Passt der GEN III mit 175PS in die T18 GTI ?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von devilocelica, 18.02.2007.

  1. #1 devilocelica, 18.02.2007
    devilocelica

    devilocelica Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A4 B6 Limousine 3.0 V6
    Ich wollte mich mal hier schlau machen ob der 3S-GE Gen III mit 175 PS der T20 in die T18 GTI passt Plug N Play. Natürlich mit dem passenden Motorkabelbaum und dem Steuergerät. Da ich mich vorab erkundigen will weil meine ja schon 281.000km drauf hat und ich mal mit einem grösseren Schaden rechnen müsste.

    Grüsse
    Jürgen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    Von der Theorie her schon, aber ich denke dass sich der Aufwand nicht lohnt.
    Von der Auspuffseite her muss wohl noch was getan werden. Ausserdem soll der GenIII nicht viel besser gehen als der GenII. Schau doch mla im Mr2Forum, die Jungs verkaufen da recht oft ihre 3sge's. Wenn man allerdings noch einiges am Motor machen möchte würde ich den GENIII dem GENII auf jeden Fall vorziehen. (shims under bucket, keine Ölprobleme etc)
     
  4. #3 devilocelica, 18.02.2007
    devilocelica

    devilocelica Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A4 B6 Limousine 3.0 V6
    Danke sehr redt18 aber der Motor soll so bleiben wie er ist denn ich bin nicht mehr so scharf drauf was zu ändern und möchte nur noch so Spass am Fahren der Celi haben.
    Gut dann werde ich mich bei den Mr2 lern umsehen ob ich da was gutes bekommen kann.
     
  5. #4 the_mole, 18.02.2007
    the_mole

    the_mole Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    0
    interessanter wär ein beams 3sge (gen4, 200+ps) mit vvt-i :)

    aber die bekommt man leider nich soooo günstig -.-
     
  6. #5 devilocelica, 18.02.2007
    devilocelica

    devilocelica Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A4 B6 Limousine 3.0 V6
    Von welchem Modell ist der denn ?
    Stehe etwas auf dem Schlauch.

    Grüsse
    Jürgen
     
  7. Alex

    Alex Guest

    @devilo...: Diese Motoren (vvti-3S-GE) gab es nur in Japan- entsprechend "einfach" sind die zu bekommen- und zu verbauen. Sind meist aus irgendwelchen MR2, Calidinas oder aus sogar aus dem Altezza...

    Nur was für Fans...

    Lass´ doch Deinen erst mal laufen- ein Ersatz ist schnell zu bekommen, wenn Du ihn dann brauchst...vor allem wenn es der selbe Motor sein darf. Wenn Du natürlich "mehr" haben magst lohnt sicht der Blick über die Grenzen...
     
  8. #7 the_mole, 18.02.2007
    the_mole

    the_mole Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    0
    hier noch n bissl info zum beams 3sge auzs wikipedia:

    "Gen 4

    The fourth generation 3S-GE, also known as the BEAMS 3S-GE began production in 1997. The first version was equipped with VVT-i and produced around 200 bhp (149 kW). It was available in a few models sold only in Japan - the MR2 G and G-Limited, the Celica ST202 SS-II and SS-III and the Caldina. BEAMS is an acronym which stands for Breakthrough Engine with Advanced Mechanism System.

    In 1998 a second version was released with dual VVT-i (variable timing on both the intake and exhaust cams), titanium valves and a slightly higher compression ratio. This engine powered the Altezza RS200 and produced around 206 bhp (154kW).

    The two variants are easily identifiable by colour. The cam covers on the earlier model are red and on the later model, black. They are often referred to as the "Red Top" and the "Black Top" respectively.

    The "Grey Top" BEAMS 3S-GE was available engine option in the Rav4 in Japan. Even though the valve cover on this engine is black, it is referred to as "Grey Top" to differentiate it from the Dual-VVTi "Black Top" in the Altezza. Power output is 180ps @ 6600RPM."

    hier noch was zum umbau: http://lander.tuning.cz/swap.htm
    EDIT2: sry zu spät gesehn, es is n mr2...

    EDIT: irgendwer hier im forum verkauft seinen 3sge ohne getriebe um 200€...
    mussu mal schmökern...

    mfg
     
  9. #8 Burn-In, 18.02.2007
    Burn-In

    Burn-In Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2005
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Darfst allerdings mit >3000 EUR rechnen wenn es ein Redtop werden soll...

