Paseo Coupe 1996 (1,5- 90PS)

Diskutiere Paseo Coupe 1996 (1,5- 90PS) im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo, ich bin neu im Forum und habe eine Frage zum Motor vom Paseo. Und zwar kaufte ich mirWieviel Öl sollte drin sein, der der Messtab den stand...

  1. #1 Hondo2020, 18.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 18.11.2020
    Hondo2020

    Hondo2020 Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.11.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota-Paseo
    Hallo, ich bin neu im Forum und habe eine Frage zum Motor vom Paseo. Und zwar kaufte ich mirWieviel Öl sollte drin sein, der der Messtab den stand anzeigt? den von Privat. Leider war er abgemeldet, so daß ich keine längere Probefahrt machen konnte, Nun viel mir auf, das der Motor in den unteren Gängen ein summen von sich gibt. ( Hört sich fast an wie das summen eines Elektromotors). Beim Hochschalten wird das Geräusch leiser. Könnte es sein, das der Verkäufer einen Getriebeschaden verschwiegen hat? Schalten lässt er sich aber ganz normal und sauber. Und zudem habe ich eine Frage wegen Motorölstand: An dem Auto wurde vor einem halben Jahr Ölwechsel gemacht( mit 10w40). Nun stellte ich fest, das am Ölmeßstab kein Öl zu sehen war. Also füllte ich mal einen Liter nach um zu sehen ob er was anzeigt.Nach einer halben Stunde zeigte der Ölmeßstab immer noch kein Ölstand an. Die Ölkontrollleuchte blinkt auch noch nicht während der Fahrt. Geht nur an bei Zündung und erlischt bei Motorstart.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Paseo Coupe 1996 (1,5- 90PS). Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SterniP9, 19.11.2020
    SterniP9

    SterniP9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    3.375
    Zustimmungen:
    1.431
    Fahrzeug:
    P8 Bj.93 , P8 Bj.95 , P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; E10 Bj.96; T19 Bj.97
    Hallo und Willkommen im Forum.
    Zuerst einmal mußt Du Motoröl bis zur oberen Markierung auffüllen.
    Das "Summen" kann auch von der Servopumpe, den Keilriemen, der Lima u.u.u. kommen.
    Tritt es im Stand auch auf?
     
  4. #3 paseo_rulez, 19.11.2020
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    228
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), MR2 W3 (ZZW30), Subaru Legacy III (BH)
    Moin, auch willkommen von mir!

    Die von dir genannte Ölleuchte leuchtet nur bei mangelndem Öldruck, nicht niedrigem Ölstand. Wenn die wegen zu niedrigem Ölstand leuchtet, ist es wirklich schon allerhöchste Eisenbahn, am besten Motor sofort ausmachen.
    Also bzgl. Ölstand darfst dich nicht auf diese rote Leuchte verlassen....

    Die 5E-FE neigen gerne mal dazu, Öl zu saufen. Mehr als ein Liter auf 1.000 km sollte es aber nicht sein.
    Ölstand immer zwischen den beiden Strichen halten, Tendenz eher zum Maximum, wie SterniP9 sagt.
     
  5. #4 Hondo2020, 21.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2020
    Hondo2020

    Hondo2020 Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.11.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota-Paseo
    @Sterno P9
    Das summende Geräusch hört man nur beim Fahren.Und je mehr ich beschleunige umso lauter wirds.Das hört sich fast so an. als wenn man mit dem Auto rückwärts fährt und Gas gibt.(Dann summt es ja auch so.) Im Stand läuft er ruhig. Auch beim Gas geben im Stand, hört man das Geräusch nicht.
    @ poaseo_rulez
    Habe mal gut 1,5L Öl nachgefüllt,Jetzt zeigt der Ölmeßstab an! Werde nächste Woche mal kompletten Ölwechsel machen.
    Danke für eure Tips. Fuhr bisher nur Opel-Calibra.( steht im Moment abgemeldet in Garage).Ist ja doch ein ganz krasser Unterschied. Den Paseo werde ich aber behalten. Sieht man bei uns hier ganz,ganz selten!
     
