Paseo - hoher Ölverbrauch bei hoher Drehzahl/Vollast

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von paseo_rulez, 24.03.2009.

  1. #1 paseo_rulez, 24.03.2009
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Hallo zusammen,

    mein Paseo hat ein andauerndes Leiden - übel hoher Ölverbrauch beim Ausdrehen der Gänge bzw. bei hohen Geschwindigkeiten auf der AB.
    Das Auto wird normal sehr sanft gefahren, hab nen sehr langen Arbeitsweg, da macht sich spritsparendes Fahren deutlich im Geldbeutel bemerkbar (< 6 l/100 km).
    Dabei hab ich nen Ölverbrauch von ca. 1 Liter auf 8-9.000 Kilometer.

    Wenn ich aber mal für n wenige Minuten auf der AB Vollgas geb, um den Motor mal richtig "freizufahren", hauts auch gleich mal 200-300 ml Öl mit raus ;(

    1. Frage: Was könnt das sein, was ist da undicht? Kolbenringe oder sowas?
    2. Frage: Wie kann ich dem entgegenwirken? Mal n Additiv ins Öl hauen? Wenn ja was?

    Hat da jemand ne Ahnung?


    EDIT: Falls das was zur Sache tut: Hatte vor ca. 2 Jahren nen geplatzten Kühler und habs erst gemerkt, als die Motorleuchte anging wegen Überhitzung. Hat aber damals keinen offensichtlichen Schaden davongetragen - vielleicht ist der hohe Ölverbrauch eine Spätfolge von dieser Geschichte?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.080
    Zustimmungen:
    110
    Ich meine gelesen zu haben, dass ältere Paseo das ganz gerne machen.

    Teste doch mal dickeres Öl an.
     
  4. #3 Duke_Suppenhuhn, 24.03.2009
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    ist denn überhaupt sicher, dass ers verbrennt?

    Wenn das wirklich verbranntes Öl auf so kurzer Zeit ist, dann müsste er ja schon ordentlich rauchen.
     
  5. #4 SirPaseo, 24.03.2009
    SirPaseo

    SirPaseo Guest

    Werden die Kolbenringe sein.
    Ist ja nichts neues beim 5E.

    Dickeres Öl kannste vielleicht ein W50 oder W60 Öl probieren, aber das sind dann meißt die richtig richtig teuren Öle. Und weg bekommste den Ölverbrauch damit nicht.
    Entweder du kippst nun immer billiges Öl nach und versuchst damit zu leben, oder du revidierst den Motor, oder du suchst nenn Austauschmotor.

    Additive kannst du vergessen.

    Fährst du normal viel Kurzstrecke?
     
  6. #5 RALLE86, 24.03.2009
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Klingt verdächtig nach den Ölabstreifringen, da kommt es dann bei Vollast vor das er sich das Öl nimmt.
     
  7. #6 paseo_rulez, 24.03.2009
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    So etwas hatte ich erwartet. Solange es so bleibt ist es ja keine Katastrophe aber toll find ichs nicht :(

    Früher (bis vor ca. 2 Jahren) bin ich viel Kurzstrecke gefahren, seit der Zeit eigentlich fast gar keine Kurzstrecke mehr. Hab nen Arbeitsweg von ca. 40 Kilometer einfache Strecke - da wird er natürlich immer schön warm.
    Und bevor ich flotter fahr wart ich mindestens 10-15 Kilometer, davor nur maximal Halbgas und nicht über 3000 U/Min

    @ Duke: Nein, sicher bin ich nicht, dass das Öl verbrannt wird. Aber der Motor ist trocken, ich halt es für unwahrscheinlich, dass es irgendwo ausläuft.
     
  8. #7 RALLE86, 24.03.2009
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Ist bei meiner E10 genau dasselbe. mfg
     
  9. #8 veilside, 25.03.2009
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    Kolbenringe wie bei meinem auch ein Paseo ohne Ölverbrauch zu finden ist wie Lotto spielen :D :rolleyes:
     
  10. #9 SirPaseo, 25.03.2009
    SirPaseo

    SirPaseo Guest

    Und 6 Richtige haben.^^
     
  11. e.punk

    e.punk Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2001
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Mein Paseo nimmt sich auch 1L auf 10.000 km.
    Schon die letzten 90.000 km. ;)

    Wobei ich auch oft Kurzstrecke fahre.

    Aber bis jetzt verfolge ich auch die "Ölnachgieß-Taktik", da ich im E9 schon schlimmeren Ölverbrauch hatte.
     
  12. #11 bogwano19, 01.04.2009
    bogwano19

    bogwano19 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    bei umdrehungen ca. über 4000 frisst er dein öl einfach auf ist bei paseo normal. das problem sind die ventilschaftdichtungen zu 99% ist es so.
    kannst ja mal jemanden hinter dir herfahren lassen und dann gibst du vollgas und dein verfolger wird dir berichten wie schwarz es hinter dir wurde :-))))
    immer ölstand kontrollieren und fertig
     
  13. #12 veilside, 01.04.2009
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    ne sind nicht die Ventilschaftdichtungen sind die Kolbenringe!!
     
