Paseo 90ps oder Celica t20 116ps ?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von laptop-style, 07.12.2006.

  1. #1 laptop-style, 07.12.2006
    laptop-style

    laptop-style Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hallo leutz

    Werde nach´nem Jahr einen Paseo 90PS Coupe oder einen Celica t20 156 als erstwagen holen.

    und wollt euch fragen ob ihr schon erfahrungen gemacht habt und mir ein paar informationen geben könnt?

    0-100km?
    verbrauch?
    versicherung über den vater als 2.wagen?
    Gewicht?
    Nach einem Jahr PReisunterschiede?

    Und für vieviel ich einen vernünftigen bekomm.

    MFG
    Danke im vorraus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 paseo_rulez, 07.12.2006
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Also zur Celi kann ich dir nicht viel sagen...aber zum Paseo :D

    0-100 braucht er ca. 10,8 Sek.
    Verbrauch ist so um die 7 Liter, je nach Fahrweise (es geht auch n Eck weniger)
    Bei der Versicherung kommts drauf an mit wieviel Prozent du dann fährst. Zur Ungefähren Abschätzung: Ich zahl ca.550€ / Jahr bei 85 %
    Wiegen tut er 995 Kilo.
    Preise sind je nach Baujahr, Ausstattung und Zustand unterschiedlich. Genau kenn ich mich mit den Preisen auch nicht aus aber du wirst wohl mit ca. 3000 - 4000 € rechnen müssen.

    Hoff ich konnt etwas weiterhelfen. Wenn du die Suche benutzt, wirst du sicherlich auch noch einiges dazu finden.
     
  4. #3 laptop-style, 08.12.2006
    laptop-style

    laptop-style Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine antwort

    wenn der paseo 0-100 ca. 10,8 Sek brauch dann müste ich ja einen golf 5 tdi mit 105 ps besiegen. der macht ja das ganze in 11,3 Sekunden glaube ich.

    Und noch ne frage da gibs welche mit 150000 kilometer, sind die noch zu empfhelen?


    Danke
    MFG
     
  5. gdh

    gdh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    c350
    wir ham einen im paseoforum, dessen auto ist bei.. meine etwas über 203.000 km. der motor ist schon sehr zuverlässig und langlebig würd ich sagen. nuste nur halt vorher wissen, das der paseo ne menge öl braucht. meiner ist bei ca. 0.75L auf 1000km.... hab von anderen aber auch schonmal 2 liter gehört
     
  6. #5 2Xtreme, 08.12.2006
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Toyota Paseo (90 PS)

    0-100 km/h: 10,9 Sek.
    Top-Speed: 185 km/h
    Verbrauch: 6,6 l Super


    Toyota Celica T20 (115 PS)

    0-100 km/h: 10,2 Sek.
    Top-Speed: 200 km/h
    Verbrauch: 7,9 l Super

    Quelle: www.autodaten.net

    PS: Gabs ne T20 mit 156 PS? ?( Ich kenn nur die T18 mit 156 PS.
     
  7. seAL

    seAL Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2006
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Nein nur mit 116PS oder halt 170 bzw. 175 PS

    Die AT200 mit 116 PS brauch 10.2 sec und fähr 200 km/h
    Verbraucht aber dafür halt ein bisschen mehr.
    Gruss
    Jan
     
  8. #7 paseo_rulez, 08.12.2006
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Also 150000km sind bei dem Motor in der Regel kein Problem. Kommt natürlich drauf an wie er gefahren wurde. Ich hab jetzt 139000 auf der Uhr und er läuft wie ne 1

    Zu dem Öl: Das ist zwar richtig, das es sein kann, das ein 5e-fe viel Öl braucht, muss aber nicht. Meiner Frisst ca. einen halben Liter auf 5000km.
    1 Liter auf 1000km ist gerade noch im Rahmen (steht auch so in der Betriebsanleitung)
     
  9. #8 laptop-style, 08.12.2006
    laptop-style

    laptop-style Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    ok danke für die ganzen antworten

    Ab vieviel krieg ich den ein celica t20 mit 116 ps?

    MFG
     
  10. #9 paseo_rulez, 08.12.2006
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Schau doch einfach mal bei autoscout24.de oder mobile.de, da hat man nen guten Überblick...weiß ja nicht wieviel kilometer du maximal in Kauf nehmen würdest usw.

    Ich würd jetzt mal sagen, die Preise bewegen sich um die 5000€
     
  11. #10 Philipp, 08.12.2006
    Philipp

    Philipp Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2003
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW Z4 35i, BMW 125i Cabrio
    Ich hatte sowohl schon Paseo, als auch Celica, und würde dir zur Celica raten - die liegt besser auf der Straße, und der Motor zieht besser durch. Außerdem sieht sie besser aus als der Paseo. ;)
    Der Verbrauch ist ziemlich gleich - beide so um die 8-10l je nach Fahrweise.
    Bei der Versicherung nehmen die sich nicht viel.
    Und die Celica verbraucht nicht so viel Öl wie der Paseo (meiner damals so ca. 1l/1000km).
    Aber wenn du mit denen irgendwelche Golfs etc. abziehen möchtest, dann sind beide falsch - da wirst du dich wahrscheinlich ziemlich oft blamieren. :P

    Aber warum nimmst du nicht direkt die ST202 Celica (2l mit 170/175PS).
    Die verbraucht nur marginal mehr, kostet in der Versicherung genauso viel wie die AT200, und die bekommt man mit Super Strut Fahrwerk.
    Und die 15€ Steuer im Jahr mehr kannst du dir wohl noch leisten. ;)
     
