Pässefahrt XXXL - Route des Grandes Alpes

Dieses Thema im Forum "Berichte" wurde erstellt von Dr.Hossa, 27.09.2012.

  1. #1 Dr.Hossa, 27.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2012
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Dieser Roadtrip lässt sich durch eine einfache Formel auf den Punkt bringen:

    7 Tage+32 Alpenpässe+ein brauchbares Fortbewegungsmittel+2500km von daheim bis daheim = ein unvergessliches Erlebnis

    Wer mich und meine Anschauung was Auto fahren angeht kennt, weiß, dass ich mich nicht allzu schnell von normalen Landstraßen und teilweise sogar "gewöhnlichen" Pässen beeindrucken lasse. Was Marco und ich diese 7 Tage erlebt haben, hat auch mich, der inzwischen sehr viele unglaublich schöne schweizer und italienische Pässe gefahren hat, wirklich staunen lassen und ich versuche euch zumindest ansatzweise mit den folgenden Bildern das Erlebnis zu vermitteln.
    Es drehte sich alles um die berühmte Route des Grandes Alpes in Frankreich, die am Genfer See startet und an der Cote d'Azur endet. Davor machten wir noch einen kleinen Abstecher zu Schweizer Pässen, die „auf dem Weg“ (:D) lagen und den Rückweg legten wir auf dem letzten Stück über italienische Leckerbissenpässe zurück.

    Col de Aravis:
    [​IMG]

    Die ansässige Passkatze, man achte auf die Augen!
    [​IMG]

    Wunderschöner Stausee am Rande des Cormet de Roselend.
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Am Rande von Val d'Isere, dem ehemaligen Ort von Olympischen Winterspielen.
    [​IMG]

    Auf dem Col d'Iseran, dem offiziell (!) höchsten Alpenpass mit 27xx Metern Höhe.
    [​IMG]

    Die dazugehörige Passhöhe:
    [​IMG]

    Col de Telegraphe. Drache aus Stroh, unglaublich detailverliebt:
    [​IMG]

    [​IMG]

    Der Col du Galibier:
    [​IMG]

    [​IMG]

    Col d'Izoard morgens mit Sonnenaufgang über die Berge, tolle Atmosphäre:
    [​IMG]

    Hat schonmal jemand so eine Spinne gesehen? Wir schon! :D
    [​IMG]

    Col de la Cayolle, aufwärts sehr holprig, aber da hat man wenigstens bissl Zeit zum schauen. Abwärts wars dann nicht holprig :D
    [​IMG]

    Col de Turini, der sicherlich psychisch forderndste Pass, den ich je gefahren hab, weil er unheimlich eng und unübersichtlich ist. Als wir oben waren gabs erstmal ne Pause... Zu sehen ist hier ein Stück der Abfahrt, die deutlich schöner zu fahren war.
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Die nächsten 2 Tage hieß es erstmal chillen, was uns wirklich gut tat, denn da hatten wir ja schon 3 Tage lang Pässe bezwungen, was dann doch ordentlich anstrengt. 15 Minuten Zugfahrt von unserem Hotel entfernt an der Cote d'Azur liegt ein Ort namens Monte Carlo. Kennt keiner, haben wir uns aber trotzdem mal angeschaut :D
    An alle die noch nicht dort waren: unbedingt mal anschauen, es lohnt sich wirklich - aus vielen Gründen sehr beeindruckend!
    [​IMG]

    An dem Tag startete eine Art Gumball, da dürfen die Engländer natürlich nicht fehlen :D
    [​IMG]

    [​IMG]

    Das Casino:
    [​IMG]

    Hotel de Paris. An dem Tag wurde da drin im Ballsaal irgendwas aufgebaut. Vor lauter Glitzer, Gold und Prunk wird man schier blind...
    [​IMG]

    Davon standen da 2 rum:
    [​IMG]

    Na wer weiß welchem Streckenteil diese Kapelle ihren Namen gibt?
    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dr.Hossa, 27.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2012
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Die Altstadt von Menton, der Ort in dem wir 2x genächtigt haben:

    [​IMG]

    Kleine Gänge unter den Häusern durch, wirklich malerisch:
    [​IMG]

    Höchster Punkt des Orts - 2 Kirchen und Blick auf den Hafen.
    [​IMG]

    Am gleichen Tag ging es weiter zurück in die Berge, wir hatten sie schon vermisst :D Hier der Madone d'Utelle, der ein One-Way-Pass ist. Hoch und auf der gleichen Strecke wieder zurück, aber es lohnt sich.
    [​IMG]

    Der Beweis: eine GT-Four produziert Dreck :D Der Streifen war wie mit dem Lineal gezogen.
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Und wieder runter:
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Der nächste Tag. Col de la Bonette, der geschummelt (das letzte Stück ist eine One-Way-Schleife auf dem Pass) höchste Alpenpass mit 280x Metern. Von allen Pässen hatten wir hier die sicher beste Sicht. Wahnsinn!
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Nächstes Ziel: Europas größter Staudamm, vom Col de Pontis aus betrachtet.
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Nochmal der Col du Galibier, diesmal andersrum.
    [​IMG]

