Paseo Zahnriemen

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Holsatica, 25.05.2004.

  1. #1 Holsatica, 25.05.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Hallo!

    Nach´m Forumsausfall war der erste Thread leider weg.Zum Glück hatte ich den langen Text noch in Word gespeichert :)
    Also nochmal :


    Ich hab´s endlich geschafft den ZR am Paseo zu tauschen.
    Nach 8 Jahren und 82.000Km tat das mal Not!

    Erstaunt war ich über die Rechnung der Ersatzteile .Ich dachte eigentlich ,ich kenn die Preise so in etwa ,aber irgendwie wird das wohl immer teurer.

    Der Zahnriemen kam im Verkaufspreis etwa 50€
    Die Spannrolle lag bei 80 oder 85€
    Die Mitlaufrolle sollte auch ca.50€ kosten
    Dann noch´n paar Zündkerzen (Platin),wo das Stk.20€ kosten sollte!

    Zusammen ungefähr 240€ (nur die Teile!!!!)


    Da hier im Forum ständig Zahnriemenfragen gestellt werden ,wollte ich eigentlich mal ne schöne Anleitung für´n Paseo-ZR machen ,so richtig mit Bildern und so. Aber ich hab leider vergessen den Fotoapparat mit zunehmen. Nun wird das leider wieder nix!

    Aber vielleicht noch mal ne schriftl. Anleitung, wie man den ZR ohne Hebebühne/Grube wechselt (weil ich´s ja grad erst gemacht hab!) :

    1.) Verkleidung/Unterfahrschutz links abbauen

    2.) Die 19er Schraube an der Riemenscheibe lösen. Dazu 4.Gang einlegen und Handbremse voll anziehen .Mit nem normalen Schlüssel bekommt man die Schraube nicht los, also ne passende Verlängerung nehmen.
    3.) Die Keilriemen müssen ab.
    Den Generator unterm Auto mit 2 14er Schlüsseln lösen. Die Servopumpe ebenfalls von unten lösen.
    Dann am Generator oben die 12er Schraube lösen. Der Riemen kann jetzt schon mal vom Generator abgenommen werden.
    Die Servopumpe oben lösen (14er) und dann auch hier den Riemen abnehmen.
    Die SV-Pumpe kann man um mehr Platz zu haben auch ganz weg nehmen. Dazu müssen nur die Schrauben ganz raus und zwei 10er,mit denen die Ölleitungen fest sind ,müssen auch noch ab. Dann kann man die Pumpe auf den Ventildeckel legen.

    4.) Die Riemenscheibe muss ab.
    Die Riemenscheibe ist zweiteilig. Man muss die 4 12er Schrauben an der Scheibe rausdrehen ,um die Scheibe zu trennen. Die Scheibe MUSS getrennt werden ,da man sie sonst nicht rausbekommt.
    Die zweite Hälfte der Scheibe geht leider meistens etwas schwer ab ,weil sie auf der Kurbelwelle sitzt!
    Am besten setzt man nen Abzieher an oder man nimmt nen Montierhebel und hämmert die Scheibe Gaaanz vorsichtig ab.

    5.) Nun kann man die zweiteilige Riemenverkleidung abnehmen!

    6.)Der Motor muss auf OT gestellt werden.
    Die 19er Schraube wieder unten in die KW reinschrauben und damit den Motor drehen.
    Auf dem Kurbelwellenrad ist ne Markierung und auf dem Nockenwellenrad ist ne Markierung. Beim NW-Rad darauf achten ,dass man die 5E-Markierung nimmt und nicht die 4E!!!

    7.) Die Spannrolle lösen und ganz spannen (mit Schraubenzieher drücken) und wieder festdrehen.
    Nun kann man den ZR abnehmen.
    Dann die Spannrolle und die Mitlaufrolle austauschen.
    Die Rollen sollte man IMMER neu nehmen ,auch wenn sie sauteuer sind!