  6. #5 SterniP9, 21.11.2020
    SterniP9

    SterniP9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    3.375
    Zustimmungen:
    1.431
    Fahrzeug:
    P8 Bj.93 , P8 Bj.95 , P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; E10 Bj.96; T19 Bj.97
    Ich würde erstmal den Getriebeölstand prüfen und nach einer Fahrt etwas davon ablassen und schauen, ob da Späne oder irgendwelcher Abrieb zu sehen ist/sind.
    Das Getriebe des Paseo ist meines Wissen unproblematisch.
     
    paseo_rulez gefällt das.
  7. #6 Chemnitzer, 21.11.2020
    Chemnitzer

    Chemnitzer Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2012
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Kombi T25 und Suzuki Alto
    Ändert sich das Geräusch, wenn du die Kupplung trittst?
     
  8. #7 paseo_rulez, 21.11.2020
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    228
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), MR2 W3 (ZZW30), Subaru Legacy III (BH)
    Jepp, ist unproblematisch.
    Ein Getriebeölwechsel wirkt manchmal Wunder (auch wenn man keine sofortige Besserung erwarten sollte, das dauert normal ein paar 100 km nach dem Wechsel, bis man das wirklich spürt).
     
  9. #8 Hondo2020, 27.02.2021
    Hondo2020

    Hondo2020 Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.11.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota-Paseo
    Hallo,wo kann man den Getriebeölstand prüfen? Gibt es unten am Getriebe evtl,eine Schraube die man rausdrehen kann um den Stand vom Getr.-öl zu prüfen?
     
  10. #9 SterniP9, 27.02.2021
    SterniP9

    SterniP9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    3.375
    Zustimmungen:
    1.431
    Fahrzeug:
    P8 Bj.93 , P8 Bj.95 , P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; E10 Bj.96; T19 Bj.97
    Auf "12 Uhr" siehst Du die Einfüllöffnung (Schraube fast herausgedreht).
    Das Getriebeöl muß bis Unterkante Gewinde stehen, also "fast herauslaufen".
    Das Fahrzeug muß dabei waagerecht stehen!
    Die Schraube möglichst mit einer 6-Kant-Nuss SW 24 lösen.

    IMG_6694.JPG

    Die Ablassöffnung ist identisch an der Seite/Unten:

    IMG_6695.JPG
     
  11. #10 Hondo2020, 28.03.2021
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2021
    Hondo2020

    Hondo2020 Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.11.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota-Paseo
    Ok. danke für die Tips. Oben rechts neben dem behälter für die Bremsflüssigkeit ist noch ein kleiner behälter. Mir wurde am telefon ( Werkstatt) gesagt das wäre für Getriebeöl. ist das richtig?


    @ Chemnitzer

    Werde mal das summende Geräusch im 1. und 2. Gang aufnehmen und ein Video erstellen.
     
  12. #11 Hondo2020, 28.03.2021
    Hondo2020

    Hondo2020 Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.11.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota-Paseo
    @
    Chemnitzer

    Werde mal das summende Geräusch im 1. und 2. Gang aufnehmen und ein Video erstellen.
     
  13. #12 SterniP9, 28.03.2021
    SterniP9

    SterniP9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    3.375
    Zustimmungen:
    1.431
    Fahrzeug:
    P8 Bj.93 , P8 Bj.95 , P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; E10 Bj.96; T19 Bj.97
    Nein, daß ist der Vorratsbehälter für die Kupplungsflüssigkeit.
    Da kommt auch Bremsflüssigkeit rein und die sollte auch regelmäßig gewechselt werden.
     
  14. #13 Hondo2020, 28.03.2021
    Hondo2020

    Hondo2020 Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.11.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota-Paseo
    ok Danke
     
  15. #14 Hondo2020, 31.03.2021
    Hondo2020

    Hondo2020 Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.11.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota-Paseo
    So, habe das summende Geräusch aufgenommen und in You-Tube gesetzt. Den 2. Gang etwas länger gezogen da das Summen beim beschleunigen lauter wird. Hoffe man kann es im Video hören und jemand weiß was das ist! Laut Werkstatt wäre es angeblich ja normal!!
     
  16. #15 Chemnitzer, 31.03.2021
    Chemnitzer

    Chemnitzer Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2012
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Kombi T25 und Suzuki Alto
    Klingt irgendwie nach Lager, aber sehr minimal. Ich würde erstmal das Getriebeöl erneuern.
     