  12. #11 paseo_rulez, 08.12.2006
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Na ja, ich bin die T20 weder gefahren noch hatt ich eine, aber ich muss doch etwas widersprechen.
    Das Aussehen ist Geschmacksache, kann man nicht so pauschal sagen, finde ich.
    Und 8-10 Liter Verbrauch beim Paseo? Naja ich würde mal sagen um den Paseo auf 10 Liter auf Hundert zu kriegen, muss man schon Dauervollgas fahren...also ich habs noch nicht geschafft, so viel zu verbrauchen. Und ich fahr nicht grad langsam ;)

    Und so schlecht eignet sich der Paseo garnicht, irgendwelche Golfs zu verblasen. Also mein Kumpel fährt nen 130PS-Passat und der sieht gegen mich keine Sonne 8)
    ...ich brauch 10,8 Sekunden auf 100, er braucht 12,6 Sek....erst so ab 140 ist der schneller



    Wobei ich im Endeffekt schon zustimmen muss, die Celi ist wohl die bessere Wahl
     
  13. gdh

    gdh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    c350
    joa, nochmal würde ich mir auch keinen paseo holen, das auto ist für dan anfang schon echt klasse, hat sehr wenig macken nur, ist nur halt eben was arg schwach aufer brust, und es gibt halt sehr wenig tuningteile dafür.

    naja top speed bekommste den seo aber auch auf knappe 200
     
  14. #13 paseo_rulez, 08.12.2006
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Ja laut Tacho auf jeden Fall. Habs neulich probiert und war bei 195 und er wollte noch weiter. Nur 2 Dinge haben mich dran gehindert: Ich hatte keine Lust in den roten Bereich zu drehen...und die 3 Beifahrer haben das ganze nicht grad einfach gemacht :D
     
  15. #14 Philipp, 08.12.2006
    Philipp

    Philipp Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2003
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW Z4 35i, BMW 125i Cabrio
    Klar ist Aussehen Geschmackssache, aber meiner Meinung nach sieht halt die T20 besser, edler, und erwachsener aus. :P

    Ich hatte immer zwischen 8 und 10 Liter - allerdings auch viel Stadtverkehr dabei + die 100ml Öl - meiner Meinung nach für unter 1t und 90PS zu viel! :rolleyes:

    Zur Beschleunigung: >10sec - laaangweilig! :P ;) Klar reicht das für einige Autos - aber er wird sich an vielen die Finger verbrennen.

    Aber als Anfängerauto ist der Paseo optimal! Sehr gutmütig und einfach zu fahren!
     
  16. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Wenn du billiger wegkommen willst musste wohl die Scheune :) nehmen, ansonsten haste mit ner T20 sicherlich ein ordentliches Auto mit dem du relativ entspannt AB fahren oder auch cruisen kannst - wie auch immer :)

    Ich würd T20 nehmen - ganz klar.
     
  17. friki

    friki Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Dreirad
    Mit Erstwagen meinst du nun auch Erstwagen oder Alltagswagen :rolleyes:
    Ist etwas verwirrend da du schon nen Starlet in dein Profiel stehn hast.

    Also wenn ich zwischen Paseo oder T20 entscheiden könnte würd ich wohl die T20 nehmen. :)
    Für den Paseo spricht der billigere Anschaffungspreis, billiger Unterhalt, wenn bei mir der Tank leer ist komm ich kaum über 7lieter... :rolleyes:
    um 8 bis 10 Lieter durch den 1,5er zu jagen muss man den hobel schon richtig quälen.
    Von der Qualität her schätz ich beide Wagen etwa gleich ein, gute alte Toyota Qualität aus Japan ist das noch... :]
    Und der rest der noch nicht aufgezählt wurde Spricht für die Celi...
     
  18. #17 Paseofreak, 08.12.2006
    Paseofreak

    Paseofreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    4.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo, Aygo Edition, Supra MK4, Duster, Vespa
    T20 mit 116 PS finde ich zu untermotorisiert für ein so großes Auto :] Ich konnte mich nicht entscheiden aber das ist jetzt auch egal :D Für Langstrecke würde ich die T20 nehmen. Stadt oder Kurzstrecke z.B. zur Arbeit o.Ä. würd ich den Paseo nehmen. Kommt halt drauf an was Du für Ansprüche stellst ;)
     
  19. #18 waynemao, 08.12.2006
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Für Langstrecke würde ich nen Diesel nehmen :D

    Ne, im Ernst, schöner finde ich auch die Celi, Paseo sieht so nach Starlet Coupe aus :P ;).
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 echt_weg, 08.12.2006
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    das der 5efe oft viel öl säuft liegt teilweise auch daran, dass der wagen etwas sportlich aussieht und oftmals hoffnungslos gequält wird - das rächt sich halt. auf deutsch: gibt denke ich genug paseos die verheizt sind....
     
  22. #20 waynemao, 08.12.2006
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Das denke ich auch, grade die letzten Jahre werden da auch viel für geleistet haben, der Wagen wurde günstig, sieht recht gut aus, ganau das richtige für 18 jährige Hobbyrennfahrer. "Warmfahren, wieso das denn?" :( Lieber die 7 Km zur Schule volles Rohr.
     
Thema: Paseo 90ps oder Celica t20 116ps ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. celica t20 top speed

Die Seite wird geladen...

Paseo 90ps oder Celica t20 116ps ? - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. Stahlfelgen für Celica T23S

    Stahlfelgen für Celica T23S: Hi, ich hätte da mal eine wahrscheinlich blöde Frage. Ich habe noch originale Stahlfelgen von einer Celica T185 (2Liter Turbo) -...
  3. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  4. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....
  5. Celica ST205 GT4

    Celica ST205 GT4: Möchte mir für den kommenden Frühling neue Felgen zulegen, habe da an die Gram Lights 57 Xtreme 18 Zoll gedacht. Hat jemand erfahrung mit der...