kosten in der Bucht so 150€
    Eintragen musst du sowas immer, kostet zwischen 25-35€
    Man sagt bis 30mm reichen Federn +30mm Federn und andere Dämpfer.

    Zu den Felgen:
    Ich persönlich würde 15 oder max 16 Zoll mit 195er Reifen nehmen eventuell mit Spurplatten.
    Das passt zu so nem kleinen Wagen besser und du verlierst nicht so viel dynamik, außerdem sind Reifen so wie Felgen günstiger. 17 Zöller würd ich mir nicht kaufen, selbst beim Corolla mit 110 PS bremsen die wie Sau.


    Ach ja, und an den Schwellern musst du nichts machen, wenn dann an den Radläufen. :))
     
  11. #10 spaincupra, 21.10.2010
    spaincupra

    spaincupra Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    das war ja auch gemeint mit radkästen :]

    gut.. wenns nur ca. 40EUR für den tüv sind, dann kann man ja mit leben ;)

    hat jemand erfahrung mit dem fahrverhalten?
    wie fährt es sich, wenn man nur die federn wechselt?

    lg

    ps: wegen der reifengröße muss ich noch mal gucken wie groß die preisunterschiede sind ;) aber 16zoll werden es auf jeden fall!
     
  12. #11 ProTunes, 21.10.2010
    ProTunes

    ProTunes Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du es vernünftig haben willst.

    Nimm ein komplettes Fahrwerk, mit darauf abgestimmten Dämpfern....dann hast du ein ordentliches Fahrverhalten.

    Kostet dann allerdings mehr als 200Euro!
     
  13. Kaio

    Kaio Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12
    Da hast du natürlich recht.
    ABER, die frege ist ja ob das nötig ist und mit 30mm Feder eines Namenhaften Herstellers verbessert sich das Fahrverhalten im vergleich zum Serienzustand drastisch.
     
  14. #13 Torsten, 21.10.2010
    Torsten

    Torsten Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Bedenke, wenn du die Federn (oder komplett mit Dämpfern) wechselst, musst du danach noch ne neue Achsvermessung machen lassen. Kostet nochmal um die 45 Tacken.

    Wie breit sind denn die Felgen 7J?
    Dann würd ich auch lieber 195er fahren. Da zieht sich der Reifen schöner auf die Felge. Finde es sieht besser aus, wenn die Flanke vom Reifen sich nach außen auf die Felge zieht und nicht bündig abschließt. - ein weiterer Vorteil: der Reifen ist schmaler und passt leichter in den Radkasten.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 spaincupra, 25.10.2010
    spaincupra

    spaincupra Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    danke für die antworten :)

    also die felge wird bei 16zoll nur in 7J angeboten.

    ich dachte genrell an 205er.. wollte halt ne größere steigerung, da ich zurzeit 175/65 drauf habe.

    passen 205er nicht?

    ich habe jetzt noch mal geguckt, und es gibt sogar 205 als 40er in 16 zoll.
    jedoch nur von "kaum namenhaften" herstellern oder ?(

    ist einer von den empfehlenswert?

    Toyo Proxes 4 RF FSL
    Avon ZZ3 XL
    Kumho Ecsta SPT KU31
    Falken ZIEX ZE-912 XL MFS

    bei dem toyo würd ich sogar fast 100EUR pro satz sparen im vergleich zum hankook ventus v12 evo in 205/45 ;)

    lg

    PS: wenn das fahrverhalten besser wird gegenüber der serie, dann reichen mir auch nur federn ;) ich bin ja kein schumi :D
     
  17. Kaio

    Kaio Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12
    Genau das meinte ich. :D

    Mit den Toyo Proxes 4 RF FSL oder Falken ZIEX ZE-912 XL MFS kannst du nichts falsch machen, die anderen kenne ich nicht.
     
Thema:

Passt es so und bekomm ich dafür TÜV?

Die Seite wird geladen...

Passt es so und bekomm ich dafür TÜV? - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  2. Kein Tüv wegen Seitenschweller

    Kein Tüv wegen Seitenschweller: Habe kein Tüv bzgl. den angebauten Seitenschwellern bekommen. Habe nur einen Prüfbericht, hat aber keinen Wert. Hat jemand eine Idee was ich...
  3. kein TÜV wegen Kontrollleuchte Nebellampen...

    kein TÜV wegen Kontrollleuchte Nebellampen...: ... Hallo zusammen, vielleicht kann hier jemand helfen. Folgendes Problem habe ich mit dem TÜV. Vor ca. 2,5 Jahren wurde an meinem Verso durch...
  4. Toyota Corolla TS Kompressor TÜV NEU!

    Toyota Corolla TS Kompressor TÜV NEU!: Hi Leute, wegen dringender Neuanschaffung gebe ich meinen geliebten und immer gepflegten Corolla ab. Habe das Auto vor 2 Jahren gekauft, und jede...
  5. Biete Toyota Avensis 1.8 Edition an - 07/2011, 26Tkm, Navi, Kam+Sensoren, Stzhzg, TÜV neu

    Biete Toyota Avensis 1.8 Edition an - 07/2011, 26Tkm, Navi, Kam+Sensoren, Stzhzg, TÜV neu: Hallo, wegen Fahrzeugwechsel verkaufe ich meinen Toyota Avensis. Highlights: EZ 07/2011, KM 26514, Privatanbieter, Standort: Stuttgart, 1.8...