    Der Col de la Madeleine, hinter den linken Wolken verbirgt sich der Mont Blanc.
    [​IMG]

    Dann ging es am letzten Tag Richtung Italien, somit auf den Kleinen St. Bernhard, der aus fahrerischer Sicht, des geilste is, was ich bisher unter die Räer genommen habe. Da kommt nichtmal mein verehrter Sustenpass mit!
    [​IMG]

    Colle St. Carlo in Italien:
    [​IMG]

    [​IMG]

    Der letzte große Pass war dann der Große St. Bernhard.
    [​IMG]

    Die Passhöhe:
    [​IMG]

    Ein Stück nach oben geklettert, gar nicht einfach auf ca. 2500 Metern Höhe...
    [​IMG]

    [​IMG]

    Was wir wirklich erstaunlich fanden war, dass wir auf fast jedem Pass unglaublich wenig Verkehr hatten, teilweise haben wir hoch und runter 2-3 Autos überholt und im Gegensatz zu den schweizer Verkehrsteilnehmern hat man uns sehr oft freiwillig vorbeigewunken oder ist rechts ran gefahren, sehr angenehm. Vielen Dank an Petrus für 7 Tage schönes Wetter, sodass wir unsere Reifen wirklich in bisher ungeahntem Ausmaß runterradieren konnten :D

    Ein großer Dank geht auch an all die Erbauer der gefahrenen Pässe, die die Straßen zu unserer Freude so herrlich kurvig gestaltet haben, denn wie sagte mal ein weiser Werbetexter: Fun is not a straight Line!
     
  4. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Saugeil. :D

    Einige kenne ich und den Rest sehe ich immer nur im Fernsehen.....dann mit 100.000 Leuten volgestopft. Tour de France und Giro d´Italia eben.:D
     
  5. #4 Dr.Hossa, 27.09.2012
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Ja auf einigen Pässen konnte man noch die Anfeuerungsschriften auf Asphalt und Leitplanken sehen. Hatte fast schon was Nordschleife :D
     
  6. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Sehr schön; sieht nach einer Menge Spaß aus.

    Ich seh schon die kommende `86er Generation da hoch und runterrutschen; hoffentlich sind die Seitenteile reperaturfreundlich gehalten :]

    cu Toy
     
  7. #6 Thunderball, 27.09.2012
    Thunderball

    Thunderball Mindesthöhenbeauftragter

    Dabei seit:
    01.03.2004
    Beiträge:
    9.362
    Zustimmungen:
    1
    ...und ich hab keinen Urlaub bekommen ;(
     
  8. #7 Ph@ntom, 27.09.2012
    Ph@ntom

    Ph@ntom Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2010
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 200 Sportcross
    Mir läuft das Wasser im mund zusammen und das kommt nicht von der Pizza die gerade vor mir steht.
    Die Alpen sind doch ein schönes Fleckchen Erde. Hatte dieses Jahr Pech nur großglockner Hochalpenstraße mal gefahren und ein Bus nach dem anderen und der E11 etwas zu mager um schnell genug vorbeiziehen zu können
     
  9. #8 EngineTS, 27.09.2012
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Super Geile Bilder, da hat man selbst lust so eine Tour zu machen.
     
  10. #9 paseo_rulez, 27.09.2012
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Wenn ich mal etwas mehr Zeit finde (ich denke am WE) werde ich auch mal ausführlich berichten...
    Nur so viel sei gesagt: Es war unbeschreiblich. Es hat einfach alles gepasst, von der Strecke über das Wetter, das Auto, die Landschaft, Land & Leute, das Essen, die Unterkünfte bis hin zu den gediegenen Abenden mit dem netten Fahrerkollegen und französischem Billigbier :D
    Allein beim Anblick der Bilder kommt alles wieder hoch - der Motorensound, die Musik in meinen Ohren, den Geruch - eine Mischung aus warmer Sommerbrise und geilem Turbo-Auspuffgeruch von dem kranken Typen in dem roten Monster vor mir - in der Nase, die Fliehkräfte, der Schweiß auf der Stirn und die Adrenalinschübe - GÄNSEHAUT 8o
     
  11. #10 Dr.Hossa, 27.09.2012
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Stimmt, das Billigbier war echt gut. :D Die Franzosen und Ihre 25cl Kinderflaschen :D

    Ansonsten schön geschrieben, aber um das nachvollziehen zu können muss man selber mal sone Tour fahren.

    @Donnerbalken
    Du warst in unseren Gedanken dabei ;)
     
  12. #11 --SAMSON--, 28.09.2012
    --SAMSON--

    --SAMSON-- Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Yaris TS ´01 (NCP13) 5-Door-2-Seater :D
    Wahnsinns Bilder! 8o
    Find ich toll,dass ihr euren Ladys die Straßen zeigt für die sie gebaut wurden :)

    Schonmal drüber nachgedacht,ein paar GoPro´s an den GT-FOUR´s zu befestigen,gäb bestimmt ein paar tolle Aufnahmen :D

    Gruß
    Robin
     
  13. #12 Bobbele, 28.09.2012
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.141
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Schicke Tour wieder einmal.......

