Paar fragen Motoraumbau, bzw zu den Plänen

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von beschde, 06.04.2007.

  1. #1 beschde, 06.04.2007
    beschde

    beschde Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2003
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    da ja grad motorumbau wochen sind, hab ich mir auch so meine gedanken
    mal gemacht! Da würden mich aber mal folgendene sachen interessieren:

    -Wer von denen die nen Umbau gemacht haben, hat diesen eingetragen?

    -Was macht ihr an den Bremsen so? Was für umbau möglichkeiten gibt es?

    -Da war nochmal was, mir fällts aber net ein!


    Hab mir auf jeden fall meine gedanken dazu gemacht, und werde
    wahrscheinlich ende der Saison anfangen, und hoffe das ich mit den
    Kosten net über 5000€ komme, was eigentlich realistisch sein sollte.

    mfg beschde
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Marius

    Marius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 20V ST
    Eingetragen hab ich nicht,
    was die Bremsen angeht, erstmall nur gute Bremsbelaäge und gelochte/geschlitzte Bremsscheiben ( in meinem Fall EBC Green Stuff und Ferodo ), aber später kommt bestimmt was richtiges, der Devil_Tuning ist auf der Suche...

    Wegen Kosten, ich weiss nicht, was Du vor hast, aber ich bin so weit fertig und ich liege weit unter 5000 Euronen..... :) :]


    gruß
    Marius
     
  4. darki

    darki Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    @Marius

    Hast du eigentlich schonmal geschaut, ob die bremsen deines frontcuts auf deinen E11 passen?
     
  5. Marius

    Marius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 20V ST
    Ich hatte keinen Frontcut, es war nur Motor mit Getriebe, Kabelbaum und ECU....
     
  6. darki

    darki Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    @Marius

    Achso...
     
  7. #6 beschde, 06.04.2007
    beschde

    beschde Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2003
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    also im moment ist in planung ein 1,8l von VW, weil es fast keine probleme
    mit dem einbau gibt, mal sehen was sich daraus so ergibt....
    ist auch davon abhängig was für teile ich bis dahin besorgen kann,
    bzw was ich günsitg bekomme...

    mal sehen... ist halt auch ne geld frage...

    und da tüv eh ein problem ist, gilt halt "wer viel zahlt,...."

    mfg beschde
     
  8. #7 veilside, 06.04.2007
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    Wie was du willst einen VW Motor einbauen X( Des kannst ja mal voll vergessen des kannst knicken da passt gar nichts so einen Qwatsch hab ich ja schon lange nicht mehr gehört :rolleyes:
     
  9. Marius

    Marius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 20V ST
    Es geht alles, aber einen VW Motor in Toyota einzubauen.... :(
     
  10. #9 morscherie, 06.04.2007
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    ist en witz oder ?? wer macht den so ein schwachsinn :rolleyes:
     
  11. Marius

    Marius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 20V ST
    finde ich auch..

    beschde, hast einen den schönsten E10 in Forum und E10 ist ein Toyota und sollte so auch bleiben ;)
     
  12. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.764
    Zustimmungen:
    1
    VW Motor :( das geht ja mal echt gar nicht!
     
  13. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Hey ... das ist cool ! Wollte bei mir die ganze zeit einen 2l 16V von Opel einbauen ! Also einen C20XE !

    Im nachhinein gesehen wäre es schneller, einfacher und günstiger gewesen als den 3S-GTE einzubauen !

    TÜV wäre auch möglich gewesen !
     
  14. #13 beschde, 07.04.2007
    beschde

    beschde Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2003
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    @ Markus

    danke für die antwort, solche antwort hätte ich erwartet!

    und nicht so viel krtick von allen anderen....

    Es ist mir schon klar das es ein toyota bleiben soll, aber ich
    möchte es möglichst kostengünstig und einfach haben,
    und deswegen hab ich an was gedacht wo es 1000 teile
    auf dem schrott gibt...

    mfg beschde
     
  15. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Naja ... wir sind hier im Toyota Forum ... und alles was hier kein Toyota ist wird verachtet ... soviel Markenfeindlichkeit wie hier hab ich bis jetzt noch NIRGENDS erlebt, das darfste nicht so eng sehen !