    Wert ist er es bestimmt.

    Aber für bischen mehr kannst auch direkt ein GEN3 3sgte kriegen.


    Bei dem GEN2 3SGE könntest du mit bischen Pech ein Ölfresser bekommen... außer man kann nachvollziehen welches Baujahr.
     
  10. #9 the_mole, 18.02.2007
    the_mole

    the_mole Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    0
    angeblich haben das ölproblem nur die gen1, die gen2 und 3 sind angeblich sicher... (im bezug auf das...)
     
  11. #10 Serialkiller, 18.02.2007
    Serialkiller

    Serialkiller Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica ST182
    Falsch. Der 3S-GE Gen 1 steckt in der T16. Der Gen 2 in der T18 Vorfacelift säuft gerne Öl. Erst ab dem Facelift Ende 91 wurde das Problem behoben.
     
  12. #11 devilocelica, 19.02.2007
    devilocelica

    devilocelica Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A4 B6 Limousine 3.0 V6
    Danke schön für die Infos.

    Ich werde erst mal sehen wie lange mein Motor noch läuft. Aber ist gut zu wissen was so machbar ist.

    Aber einen 3S-GTE möchte ich nicht haben denn da sind mir schon zu viele von verbaut worden und ich finde es nicht mehr so individuell.

    Sollte der Fall eintreten dann werde ich Euch um Rat bitten und schauen was ich bekommen kann. Egal ob den mit 156 PS oder mehr. Das muss man dann sehen.

    Grüsse
    Jürgen
     
  13. #12 the_mole, 20.02.2007
    the_mole

    the_mole Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    0
    geht ja nich um individuell ;) aber 200ps+... 3sgtes gibts locker bis 500ps...

    da geht noch einiges...
     
  14. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    Ja, locker 500Ps aus nem GTE... Mit nem Fiat Panda geht das auch. Alles ganz locker - wenn man denn die 8000€ hat.
     
  15. #14 Celi - Freak, 20.02.2007
    Celi - Freak

    Celi - Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    3.901
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 330 Ci, BMW 560 L
    dem Devilocelica gings bestimmt mehr darum was standfestes mit etwas mehr Leistung zu fahren und er will bestimmt nicht an der Celi nur am schrauben sein. Bei seinen Kilometern im Jahr absolut verständlich.
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 SK-SW21, 20.02.2007
    SK-SW21

    SK-SW21 Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    3s-ge VVTi...mit 200PS standart! klingt interessant! :D

    und der geht richtig gut?!
     
  18. #16 devilocelica, 20.02.2007
    devilocelica

    devilocelica Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A4 B6 Limousine 3.0 V6
    Du sprichst mir aus der Seele, denn die grösste Schrauberzeit ist bei mir vorbei da die Rente naht... :D

    Im Ernst, ich möchte die Celi weiter fahren so wie sie ist und erhalten damit ich sie im Rentenalter als Oldtimer fahren kann wenn es das dann noch geben wird.

    Bin nicht mehr so ein "Extrem-Freak" mit tunen und vom Motor habe ich eh nicht so den Plan und belasse alles so ziemlich Stock wenn es geht weil es ja nicht allzuviele Celi gibt die nicht so verbaut sind und nur kleine Verfeinerungen haben.

    Grüsse
    Jürgen
     
Thema:

Passt der GEN III mit 175PS in die T18 GTI ?

Die Seite wird geladen...

Passt der GEN III mit 175PS in die T18 GTI ? - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung

    verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung: Rücksitzbank + Lehne viele Innenverkleigungen/Plastikteil,..(Kofferaum hinten Seite schon weg) ggf noch andere teile.. Abholung bevorzugt. Kann...
  3. Celica T18 original Heckspoiler in weiß

    Celica T18 original Heckspoiler in weiß: Hallo, wie in der Überschrift, suche ich den originalen Heckspoiler der T18 in weiß :) Gruß, Alex
  4. Schlachte T18

    Schlachte T18: Hallo zusammen, Bin in den letzten Zügen..die Karosse geht dieses Jahr noch aufen Schrott. wer was bracuh kann noch fragen, alles günstig... Ist...
  5. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...