  14. #13 bogwano19, 02.04.2009
    bogwano19

    bogwano19 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    habe erst im november bei meinem paseo die ventilschaftdichtungen neu gemacht .............. jetzt ist es su gut wie neu. wenn es jedoch die kolbenringe sind dann las die karache verschrotten oder du machst es selber, ist bei 5EFE kein problem
     
  15. #14 Ice@man, 02.04.2009
    Ice@man

    Ice@man Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    ist denke ich normal, bei meinem alten e10 hat er zum schluss auch auf 5tkm nen halben lieter gefressen nach der nächsten durchsicht wars wieder fürn halbes jahr ruhe dann fing er wieder an zu sauffen, vlt. ölfilter oder so was.
    vw gibt 1l auf 1000km ölverbrauch als normal an.
    Was auch ein grund sein kann wenn man relativ viel kurzstrecke fährt kondensiert das öl bildet sich wasser und der ölstand bleibt halbwegs gleich, fährt man dann aber eine weitere strecke ab dann verdampft das wasser und der ölstand fällt, kann sogar unter die letzte markierung fallen und sollte nach langer ab-fahrt kontrolliert werden.
     
  16. #15 SirPaseo, 02.04.2009
    SirPaseo

    SirPaseo Guest

    Auch Toyota gibt bis 1L auf 1000km an.
    Ich finde das dann aber schon etwas nervig.
    Okee die 9L die meiner Verbraucht hat, waren schon alles andere als gut, aber dank wechsel der KOLBENRINGE konnte man den Verbrauch auch wieder in einen normalen Bereich bringen.
     
  17. #16 bogwano19, 03.04.2009
    bogwano19

    bogwano19 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    was heist den "normaler bereich"?
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 moviekoblenz, 04.11.2010
    moviekoblenz

    moviekoblenz Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich hätte dazu dann auch mal eine frage.

    Mein Paseo hat ebenfalls einen extrem hohen Ölverbrauch.

    Allerdings qualmt er nur keim Kaltstart. Und das auch nicht immer.
    Ab und an auch einmal beim starken beschleunigen.

    Das kuriose an der geschichte....

    Sobald der Ölmessstab mehr als "halbvoll" anzeigt, braucht die kiste mehr Öl als Sprit.
    Sobald das Öl aber wieder bis kurz vor Minimum abgefallen ist, qualmt die kiste nicht mehr und hat auch keinen nennenswerten Ölverbrauch mehr !!!

    Gibts evtl. eine Motorentlüftung , Kaltstarteinrichtung etc. durch die der Motor sich das Öl evtl ziehen könnte?
     
  20. #18 paseo_rulez, 04.11.2010
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Okay, also das Verhalten konnte ich bei meinem Paseo nicht beobachten.

    Aber wenn der Thread schon nochmal hochgeholt wird vielleicht noch ein Abschlussbericht:
    Bis zum Verkauf des Paseo im Frühjahr und ca. 30.000 km später ist das Problem nicht schlimmer geworden, Motor lief beim Verkauf mit 210.000 km noch einwandfrei!
     
Thema:

Paseo - hoher Ölverbrauch bei hoher Drehzahl/Vollast

Die Seite wird geladen...

Paseo - hoher Ölverbrauch bei hoher Drehzahl/Vollast - Ähnliche Themen

  1. Paseo passen 195 50 15?

    Paseo passen 195 50 15?: Hallo, in Sachen Paseo bin ich ein absolutes Greenhorn,deshalb meine Frage: Passen 195 50 15 auf 7x15 ET 35 problemlos auf einen Paseo mit...
  2. Bremse entlüften Paseo EL 54 (Hydraulische Handbremse

    Bremse entlüften Paseo EL 54 (Hydraulische Handbremse: Moin zusammen, Ich möchte gerne mal von leuten die das schon mal gemacht haben wissen wie man die Bremse vom Seo entlüftet wo und wie muss man die...
  3. Celica T 18, 1,6 Plötzlich hoher Verbrauch

    Celica T 18, 1,6 Plötzlich hoher Verbrauch: Hallo Leute, seit einigen Monaten besirze ich eine sehr gepflegte Celica 1,6 Bj 92 mit erst 135.000 Km und Autogasanlage. Anfangs lief er auf...
  4. Schlachte paseo Unfall ca 160000km Klima Schiebedach

    Schlachte paseo Unfall ca 160000km Klima Schiebedach: Überschrift und Bilder sagen alles bei Interesse einfach melden Gruß Hannes [IMG] Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  5. Motor Paseo 5efe

    Motor Paseo 5efe: Moin, ich suche für den Toyota Paseo el54 den Motor 5efe da ich die Möglichkeit habe einen mit Motorschaden günstig zu bekommen. Der Motor...