    Habr Ihr mal zusammen gerechnet was die alle Touren bisher an € verschlungen haben? :D
     
  14. #13 Dr.Hossa, 28.09.2012
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Diese Aufnahmen gibt es, sollten aber eher nicht in der Öffentlichkeit präsentiert werden;):D

    @Boris
    Ich vermeide es mir bei oder nach solchen Touren Gedanken über die Kosten zu machen.8o Sicher wäre aber eine mehrwöchige Reise an einen weit erntfernten Fleck auf dem Globus für 2 realisierbar:D
    Ich bereue aber keine der Touren, ok vielleicht die Erste:[
     
  15. #14 Bobbele, 28.09.2012
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.141
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Das die Antwort kommt war mir klar :D
    Denke da aber genauso wie Du.
    Wenn ich dran denke was ich auf der Nordschleife an Sprit und Geld verblasen habe.... man man man
    Und die ganzen Touren zu den ganzen Treffen.... Essen usw...... :D
     
  16. #15 paseo_rulez, 28.09.2012
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Alle Touren kann ich dir nicht sagen (ich hab zudem auch nicht alle mitgemacht) aber so grob überschlagen hab ich die Kosten dieser 7-Tage-Tour schon.
    Es waren ca. 950€ - und es war JEDEN CENT WERT 8)
    Das meiste geht aber für die Hotels drauf muss man sagen, schon sehr teuer da unten...

    Nicht inbegriffen ist der neue Satz Vorderreifen, die Reifen haben knapp 10.000 km gehalten :D
     
  17. #16 Thunderball, 28.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.2012
    Thunderball

    Thunderball Mindesthöhenbeauftragter

    Dabei seit:
    01.03.2004
    Beiträge:
    9.362
    Zustimmungen:
    1
    :D 88) Mit anderen Worten..................die Buben hatten Schpaaaaasssss! 88) :D



    Für sieben Tage doch völlig überschaubar!
     
  18. #17 Dr.Hossa, 28.09.2012
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Bei dieser Tour haben wir keine Aufnahmen gemacht, das war bei Tour Nr. 2. Durchaus sehenswert:D
     
  19. #18 paseo_rulez, 28.09.2012
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Ja klar, geht schon...der Sprit macht sooo viel gar nicht aus. Man braucht zwar etwas mehr (ich war im Schnitt so bei ca. 11,5 - 12 Liter auf 100) aber man fährt einfach nicht soo viel.
    330 km Pässe fahren an einem Tag...da bist wirklich von 9 - 18 Uhr unterwegs wenn man bedenkt, dass man recht viele Pausen macht + Essen etc.
    Das sind dann ca. 40 Liter am Tag * 1,65 €, dann bist bei ca. 65€.
    ...zumindest für mich, beim Hossa sieht das anders aus :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Dr.Hossa, 28.09.2012
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Jo ich war eher bei 15-18 Liter. Die Kiste hat beim Pässe runter fahren glaub ich einfach weiter voll eingespritzt, das Knallen hat man glaub noch in Paris gehört. Scheiß Blitz Steuergerät :D
    Auf der Heimfahrt warens dann wieder 9 Liter...
     
  22. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
Thema:

Pässefahrt XXXL - Route des Grandes Alpes

Die Seite wird geladen...

Pässefahrt XXXL - Route des Grandes Alpes - Ähnliche Themen

  1. TTE Grand Stand 18"

    TTE Grand Stand 18": Hat jemand zufällig die TTE Grand Stand in 18" 5x114.3 rumliegen? Müsste glaube ich die Nr. AM2813 drauf sein.
  2. TTE Grand Prix Felge 4x100 7.5x17

    TTE Grand Prix Felge 4x100 7.5x17: http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/original-toyota-tte-felge-4x100-et40-7-5x17/363909213-223-1858
  3. Ebay: TomTom ONE IQ Routes Traffic Navigationssystem TMC mit OVP

    Ebay: TomTom ONE IQ Routes Traffic Navigationssystem TMC mit OVP: Biete euch ein Navigationssystem von TomTom schaut rein:...
  4. TTE Grand Prix 15" 5x100 mit neuwertigen Reifen

    TTE Grand Prix 15" 5x100 mit neuwertigen Reifen: Jemand Interesse an einem Satz TTE Grand Prix in 15"? Lochkreis 5x100. Sind Sommerreifen drauf (glaube Falken), die 2015 neu kamen und nur knapp 3...
  5. Suche TTE Grand Stand Alufelgen

    Suche TTE Grand Stand Alufelgen: Hallo, ich suche TTE Grand Stand Felgen für meinen Corolla E11 G6R :)