    8.)Die Spannrolle wieder spannen. Den neuen Zahnriemen auflegen.
    Erst unten an der KW auflegen ,den ZR schön verlegen und dann den ZR übers NW-Rad würgen.
    Dabei mächtig aufpassen ,dass sich die KW nicht verdreht!
    Wenn der Riemen drauf ist und die Markierungen stimmen noch alle ,muss die Spannrolle entspannt werden (sie spannt jetzt den ZR).
    Auch hierbei darf sich nix verstellen. Die Markierungen MÜSSEN stimmen.
    Spannrolle festschrauben,
    und nun muss der Motor zweimal durchgedreht werden (in Laufrichtung),um zu kontrollieren ,ob die Markierungen nach dem Drehen immer noch übereinstimmen!

    9.) Nun kann die ZR-Verkleidung wieder ran!

    10.) Die Riemenscheibe(n) muss wieder ran.
    Die 19er Schraube muss wieder ordentlich fest .Also wieder 4.Gang,Handbremse und ordentlich anknallen (nen Drehmoment hab ich leider nicht)

    11.) Die Keilriemen wieder aufsetzen.
    Den Generator von oben mit nem Montierhebel spannen.
    Die SV-Pumpe von unten mit der "Spannschraube" spannen.
    Alle Schrauben (oben/unten) wieder festziehen!!!

    12.) Nun fehlt nur noch ,dass der Unterfahrschutz wieder angeschraubt wird!

    13.) Nun kommt der Moment ,wo der Hund das Wasser lässt!
    Start Engine!!!



    So,
    Ich hoffe ich hab nix vergessen .Wenn ja ,könnt ihr Euch ja melden ,dann verbessern wir das noch mal schnell!
    Vielleicht wäre der Text ja auch was für die neue "Knowledge-Base"!


    Teilenummern :
    Zahnriemen : 13568-19116
    Spannrolle : 13505-11040
    Mitlaufrolle : 13503-11030
    Zündkerzen : 90919-01205 PK16R8
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kennung Eins, 08.08.2013
    Kennung Eins

    Kennung Eins Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kein Paseo EL44
    Ich weiß, alter Thread :D

    Habe auch gerade ZR gewechselt, im Prinzip wie oben beschrieben.
    Wollte Nockenwelle gleich mit tauschen, ging aber nicht, da Lagerschalen nicht zerstörungsfrei runter gingen. Also alles wieder zusammengebaut, Motor lief sauber.
    ABER
    Leider kam Öl durch die Ventildeckeldichtung. Also alles nochmal ab.

    Und dabei ist es passiert: Als ich das Nockenwellenrad runter gemacht habe, hab ich total vergessen, vorher KW auf O OT und Nockenwelle auf das 5E-Loch zu stellen. Beim wiederansetzen des NW-Rades ist mir das erst aufgefallen - verdreht hatte ich die Nockenwelle zwischendurch auch noch.
    Jetzt ist das Problem, dass das NW-Rad ja zwei Montiermöglichkeiten / Stellungen hat: Im 4E und in 5E "Modus".

    Wie kriege ich raus, welches die für mich richtige Position ist, sodass das 5E-Loch wieder mit der Markierung fluchtet?

    (Ich hatte vorher noch ein Foto gemacht, bei dem man die Nockenwellenstellung sieht .. da bin ich mir recht sicher, dass das 5E-Loch mit der Markierung gefluchtet hat - aber ich möchte das irgendwie absichern, dass es stimmt.)
     
  4. #3 Kennung Eins, 08.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2013
    Kennung Eins

    Kennung Eins Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kein Paseo EL44
    Hi,

    danke für deine Antwort.

    Ja, das passt. Aber: Das Nockenwellen(zahn)rad lässt sich ja in zwei Positionen einbauen. Einmal in der 4E-Position und in der 5E-Position.

    Ich weiß, am Ende ist es ja egal, ob ich bei 4E oder bei 5E "durchs Lock gucke", solange alles passt.
    Aber dadurch, dass Nockenwelle gedreht wurde, während das Nockenwellenrad ab war, weiß ich nun nicht mehr, wie ich das Nockenwellenrad aufsetzen muss.