    Ich finde leute die sich mal was trauen echt super !

    Wobei ich glaub das ein 3S-GE auch nicht viel teurer ist als ein 16V von VW !

    Die größten probs die Du bekommen wirst werden die Antriebswellen sein ... da wirst Du wohl auf sonderanfertigung zurückgreifen müssen !

    Sonst sollte alles so anpassbar sein wie für ein 3S-GE halt auch !
     
  16. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.764
    Zustimmungen:
    1
    Ich mein ja auch das da viel zum anfertigen ist!

    Sprich Motorhalten, Antriebswellen und und und!

    Und dann ist der 1,8l 16V gar nicht mal schnell!
    Ein 1,8T wär da auch eher was ist aber auch nicht günstig!
    Da fährst mit dem GZE besser!

    Ansonsten so ein Umbau wird sicher nicht verachtet!
     
  17. #16 morscherie, 07.04.2007
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    also der aufwand ist sicher lich der gleiche wie wenn einen 3S-GE einbaust oder noch mehr da ja die antriebswellen nicht kompatiebel sind und wie es mit der bordelektik sprich instromente aussieht weis du auch nicht da der vw bestimt ein anderes tachosignal gibt wie toyota . und wer weis was da noch alles kommt. machbar ist das sicherlich. aber 3S-GE motoren bekommt zum teil unter 400 euro komplet. was ein 1,8 von vw kostet weis ich net aber wird net billiger sein.

    und leistungstechnisch hast dann auch mehr davon. ;)
     
  18. Insane

    Insane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2001
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    ähm, warum die krücke?
    ...wenn du schon mit dem gedanken spielst, 'nen VW zu nehmen, dann den 2l-16V aus'm 3er...guter motor mit viel potential... :]
    der 1,8er ist ja dem normalen 4age unterlegen...:D

    aber wie du willst...
    unmöglich sicher nicht, denn wenn ein 4age in einen käfer passt, warum nicht ein VW-murli in einem e10?

    aber wenn du schon swappen willst, dann denk ich mal, dass du eine steigerung der (fahr-)leistung willst?
    ...also lass die finger von dem 1,8er!
    2l-16V oder 2,9er-VR6? :D
    ...und warum nicht auch einen B16/B18 von honda in betracht ziehen? :D:D
    ...da gibt es auch genug am schrott... :D:D:D
     
  19. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Naja, ich hätte auf jedenfall den C20XE oder LET von Opel genommen ! Das sind die geilsten Motoren die ich kenne !

    Vorallem haben die nur 8 Kabel die man umlöten müsste :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Andi

    Andi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    4X4
    Das sind einer der geilsten 2 Liter NA Motorn überhaupt.
     
  22. #20 beschde, 08.04.2007
    beschde

    beschde Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2003
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Also was ich mache, weiß ich selber net, es war nur so, das der
    1,8l ohne probleme denk ich reingehen wird.
    Klar ist das von der leistung noch net des optimale!

    naja man wächst an seinen herausvorderungen oder?

    mfg beschde
     
Thema:

Paar fragen Motoraumbau, bzw zu den Plänen

Die Seite wird geladen...

Paar fragen Motoraumbau, bzw zu den Plänen - Ähnliche Themen

  1. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  2. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  3. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...
  4. Frage zu Celica TS Getriebe

    Frage zu Celica TS Getriebe: Hi! Kurze, dringende Frage: ist das Getriebe einer rechts gelenkten Celica t23 TS gleich zu dem des Linkslenkers? Würde gerne ein gebrauchtes RHD...
  5. fragen zu windows 8.1

    fragen zu windows 8.1: hallo, mein alter pc mit win 7 ist langsam aber sicher vollkommen fertig, und ich brauch einen neuen. geplant hatte ich, einen ganz simplen...