Passiert was wenn zuviel Öl drin ist ???

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Dragon355, 17.02.2003.

  1. #1 Dragon355, 17.02.2003
    Dragon355

    Dragon355 Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2002
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Habe heute ausversehen zuviel Öl nachgefült. Geht ungefähr noch ein drittel hocher wie erlaubt ist. Tut es dem Motor sehr schaden ???
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Phoenix, 17.02.2003
    Phoenix

    Phoenix Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2001
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Es kann dann passieren, das mit der Zeit (wenn das häufiger vorkommt) die Simmerringe kaputt gehen können.

    Ist bei mir aber noch nie passiert, und ich habe auch schon mehrfach zuviel Öl reingekippt (ca. 3 - 4 mm über voll).

    Ich würde mir keine gedanken machen, sonst lass doch etwas über die Ablassschraube wieder ab.
     
  4. #3 Holsatica, 17.02.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Das Öl beginnt zu schäumen und hat nicht mehr die optimale Schierwirkung!

    Wenn´s ein Diesel ist,kann der Motor das Öl sogar als Treibstoff benutzen und den Motor unkontrolliert hochdrehen lassen!
     
  5. #4 Holsatica, 17.02.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Schmier nicht Schierwirkung!
     
  6. #5 Andreas-M, 17.02.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Bevor das öl anfängt zu schäumen muß man soviele liter zuviel reinkippen bis die kurbelwelle in das öl schlägt... also so gut wie unmöglich, es sei denn du kippst da 2 liter oder mehr zuviel rein.

    Ein wenig mehr macht garnix. die meisten suprafahrer fahren auch mit nem 1/2 liter über max als vorsorge-reserve. :D
     
  7. #6 crypto612, 18.02.2003
    crypto612

    crypto612 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2002
    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    0
    hab mal gehört dass das schlecht fürn kat is - kann aber nix genaues sagen !!!
     
  8. #7 Andreas-M, 18.02.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Naja, hohen ölstand an sich kratzt den kat nicht, da merkt der ja nix von. da muß dann schon irgendwie öl in den brennraum kommen und verbrennen, das kann dem kat dann schaden.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Holsatica, 18.02.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Irgendeinen Grund wird es schon haben,dass mir in der Lehre immer erzählt wurde,dass man nie zuviel Öl eingiessen sollte!

    1.schlecht fürn Kat
    2.schäumt das Öl

    Ob das wirklich so ist,weiss ich auch nicht.Ich guck ja nicht in die Ölwanne,während der Motor läuft!
     
  11. #9 Schuttgriwler, 18.02.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Den Text schrieb ich vor einem Monat hier im Forum und fand ihn nicht mehr per Suche... also nochmal rauskopiert:

    Frage: "Zu viel Öl eingefüllt: Schädlich ??"

    Hab ich mal beim Reisebus aus versehen gemacht. Als ich dann an einer Steigung vom 6. in den 5. runterschaltete um einen Kollegen "zu versägen", wurde meiner heiß und ging Leistungsmäßig in die Knie. Warum ?? (V8 Diesel, Bi-Turbo, 15000cm³)
    1.: Das Öl wird durch die Kurbelwellenwangen aufgepeitscht und fängt an zu schäumen. ("Panschen")
    2.: Der Ölnebel wird über die Blow-by-Leitung am Ventildeckel wieder in den Ansaugtrakt geführt und führt zu Frühzündung, was den Motor überhitzt und in die Knie zwingt.
    3.: Allgemein steigt der Druck im Kurbelwellenwannenbereich stärker an und das Öl kommt aus allen Ritzen und Dichtungen rausgeschwitzt.
    Also ein Liter macht beim Busmotor nix... weil 24Liter in der Ölwanne. Aber bei einem 4E-FE, wo ca. 3,5l Gesamtmenge sind, ist das schon viel.
    Absaugen oder ein Stück ablassen (gibt ölige Finger ) ist unumgänglich.
    Umgekehrt ist zu wenig Öl auch nix, weil dann das Öl nach dem abschleudern und ablaufen sofort wieder von der Ölwanne unten weggesaugt wird und somit keine Zeit zum Abkühlen (Bsp.: 4E-FE Motor ohne Ölkühlung) und zum Ausscheiden der Luftblasen hat. Zudem läßt die häufige Zirkulation der gesamten Ölmenge dieses auch früher altern.
    Wenn die Ölpumpe bei Autobahnfahrt zB 50L/Minute pumpt, und 5 Liter drin sind, sind es 10 Umäufe. Bei nur 2 Liter Inhalt, also gerade an der Pumpgrenze ohne Luft zu ziehen, sind es 25 Umläufe !!
    gruß
    dennis
     
Thema:

Passiert was wenn zuviel Öl drin ist ???

Die Seite wird geladen...

Passiert was wenn zuviel Öl drin ist ??? - Ähnliche Themen

  1. Welches Öl für Avensis t-25 d-cat

    Welches Öl für Avensis t-25 d-cat: Kann ich in den d-cat statt 5w-30 auch 5w-40 einfüllen?
  2. Öl Additive

    Öl Additive: was haltet ihr von Öl Additiven? Welche sind gut welche nicht? Erfahrung? liqui moly ceratec liqui moly motor protect
  3. Toyota corolla 1.8 Ts welches öl

    Toyota corolla 1.8 Ts welches öl: Hallo muss bei meinem 1.8ts Öl wechseln es War immer 5w30 dir habe aber jetzt schon 230.000 km runter und wollte jetzt auf 10w60 wechseln von...
  4. ÖL Druck erst spät, 3S-GE T18

    ÖL Druck erst spät, 3S-GE T18: Hallo zusammen, Beim Starten meiner Celica hört man deutlich die ÖL Pumpe rattern, erst nach 1,5 Sekunden ist auch ÖL Druck da, und das Geräusch...
  5. Öl Kühler ? Öl Wärmer ?

    Öl Kühler ? Öl Wärmer ?: Hallo, ist das hier ein Öl Kühler oder dient es das Öl Schneller auf Temperatur zu bringen ? Hab einen neuen Zylinderkopf, an diesem fehlt leider...