  17. #16 illuminatic, 31.03.2021
    illuminatic

    illuminatic Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    73
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Limo, Paseo L5, Celica T16, Sunny GTi B12, Skyline GTR V-spec R32
    Also ob das noch im Rahmen ist kann ich nicht sagen aber der Paseo hat ein ziemlich lautes Ansauggeräusch. Hört sich fast wie eine kleine Turbine an, das wäre dann normal. Die Getriebe sind eigentlich unauffällig und melden sich zuerst durch knirschen beim schnellen Schalten (Synchronringe) falls sie wirklich mal verschlissen sind. Getriebeölwechsel kann nicht schaden, ca 2 Liter 75W90 kommen rein.
     
  18. #17 Hondo2020, 07.04.2021
    Hondo2020

    Hondo2020 Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.11.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota-Paseo
    OK. Denke mal, das es vom Getriebe kommt. Wenns Ansauggeräusch wäre dann käme es ,auch im Leerlauf beim Gas geben. Ist ja nur da im 1. und 2, Gang. zwar im 3, auch nich aber nur ganz schwach zu hören. Werde mal getriebeöl wechseln und sehen was er dann macht. Dafür hat er jetzt ein neues Geräusch bei Zündung ein. nach ca. 5 Sek. hört man ein Summen, als wenn sich dort eine Pumpe einschaltet. ( Leerlaussteller?) Will aber nicht extra deswegen einen neuen Threat eröffnen. Auch hier davon ein Video. So nach 3 sek. hört man das Geräusch.
     
  19. #18 SterniP9, 07.04.2021
    SterniP9

    SterniP9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    3.375
    Zustimmungen:
    1.431
    Fahrzeug:
    P8 Bj.93 , P8 Bj.95 , P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; E10 Bj.96; T19 Bj.97
    Das Geräusch ist normal, es kommt von der Pumpe des ABS-Blockes.
     
    SchiffiG6R gefällt das.
  20. eNDi

    eNDi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    2.138
    Zustimmungen:
    1.001
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Nur eine Vermutung: wenn du den ersten Gang bis ca. 3600 und den zweiten bis ca. 4100 gefahren bist, beträgt des Verhältnis der hörbaren Frequenz zur Drehzahl der Ausgangswelle ca. 39. Das könnte durch ein Zahnrad auf der Ausgangswelle mit 39 Zähnen erzeugt werden. Da kämen der 1. (39Z), der 3. (38Z) und der Rückwärtsgang (39Z) in Frage - wobei ich denke, dass die 39er Rückwärtsgangverzahnung (auf der Schaltmuffe 1) frei läuft und so nicht das Geräusch verursachen kann.
     
Thema:

Paseo Coupe 1996 (1,5- 90PS)

Die Seite wird geladen...

Paseo Coupe 1996 (1,5- 90PS) - Ähnliche Themen

  1. Paseo Coupe

    Paseo Coupe: EZ 04/1998, 1. Hand, Unfallfrei, Garage, Nichtraucher, keine Tiere, + 100.000 km, 1500 ccm/90PS, HU 04/2021, Glasklappdach, Heckspoiler,...
  2. Paseo Coupe´

    Paseo Coupe´: EZ 04/1998, 1. Hd, Garage, Nichtraucher, keine Tiere, 100.000 +Km, HU 04/2021, 1500ccm, 90PS, Unfallfrei, Glasklappdach, Heckspoiler in...
  3. Scheinwerfer Paseo Coupe EL 54

    Scheinwerfer Paseo Coupe EL 54: Hallo, Habe heute von meiner Frau einen Paseo geschenkt bekommen. Kleinigkeiten müssen noch gemacht werden. Habe mal im Internet wegen diversen...
  4. Suche Toyota Paseo Coupe Frontschürze

    Suche Toyota Paseo Coupe Frontschürze: So wie der Titel schon sagt, bin ich auf der suche nach einer Toyota Paseo Coupe Frontschürze, blau wenns geht :)
  5. Lederausstattung für Paseo L5 Coupe

    Lederausstattung für Paseo L5 Coupe: Hi ich hab hier noch in nem Schlachter eine recht gut erhaltene Lederausstattung für den Toyota Paseo An der Rückbanklehne ist eine Naht etwas...