    Bzw. ich formuliere die Frage mal anders:
    In welche Stellung muss ich die Nockenwelle drehen, sodass beim Aufsetzen des Nockenwellenrades die 5E-Markierung mit der Markierung fluchtet (und nicht die 4E)?

    Wenn ichs falsch aufsetze, was passiert schlimmstenfalls? Ich lese von "geht einfach nur nicht an" bis "läuft mies".
     
  5. #4 Nic Sudden, 08.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2013
    Nic Sudden

    Nic Sudden Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    ´96 Corolla Xli / ´96 Celica ST / ´98 Staret j / Multivan T4
    Da müsste doch so ein kleiner Stift in der Nockenwelle stecken der in die Ausspaarung am NW-Rad passt. Stellung der Nockenwellen sollte so sein, das der erste Zylinder auf Zünd-OT steht sprich am Vierten grade Überschneidung ist (Ein und Auslassventil wird betätigt). Wenn dann die 5E-Markierung mit dem Punkt am Kopf fluchtet kann es so verkeht nicht sein.

    Im schlimmsten Fall fackelt dir die Karre ab, weils im Ansaugkrümmer brennt.

    Hast du die Version mit Veteiler? Falls ja, würde ich bei Verwendung der 4E Markierung den Zündzeitpunkt überprüfen.
     
  6. #5 Kennung Eins, 08.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2013
    Kennung Eins

    Kennung Eins Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kein Paseo EL44
    Hmm ..
    Ich hab mal nen Bild gemacht.
    [​IMG]

    Man kann das Nockenwellenrad in zwei Stellungen montieren, sowohl in der 4E als auch in der 5E.
    (ist natürlich klar, dass es dem motor egal ist, in welcher stellung ich das montiere - ändert ja nix an der nockenwellenstellung)

    Ok, also an Zylinder 4 Überschneidung, dann NW Rad in 5E-Stellung montieren. Jetzt noch die KW auf 0° OT und dann sollte es wieder passen, richtig?
     
  7. #6 Nic Sudden, 09.08.2013
    Nic Sudden

    Nic Sudden Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    ´96 Corolla Xli / ´96 Celica ST / ´98 Staret j / Multivan T4
    Alle angaben ohne Gewähr. :D

    Hört sich aber richtig an für mich. :)
     
  8. #7 Kennung Eins, 09.08.2013
    Kennung Eins

    Kennung Eins Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kein Paseo EL44
    nee nee jetzt hängst du da drin :-)

    ok ich versuchs mal.
     
  9. #8 Kennung Eins, 09.08.2013
    Kennung Eins

    Kennung Eins Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kein Paseo EL44
    So,
    Deckel mal schnell ab, so siehts aus:
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    An Zylinder 4 ist definitiv unten. Passt also, oder?
     
  10. #9 Nic Sudden, 09.08.2013
    Nic Sudden

    Nic Sudden Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    ´96 Corolla Xli / ´96 Celica ST / ´98 Staret j / Multivan T4
    Wiso fragst du? Läuft der so nicht?

    #4 ist grade mir Ausstoßen fertig und beginnt den Einlasstakt. ->Check
    Markierung 5E fluchtet mit Punkt. -> Check
    KW steht auf OT. -> Check
    NW-Rad korrekt montiert (Pin in Passendes Loch) -> ?

    Falls ja müsste der so laufen.
     
  11. #10 Kennung Eins, 09.08.2013
    Kennung Eins

    Kennung Eins Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kein Paseo EL44
    nein wollte nur sicher gehen
     
  12. #11 Nic Sudden, 09.08.2013
    Nic Sudden

    Nic Sudden Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    ´96 Corolla Xli / ´96 Celica ST / ´98 Staret j / Multivan T4
    Was ist denn jetzt? Läuft? Oder ist die Hütte abgebrannt? ?( :D
     
  13. #12 Kennung Eins, 10.08.2013
    Kennung Eins

    Kennung Eins Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kein Paseo EL44
    :-) nachdem bei meinem letzten zusammenbau irgendwas undicht war hab ich gestern abend überall bisschen Flächendichtung zusätzlich aufgetragen und über nacht härten lassen.

    jetzt gleich nach dem Frühstück wird getestet ...
     
