Passende Lautsprecher (Celica T20)

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Cervantes, 27.04.2006.

  1. #1 Cervantes, 27.04.2006
    Cervantes

    Cervantes Guest

    Hallo miteinander,

    ich habe mir vor Kurzem eine Celica T20 zugelegt. Habe nun auch ein Alpine 9847R-Radio zugelegt. Es ist bereits eingebaut und es hört sich ja auch nicht übel an, aber dennoch möchte ich einen klareren Klang in mein Auto bringen.

    Mir gehts jetzt nicht um eine "üble" Anlage mit ordentlich Power. Bin mehr so der ruhigere Typ. Großartig verbasteln möchte ich die Karre auch nicht (ich liebe Sie halt so wie sie ist). Also: Einfach nur andere Lautsprecher rein, das ist mein Ziel. Ich tendiere aufgrund von positiven Erfahrungen meiner Freunde mit Alpine-Boxen auch in diese Richtung. Die Type-E Serie wäre für meine Verhältnisse, meines Erachtens, ausreichend.

    Jedoch bin ich auf diesem Gebiet (CarHifi) noch nicht sehr belesen. Konnte jedoch Folgendes in Erfahrung bringen:

    1. Vorne sind es 20er LS-Lautsprecher (was LS bedeutet, wüsste ich gern und ob es sich um 3 oder 2-Wege Lautsprecher handelt auch) hinten sind es wohl 13er (aber eine eindeutige Meinung gibt es da anscheinend nicht).

    2. Ich müsste mir, wenn ich die Alpine-Lautsprecher einbauen will, eine Art Adapter bauen (zu kaufen gibts keine, oder?), da es keine 20er Alpines gibt, und ich da wohl zu 16ern greifen müsste. 13er gibt es ja für hinten.

    Ist das soweit korrekt?

    Wissen möchte ich noch:

    Kann ich das so ohne Weiteres machen? Das wären dann nämlich nur 2-Wege-Boxen.
    Muss ich die komplette Verkleidung an den Rücksitzen hinten und die komplette vordere Türverkleidung abbauen um, den Austausch zu vollziehen (Denke schon, oder?)?

    Jetz habe ich mich hier um Kopf und Kragen geredet (gefragt). Ich hab da halt einfach keine Ahnung von, weil noch nie was damit zu tun gehabt...

    Ich bitte um Eure Hilfe. Mfg Martin
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Torsten, 27.04.2006
    Torsten

    Torsten Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    LS heißt einfach nur Lautsprecher.

    Es ist doch total egal, ob du ein 2 oder 3 Wege System einbaust. Vom Radio (bzw. Endstufe) kommt doch eh das komplette Signal.

    Das Signal wird doch erst in der Weiche, die vor den LS sitzt getrennt. Damit jeder LS sein Frequenzsprektrum erhält, welches er benötigt. (ein Höchtöner würde idr bei tiefen Frequenzen einfach nur durchbrennen).

    Wie das bei der T20 ist weiß ich nicht genau, aber bei der T18 kannst du die Abdeckgitter der LS hinten in den Seitenteilen rausnehmen. Die sind nur geklipst. Somit brauchst du nicht die ganze Verkleidung ab zu nehmen.

    Sollten wirklich 20er LS in der T20 verbaut sein? :rolleyes: Ich denke, dass da maximal 16er drin sind. Aber ich lass mich da gern eines besseren belehren.
     
  4. #3 Cervantes, 27.04.2006
    Cervantes

    Cervantes Guest

    ;)Hi.

    Ja, das wurde hier irgendwie überall so erwähnt, dass da vorne 20er Lautsprecher drin sind. Das kommt, wenn man so mal mit dem bloßen Auge durch die Abdeckung blinzelt auch ganz gut hin... Voll beschissen... gibts ja nich wirklich viel in der Größe.

    Das wusste ich soweit auch... ;) Aber ein 2-Wege-System hört sich doch bei weitem nicht so gut an, wie ein 3-Wege System oder? Zumindest kann ich mir das nur schwer vorstellen...

    Mfg Martin
     
  5. celi

    celi Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.06.2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Celica Sound system

    Hatte das gleiche Prob wie Du - mehr guter Klang war mein Ziel

    Also in Stichworten:

    Vorne 20 cm Infinity 3-Wege System ( Nicht weil ich so ein Infinity Fan bin, sondern die Dinger passen genau in die vorhandenen LS-Öffnungen)

    In den Spiegeldreiecken Hochtöner von Pollin.de (billig aber gut - Bilder bei Bedarf) Kabel bereits in der Türe vorhanden!

    Subwoofer von Blaupunkt unter dem Fahrersitz ( sorgt für nötiges Fundament ohne übertrieben zu wirken)

    Backsystem kann original bleiben

    Sound kommt von Blaupunkt Navi mit Mp3 Drive unterm Handschuhfach

    Bislang war jeder (Fahrgast) begeistert von dem warmen Klang, satte Bässe und kristallklare Höhen!

    Selbst bei 240km/h (Tacho) ist nur Musik zu hören, kein Fahrtwind oder Motorgeräusch


    Für mehr Info bitte Feedback
     
  6. #5 Slowrider, 27.04.2006
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    wie wärs mit sowas ?(

    klick unter "aktuell" ;)
     
  7. #6 Hifi-Wagner, 27.04.2006
    Hifi-Wagner

    Hifi-Wagner Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2004
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
  8. #7 Cervantes, 27.04.2006
    Cervantes

    Cervantes Guest

    Hi Leute. danke für Eure Antworten.

    hört sich ganz gut an... das wäre eine Überlegung wert...

    Hinten kommen auf jeden Fall schonmal Alpine hinein...

    Wie ist der Aufwand beim Einbau denn so? Groß, oder eher niedrig? Es sieht so aus als ob man hinten die ganze Verkleidung abbauen müsste... kann das sein? Vorne wohl auch die komplette Türverkleidung, wie? da kann man noch nich mal dieses Gítter abmachen... :(

    Falls ich mir nen "Adapter" für vorne schustern müsste, welches Matierial würdet Ihr mir empfehlen? Ein Arbeitskollege meinte Spanplatten wären ausreichend.

    Was denkt Ihr?

    Mfg Martin
     
  9. celi

    celi Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.06.2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hi Martin, infinity passen ohne Adapter

    vergiß die Hochtöner nicht - sonst kommt nur dumpfer Matsch aus dem Fußraum

    Und für das Backsystem kannst Du die kompletten Verkleidungen entfernen. Akustisch bringt das aber nicht viel - ist ja lediglich ein Fill in

    Denk lieber über einen Subwoofer nach
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Cervantes, 29.04.2006
    Cervantes

    Cervantes Guest

    Hallo Leute,

    ich habe mir den Lochkreis hinten jetzt mal ausgemessen und mir entsprechende LS dafür geholt. Es sind Alpine-LS. Haben recht gut gepasst... Es sind hinten übrigens 16er. Die passen ganz genau da rein... vom Lochkreis her.

    Vorne kommen 20er 3-Wege LS rein... von JBL. Die hat man mir bereits mehrmals empfohlen. Habe sie bei einem Bekannten probehören können und war schon recht angetan vom Klang. Mir reicht es allemal...

    Ich muss auch noch meine Türverkleidungen ein wenig mit Moosgummi unterlegen, weil die voll am Klappern sind... Also lohnt es sich direkt doppelt die Türverkleidung abzubauen.

    Mal ne andere Frage nebenbei: Wie kann ich eigentlich am besten die Farbe der kompletten Amaturenbeleuchtung ändern? Ich hätte gerne blau.

    Gibts da so "Gummis" die man über die Lämpchen stülpt, oder wie soll ich mir das vorstellen?

    Mfg Martin
     
  12. #10 adema87, 29.04.2006
    adema87

    adema87 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2005
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Facelift G6
    ja gibts gummis, leuchten aber find ich dann relativ schwach, es gibt glaub ich auch gleich blau leuchtende LEDs für die fassungen aber ob die so besser sind weiss ich leider nicht
     
Thema: Passende Lautsprecher (Celica T20)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Celica t20 boxen durchmesser

    ,
  2. toyota celica t20 boxen

    ,
  3. Toyota celica t20 boxen aussuchen welche?

    ,
  4. 20 Lautsprecher fuer celica t20
Die Seite wird geladen...

Passende Lautsprecher (Celica T20) - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. Stahlfelgen für Celica T23S

    Stahlfelgen für Celica T23S: Hi, ich hätte da mal eine wahrscheinlich blöde Frage. Ich habe noch originale Stahlfelgen von einer Celica T185 (2Liter Turbo) -...
  3. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  4. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....
  5. Celica ST205 GT4

    Celica ST205 GT4: Möchte mir für den kommenden Frühling neue Felgen zulegen, habe da an die Gram Lights 57 Xtreme 18 Zoll gedacht. Hat jemand erfahrung mit der...