  14. #13 Kennung Eins, 10.08.2013
    Kennung Eins

    Kennung Eins Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kein Paseo EL44
    vorhin gestartet .. läuft rund und ist dicht. top!
    danke für die Unterstützung!

    probefahrt zum reisbrennen folgt nachher.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Nic Sudden, 10.08.2013
    Nic Sudden

    Nic Sudden Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    ´96 Corolla Xli / ´96 Celica ST / ´98 Staret j / Multivan T4
    Die Ventildeckeldichtung wird meistens nicht ganz dicht, wenn man in die Ecken der Durchführungen von Verteiler und NW-Antrieb keinen Motorkleber zugibt. Ein kleines bischen davon in diese Ecken hilft wirklich gut. Das muss wohl was mit der Druckverteilung zu tun haben.

    Oder suppt der wo anders raus?
     
  17. #15 Kennung Eins, 10.08.2013
    Kennung Eins

    Kennung Eins Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kein Paseo EL44
    Es sah aus, als ob es sowohl aus dem Dichtring der ersten Lagerschale (am NW-Rad) als auch an einer der Ecken der Ventildeckeldichtung raus kam. Hab alle Dichtungen erneuert und eben diesmal die Flüssigdichtung aus der Tube mit aufgetragen (wie es auch im handbuch steht, hatte ich nur nicht gesehen).

    Naja, hab den ZR-Wechsel nur gemacht, weil ich mal was lernen wollte. Und das hab ich.
    Aber ist noch Lernpotenzial vorhanden :D
     
Thema: Paseo Zahnriemen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. spannrolle toyota paseo

    ,
  2. toyota e11 zahnriehmen tausch

    ,
  3. zahnriemen 4e fe markierung

    ,
  4. 7a-fe zahnriemen markierung,
  5. toyota 4e-fe OT markierung,
  6. toyota paseo zahnriemen,
  7. Zahnriemen makierung 4efe,
  8. toyota e11 zahnriemen tausch
Die Seite wird geladen...

Paseo Zahnriemen - Ähnliche Themen

  1. Paseo passen 195 50 15?

    Paseo passen 195 50 15?: Hallo, in Sachen Paseo bin ich ein absolutes Greenhorn,deshalb meine Frage: Passen 195 50 15 auf 7x15 ET 35 problemlos auf einen Paseo mit...
  2. Zahnriemen Celica T16 / 1.6l

    Zahnriemen Celica T16 / 1.6l: Hallo Toyota Freunde, bei mir steht mal langsam aber sicher nach 11 Jahren ein Zahnriemenwechsel an. Es ist eine 1.6er T16 Liftback mit 116PS /...
  3. Zahnriemen gerissen

    Zahnriemen gerissen: Hallo Tojota Fans, vielleicht könnt ihr mir weiter helfen gestern iss bei meinen Tojota t22 der Zahnriemen gerissen (Motor 3S - FE ) Wollte wissen...
  4. Bremse entlüften Paseo EL 54 (Hydraulische Handbremse

    Bremse entlüften Paseo EL 54 (Hydraulische Handbremse: Moin zusammen, Ich möchte gerne mal von leuten die das schon mal gemacht haben wissen wie man die Bremse vom Seo entlüftet wo und wie muss man die...
  5. Schlachte paseo Unfall ca 160000km Klima Schiebedach

    Schlachte paseo Unfall ca 160000km Klima Schiebedach: Überschrift und Bilder sagen alles bei Interesse einfach melden Gruß Hannes [IMG] Gesendet von iPhone mit Tapatalk